ThemaGetränkeindustrieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Produktion von Orangensaft: Niedrigpreise in Deutschland, Ausbeutung in Brasilien

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

Ein Liter Orangensaft kostet in Deutschland oft weniger als einen Euro. Zu spüren bekommen das die Obstpflücker in Brasilien. Eine Studie wirft den großen deutschen Lebensmittelketten vor, für die miesen Arbeitsbedingungen mitverantwortlich zu sein - und sich vor der Verantwortung zu drücken. mehr...

Pepsi oder Coke: Die Erinnerung trinkt mit

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2004

Ob Coca Cola oder Pepsi besser schmeckt, ist weniger eine Frage des eigentlichen Geschmacks. Vor allem das Wissen, welches der beiden Getränke gerade konsumiert wird, spielt eine entscheidende Rolle. Die Ergebnisse von Dutzenden Hirnscans zeigen die Macht von Werbung und Marken. mehr...

GETRÄNKEINDUSTRIE: Durstige Deutsche

DER SPIEGEL - 11.08.2003

Hitzewelle sorgt für gute Geschäfte in der Getränkeindustrie; Hitze und Trockenheit sorgen bei den hiesigen Getränkeabfüllern für gute Geschäfte. Für 2003 rechnet der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) angesichts des andauernden Sommerwetters… mehr...

Durstiges Wachstum

SPIEGEL SPECIAL - 01.11.1998

Wassermangel in China bedeutet ein Sicherheitsrisiko für die Welt<br/><br/> Von Lester R. Brown; Unerwartet plötzlich geht das Wasser für die Bauern in Nordchina zur Neige. Das stellt eine Bedrohung für die Sicherheit der Welternährung dar. China… mehr...

WERBUNG: Freiheit für das Pils

DER SPIEGEL - 10.08.1998

Bierwerbung in Polen; Der ehemalige polnische Ministerpräsident Jaruzelski meinte es gut mit der Volksgesundheit. In einem &#8222;Gesetz über Erziehung in Nüchternheit und über Gegensteuern gegen den Alkoholismus&#8220; hatte der Chefkommunist 1982… mehr...

Palästina: Prost Frieden

DER SPIEGEL - 30.12.1996

Im Westjordanland braut ein Palästinenser Gerstensaft - das einzige arabische Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot. mehr...

Werbung: „Essenz des Kapitalismus“

DER SPIEGEL - 22.04.1996

Kampf um die Cola-Kunden: Mit dem aggressivsten Werbefeldzug aller Zeiten will Pepsi-Cola den Marktführer Coca-Cola attackieren. Zum Einsatz kommen Tennisstars, Topmodels und eine Concorde. Vor allem in Asien, Osteuropa und Lateinamerika tobt ein erbitterter Krieg um die braune Brause. mehr...

Manager: Mit eiskalter Arroganz

DER SPIEGEL - 17.10.1994

Der britische Exzentriker Richard Branson attackiert den Coca-Cola-Konzern. Doch er will mehr als nur Limonade verkaufen. mehr...

Klagen gegen falschen Adel

DER SPIEGEL - 19.04.1993

Sekt: Klagen gegen Phantasienamen; Die deutschen Sektkellereien sorgen sich um ihre Adelsprädikate. Mit einer Welle von Klagen und Abmahnungen zieht der renommierte Verbraucherschutzverein (VSV) Berlin gegen Phantasienamen auf den Etiketten… mehr...

Weine: Erbärmliches Gesöff

DER SPIEGEL - 23.10.1989

Der Germanentrunk Met, neuerdings bei Ökofreaks und Esoterikern beliebt, darf nicht nach althergebrachten Rezepten gebraut werden. mehr...

Themen von A-Z