Thema Gewalt gegen Polizisten

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Angriff mit Baseballschläger: Polizisten schießen Mann an

Nach Angriff mit Baseballschläger: Polizisten schießen Mann an

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

In Nordrhein-Westfalen haben Polizeibeamte auf einen Mann geschossen, der sie zuvor mit einem Baseballschläger angegriffen hatte. Der Angreifer ist möglicherweise psychisch krank. mehr...

Nach Angriff mit Baseballschläger: Polizisten schießen Mann an

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

In Nordrhein-Westfalen haben Polizeibeamte auf einen Mann geschossen, der sie zuvor mit einem Baseballschläger angegriffen hatte. Der Angreifer ist möglicherweise psychisch krank. mehr...

Nordrhein-Westfalen: Angriff auf Polizisten bei Kurden-Demo in Düsseldorf

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2017

Zusammenstoß in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt: Als Teilnehmer einer Kurden-Demonstration verbotene PKK-Fahnen präsentieren, greifen die Beamten ein - und werden attackiert. mehr...

Mörfelden-Walldorf: Toter bei Polizeieinsatz

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2017

Die Polizei hat in Mörfelden-Walldorf auf einen bewaffneten mutmaßlichen Räuber geschossen und ihn tödlich verletzt. Der Mann soll ein langes Messer bei sich getragen haben. mehr...

Fall Asef N.: Abschiebungsgegner zu Bewährungsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Er demonstrierte gegen die Abschiebung eines afghanischen Berufsschülers und verletzte dabei Polizisten. Deshalb wurde ein 22-Jähriger nun verurteilt. Zum Verhängnis wurde ihm ein einziger Tag. mehr...

Attacke auf Polizisten: Mutmaßliche „Reichsbürgerin“ erhält Bewährungsstrafe für Säureangriff

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Nachdem sie den Schornsteinfeger nicht reinlassen wollte, attackierte sie einen Polizisten: Im Harz ist eine mutmaßliche „Reichsbürgerin“ zu einer Haftstrafe verurteilt worden. mehr...

Ermordeter Polizist: Lebenslange Freiheitsstrafe für „Reichsbürger“

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

Der sogenannte Reichsbürger von Georgensgmünd ist zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht in Nürnberg wertete die tödlichen Schüsse des Mannes auf einen Polizisten als Mord. mehr...

Messerattacke in Bremen: Polizisten von größerer Menschenmenge bedrängt und beleidigt

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

In Bremen ist ein 25-Jähriger mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Bei den anschließenden Ermittlungen wurden die Einsatzkräfte laut Polizei von gut 30 Menschen angegangen. mehr...

Ex-Mister-Germany vor Gericht: „Reichsbürger“-Prozess um versuchten Mord stockt

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Bei der Zwangsräumung seines Hauses soll ein früherer Mister Germany auf Polizisten geschossen haben. Adrian U. gilt inzwischen als „Reichsbürger“ und steht wegen des Angriffs in Halle vor Gericht. mehr...

Prozess um G20-Krawalle: Randalierer erhält Bewährungsstrafe

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Die juristische Aufarbeitung der Ausschreitungen beim G20-Gipfel geht weiter: Das Amtsgericht Hamburg hat einen 29-jährigen Schweizer zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt. mehr...

Dritter Prozess um G20-Krawalle: Randalierer zu Bewährungsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Es ist die dritte Verurteilung nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel. Das Amtsgericht Hamburg-Altona hat einen 21-jährigen Franzosen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und fünf Monaten verurteilt. mehr...