ThemaGewalt im FußballRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bundesliga: Polizeigewerkschaft fordert 50 Millionen Euro für Fußball-Einsätze

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2014

Bremen will für Polizeieinsätze Geld von den Fußballklubs - und bekommt Unterstützung von der Deutschen Polizeigewerkschaft. Deren Chef Rainer Wendt hat nun eine konkrete Summe genannt. mehr...

Urteil zu gewaltbereiten Fußballfans: Verdacht reicht für Stadtverbot

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Als gewaltbereit eingestufte Fußballfans müssen am Tag eines brisanten Spiels auch dann mit einem Stadtverbot rechnen, wenn sie bislang noch nicht wegen Straftaten verurteilt wurden. Das hat ein Gericht nun entschieden. mehr...

Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Der Bremer Senat will die Polizeikosten bei Bundesligaspielen nicht mehr allein tragen, deshalb verlegt der DFB nun ein Länderspiel: Die Partie der Nationalmannschaft gegen Gibraltar findet in Nürnberg statt. Bremens Innensenator reagiert empört. mehr...

Streit um Risikospiele: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Das Land Bremen will die Deutsche Fußball Liga für Polizeikosten zur Kasse bitten. Nun droht die DFL mit juristischen Schritten - außerdem soll Bremen als Länderspielort wegfallen. Die wichtigsten Fakten zum Streit über Risikospiele. mehr...

Vor Halbfinale gegen Brasilien: Gelbe Karten von Khedira und Co. gestrichen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Ohne Vorbelastung ins Halbfinale: Die Gelben Karten der deutschen Nationalspieler sind von der Fifa gestrichen worden. Von der Regelung profitieren drei Schlüsselspieler des DFB-Teams. mehr...

Fußballfans: Mehr Gewalt

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Mehr Gewalt im Umfeld von Fussballspielen. Bei Einsätzen im Umfeld von Fußballspielen hat sich die Zahl der verletzten Polizisten in der abgelaufenen Saison 2013/2014 im Vergleich zur vorherigen Spielzeit nahezu verdoppelt: Den neuen Spitzenwert vo... mehr...

Angst vor Ausschreitungen: Hansa Rostock sagt Stadionfest ab

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Zum Stadionjubiläum wollte Hansa Rostock ein Testspiel ausrichten, doch die Veranstaltung des Drittligisten findet nicht statt - aus Angst vor Hooligans aus Österreich. mehr...

Gewalt im Fußball: Innenminister planen härtere Strafen für Hooligans

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Härteres Vorgehen gegen Hooligans: Einige Innenminister der Länder fordern, Gewalt im Stadion gezielter zu verfolgen. Derzeit kämen Rädelsführer häufig ungeschoren oder mit einer Bewährungsstrafe davon. mehr...

Diskriminierung im Fußballstadion: Rechte Ultras und Hooligans haben eine krasse Dominanz

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Homophobe Banner, rechtsradikale Parolen und frauenfeindliche Plakate - Ultras in deutschen Fußballstadien leisten sich schlimme Verfehlungen. Im Interview sprechen die Macher des Blogs "Ultrapeinlich" über Probleme in der Fanszene. mehr...

Bundesliga-Absteiger: Braunschweig muss 35.000 Euro Strafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Der DFB hat Eintracht Braunschweig für das Fehlverhalten seiner Fans bestraft. Der Bundesliga-Absteiger muss 35.000 Euro zahlen, im Fall weiterer Vergehen soll es einen Teilausschluss der Zuschauer geben. mehr...


Fotostrecke
Millionen für Spieler: Die teuersten Bundesliga-Transfers

Themenseiten Fußball

Tabellen




Themen von A-Z