Corbis

Gesund bleiben

Impfungen, Mammografie, Hautkrebs-Screening: Vom ersten Lebenstag an stehen Versicherten Früherkennungsuntersuchungen zu. Doch nicht immer sind die Diagnosen sinnvoll. Manchmal schaden sie sogar mehr, als sie nutzen. Wie viel Vorsorge sollte sein? SPIEGEL ONLINE gibt einen Überblick.

18 Millionen Erkrankte: Zahl der Krebsdiagnosen steigt weltweit

18 Millionen Erkrankte: Zahl der Krebsdiagnosen steigt weltweit

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Weltweit erhalten jede sechste Frau und jeder fünfte Mann im Laufe ihres Lebens eine Krebsdiagnose. In diesem Jahr sterben einem Bericht zufolge schätzungsweise 9,6 Millionen Menschen daran. Viele Fälle wären vermeidbar. mehr...

WHO-Report: Europäer leben immer gesünder

WHO-Report: Europäer leben immer gesünder

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Zu viel Alkohol, zu viele Zigaretten, zu viel Essen: Trotz ihrer Laster werden die Europäer immer älter - allen voran die Schweizer und die Luxemburger. Auch Deutschland hat Erfolge vorzuweisen. mehr... Forum ]


Deutschland: So viele Krebsfälle wären vermeidbar

Deutschland: So viele Krebsfälle wären vermeidbar

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2018

Die Diagnose Krebs hätte 2018 mehr als Hunderttausend Menschen erspart bleiben können. Wie viele Fälle durch Risikofaktoren wie Alkohol verursacht wurden - das haben Forscher erstmals umfassend für Deutschland analysiert. Von Irene Berres und Dawood Ohdah (Grafiken) mehr... Forum ]

WHO-Studie: Neun von zehn Menschen atmen verschmutzte Luft

WHO-Studie: Neun von zehn Menschen atmen verschmutzte Luft

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Feinstaub macht krank und tötet: Daten der Weltgesundheitsorganisation zeigen, wie viele Menschen unter Luftverschmutzung leiden. Dabei gibt es funktionierende Gegenmaßnahmen. Von Heike Le Ker mehr... Forum ]


Kliniken und Heime: Spahn stellt deutlich mehr Pflegekräfte in Aussicht

Kliniken und Heime: Spahn stellt deutlich mehr Pflegekräfte in Aussicht

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2018

Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn verspricht im SPIEGEL mehr Pflegepersonal für Krankenhäuser und Altenheime. Dort gäbe es eine "wahnsinnige Verdichtung der Arbeit" - die Lage sei gefährlich. Von Cornelia Schmergal mehr... Forum ]

Deutschland: Ausgaben für Gesundheit bei einer Milliarde Euro täglich

Deutschland: Ausgaben für Gesundheit bei einer Milliarde Euro täglich

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Die Kosten für Gesundheit steigen unaufhörlich. Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als eine Milliarde Euro täglich aufgewendet. Das meiste von der gesetzlichen Krankenversicherung. mehr... Forum ]


Familienschicksal: Wenn Eltern alt werden

Familienschicksal: Wenn Eltern alt werden

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2018

Werden die eigenen Eltern gebrechlich, trifft es die Kinder oft wie ein Schock. Häusliche Pflege kostet Zeit und Nerven. Ist ein Heimplatz die bessere Lösung? Wo finden Angehörige Unterstützung? Von Alexander Jung und Cornelia Schmergal mehr... Video ]

Alltag in einem Pflegeheim: Am Ende aller Kräfte

Alltag in einem Pflegeheim: Am Ende aller Kräfte

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2018

Einblicke in den Alltag eines Pflegeheims zeigen: Das System der Altenpflege ist eine Fehlkonstruktion. Es geht um Zahlen, nicht um Menschen. Von Ullrich Fichtner mehr...


Gesundheitsrisiko Benzin-Direkteinspritzer: Wie schädlich ist Feinstaub?

Gesundheitsrisiko Benzin-Direkteinspritzer: Wie schädlich ist Feinstaub?

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Moderne Benzinmotoren pusten besonders kleine Feinstaubpartikel in die Luft. Welche Auswirkungen haben diese auf die Gesundheit? Wie kann man sich vor Feinstaub schützen? Der Überblick. Von Julia Merlot und Nina Weber mehr...

Wie sich Patienten informieren: Internet, Arzttermin, Internet

Wie sich Patienten informieren: Internet, Arzttermin, Internet

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Patienten nutzen Online-Informationen, um sich auf einen Arztbesuch vorzubereiten oder eine Diagnose besser zu verstehen. Dabei fällt es vielen schwer, vertrauenswürdige Seiten zu erkennen. mehr...