Thema Gewalt im Fußball

Alle Artikel und Hintergründe

Fan-Ausschluss zurückgenommen: DFB zeigt sich gegenüber Hansa Rostock gnädig

Fan-Ausschluss zurückgenommen: DFB zeigt sich gegenüber Hansa Rostock gnädig

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Doch kein Fan-Ausschluss für die Auswärtsfahrten nach Magdeburg und Jena: Der DFB nimmt seine Strafe gegenüber Fußball-Drittligist Hansa Rostock zurück. mehr... Forum ]

Nach Pyrotechnik-Attacken: DFB ermittelt gegen Hansa und Hertha

Nach Pyrotechnik-Attacken: DFB ermittelt gegen Hansa und Hertha

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Hansa Rostock und Hertha BSC können sich nach den Pyro-Vorfällen im Pokalspiel auf eine erhebliche Strafe durch den DFB gefasst machen. Die Rostocker Polizei wirft dem Verein Hansa vor, zu wenig gegen drohende Randale unternommen zu haben. mehr... Forum ]


Selbstauflösung von „0231-Riot“: Hooligan bleibt Hooligan

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2017

Nach Razzien hat sich die Dortmunder Hooligan-Gruppe „0231-Riot“ aufgelöst und aus der Schusslinie gebracht. Die ehemaligen Mitglieder orientieren sich um - es dürfte sich wenig ändern. mehr...

Hooligan-Verdacht: AfD-Politiker soll Mainz-Fans angegriffen haben

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Hooligan-Vorwurf gegen AfD-Politiker: Der Spitzenkandidat für die Bundestagswahl in Rheinland-Pfalz soll 2012 gegnerischen Fußballfans aufgelauert und sie verletzt haben. Mehrere Beteiligte wurden bereits verurteilt. mehr...

Nach Pyrotechnik-Vorfällen: Harte DFB-Auflagen für Dortmunds Fans

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Der DFB hat gegen Borussia Dortmund harte Auflagen für die kommende Saison beschlossen. So droht dem BVB ein Geisterspiel, wenn sich die Fans noch einmal danebenbenehmen, Choreografien müssen vorher genehmigt sein. mehr...

Durchsuchungen bei Fußballfans in Niedersachsen: Die Hand an der Fahne

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Die Polizei hat Wohnungen von rund hundert Anhängern aus Braunschweig und Hannover durchsucht. Nicht allen Fans werden schwere Vergehen vorgeworfen. War das verhältnismäßiges Staatshandeln oder eine PR-Aktion? mehr...

Wohnungen durchsucht: Polizeirazzia bei Fans von Eintracht und 96

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Großeinsatz gegen Fans von Hannover 96 und Eintracht Braunschweig: Die niedersächsische Polizei hat zahlreiche Wohnungen von Anhängern der rivalisierenden Vereine durchsucht. mehr...

Überwachung von Chemie-Leipzig-Anhängern: Big Brother in Leipziger Fanszene

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2017

Anhänger des Fünftligisten Chemie Leipzig wurden von den Behörden überwacht - darunter auch ein Sozialarbeiter. Die Ermittlungen wurden mittlerweile eingestellt, Empörung, Wut und Misstrauen bleiben. mehr...

Skandalspiel in München: DFB ermittelt nach Ausschreitungen von 1860-Fans

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Die Fanausschreitungen beim Abstieg des Traditionsklubs 1860 München haben ein Nachspiel, der DFB ermittelt. Bayerns Innenminister fordert lange Stadionverbote für die Randalierer. mehr...

Fanrandale bei 1860-Abstieg: „Wir hatten Angst“

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Die schweren Fankrawalle von München sorgen bundesweit für Entsetzen. Einzig eine Abmachung von Regensburgs Torwart mit dem Schiedsrichter verhinderte einen Spielabbruch. In der 1860-Führung herrscht Chaos. mehr...

Vorfall in Karlsruhe: Dynamo Dresden ergreift Maßnahmen gegen eigene Anhänger

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Keine Auswärtsdauerkarten für Ultras - so will Dynamo Dresden Ausschreitungen eigener Fans künftig vermeiden. Nach den Vorfällen in Karlsruhe nahm Sportchef Ralf Minge auch sich und den DFB in die Verantwortung. mehr...

Polizeikostenstreit im Fußball: Bremen drängt weiter auf Beteiligung der DFL

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Vor dem Verwaltungsgericht gab es eine Niederlage. Trotzdem will Bremen seine Auseinandersetzung mit der Deutschen Fußball Liga fortsetzen. Offen ist noch, wo das geschehen soll. mehr...