An Island Disappears: Dead End in the Mississippi Delta

An Island Disappears: Dead End in the Mississippi Delta

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

The island of Jean Charles in the Mississippi River Delta has provided refuge to Native Americans for decades. Now, though, the island is disappearing. Many have decided to leave. By Christoph Seidler in Isle de Jean Charles, Mississippi more... Comment ]

Übergriff in Fanzug: "Falsche Prioritäten"

Übergriff in Fanzug: "Falsche Prioritäten"

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Ein wegen Vergewaltigung vorbestrafter Mann soll sich in einer Zugtoilette an einer jungen Frau vergangen haben. Nun hat das zuständige Landgericht Fehler eingeräumt. mehr...


Übergriff im Sonderzug: Tatverdächtiger war bereits wegen Vergewaltigung verurteilt

Übergriff im Sonderzug: Tatverdächtiger war bereits wegen Vergewaltigung verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Hitlergruß, Körperverletzung, Sexualverbrechen: Der mutmaßliche Vergewaltiger aus dem Fußball-Sonderzug war mehrfach vorbestraft - und erst im November zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. mehr...

Übergriff nach Bundesligaspiel: Missbrauch in Sonderzug - Tatverdächtiger stellt sich

Übergriff nach Bundesligaspiel: Missbrauch in Sonderzug - Tatverdächtiger stellt sich

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Ein 30-Jähriger soll in einem Fußball-Sonderzug eine junge Frau vergewaltigt haben. Nun hat der Mann in Nordrhein-Westfalen eine Haftstrafe angetreten - er ist wegen eines anderen Delikts vorbestraft. mehr...


Mutmaßlicher Missbrauch im Sonderzug: 19-Jährige alarmierte zuerst ihre Eltern

Mutmaßlicher Missbrauch im Sonderzug: 19-Jährige alarmierte zuerst ihre Eltern

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

In einem Fußball-Sonderzug soll sich ein 30-Jähriger an einer jungen Frau vergangen haben. Nun werden weitere Details über den Fall bekannt. mehr...

Sexueller Missbrauch im Fußball-Sonderzug: Polizei fahndet nach 30-Jährigem

Sexueller Missbrauch im Fußball-Sonderzug: Polizei fahndet nach 30-Jährigem

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Nachdem eine 19-Jährige in einem Fußball-Sonderzug sexuell missbraucht worden sein soll, kontrollierte die Polizei Hunderte Fahrgäste - und sucht nun einen 30-jährigen Mann. mehr...


750 Fahrgäste kontrolliert: 19-Jährige im Fußballsonderzug missbraucht

750 Fahrgäste kontrolliert: 19-Jährige im Fußballsonderzug missbraucht

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Ein Sonderzug hat Hunderte Fußballfans ins Rheinland gebracht. Während der Fahrt soll ein Mann eine junge Frau vergewaltigt haben. Die Polizei kontrollierte alle Insassen einzeln - nun gibt es einen Verdächtigen. mehr...

Tödliche Messerattacke in Hamburg: Angreifer handelte aus "Wut und Rache"

Tödliche Messerattacke in Hamburg: Angreifer handelte aus "Wut und Rache"

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

In Hamburg wurden eine Mutter und ihre einjährige Tochter am Jungfernstieg niedergestochen. Ermittler sehen den Angriff als Racheakt - der Tatverdächtige stritt mit der Frau um das Sorgerecht. Von Silke Fokken und Jean-Pierre Ziegler mehr... Video ]


Tödlicher Messerangriff in Hamburg: Mitten am Tag, mitten in der Stadt

Tödlicher Messerangriff in Hamburg: Mitten am Tag, mitten in der Stadt

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Ein Vater sticht am Hamburger Bahnhof Jungfernstieg auf sein eigenes Kind und dessen Mutter ein, beide Opfer sterben. Die Polizei fasst den 33-Jährigen nahe dem Tatort - es bleiben viele Fragen. Von Peter Maxwill mehr... Video ]

Neuer Prozess gegen Bill Cosby: Déjà-vu im Gerichtssaal

Neuer Prozess gegen Bill Cosby: Déjà-vu im Gerichtssaal

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Der erste Missbrauchsprozess gegen TV-Altstar Bill Cosby platzte im vergangenen Jahr. Jetzt beginnt in Pennsylvania ein neuer Anlauf - diesmal hat die Staatsanwaltschaft die #MeToo-Bewegung auf ihrer Seite. Von Marc Pitzke mehr...

Uno-Bericht: Kriegsparteien in Syrien setzen gezielt sexuelle Gewalt ein

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Der Bürgerkrieg in Syrien geht in sein achtes Jahr. Die Uno hat deshalb einen Bericht vorgelegt. Und der zeigt, wie Vergewaltigungen als Waffe eingesetzt werden - vor allem durch die Regierungstruppen. mehr...

Vom IS missbrauchte Frauen: „Wie lebende Tote“

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2018

Sie wurden vergewaltigt und versklavt - nach ihrer Befreiung bleibt ein Stigma: Frauen, die Opfer des IS wurden, müssen allein mit dem Trauma fertigwerden. Eine Uno-Beauftragte schilderte jetzt ihre Eindrücke von den Opfern. mehr...

Frankreich: Macron verspricht besseren Schutz vor Gewalt gegen Frauen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Schärfere Gesetze, mehr Budget: Mit einem umfassenden Aktionsplan will Frankreichs Präsident Macron gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegen Frauen vorgehen. Seine Botschaft: „Ihr seid nicht allein“. mehr...

Uno-Bericht: Lateinamerika und Karibik sind die gefährlichsten Regionen für Frauen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Honduras, El Salvador, Guatemala und Mexiko: Diese Länder sind laut Uno für Frauen besonders gefährlich - Gewalt gegen Frauen habe dort „epidemische“ Ausmaße erreicht. mehr...

Gewalt gegen Frauen: Studentin in Istanbul wegen kurzer Hose geschlagen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

In Istanbul hat ein Mann einer Studentin ins Gesicht geschlagen, weil sie kurze Hosen getragen hat. Dieser erneute Fall von Gewalt gegen Frauen sorgt für Wut in der Türkei. mehr...

Urteil im Hameln-Prozess: „Töten, töten, töten“

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Nurettin B. schleifte seine Ex-Frau bei Vollgas durch Hameln, der 39-Jährige muss dafür 14 Jahre in Haft. Für das Schmerzensgeld von 137.000 Euro soll das Tatauto als Anzahlung dienen. mehr...

Urteil im Hameln-Prozess: Frau an Auto gebunden - 14 Jahre Haft

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Er schleifte seine Ex-Frau an einem Seil durch Hameln und verletzte sie schwer: Im Prozess gegen Nurettin B. wegen versuchten Mordes ist das Urteil ergangen. mehr...

Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen: Jahre später

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

2011 unterzeichnet, 2014 in Kraft getreten - trotzdem hat Deutschland eine Europarat-Konvention zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen noch nicht ratifiziert. Das soll sich jetzt ändern. Worum geht es? mehr...

Gerichtshof für Menschenrechte: Italien muss Opfer von häuslicher Gewalt entschädigen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

In Italien ging ein Mann auf seine Frau los - und erstach den zu Hilfe eilenden Sohn. Nun urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte: Die Behörden hätten das verhindern müssen. mehr...

Afghanistan: Bewaffnete töten fünf Flughafen-Mitarbeiterinnen

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2016

Berufstätige Frauen: In Afghanistan sind selbst sie ein Anschlagsziel. Fünf Mitarbeiterinnen des Flughafens von Kandahar starben, als Angreifer auf den Kleinbus schossen, der sie zur Arbeit bringen sollte. mehr...