Thema Gewerkschaften

Alle Artikel und Hintergründe

Urteil zur Tarifeinheit: Fast die Hälfte der Deutschen will Streikbremse

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Das Verfassungsgericht hat das umstrittene Tarifeinheitsgesetz weitgehend gebilligt. Laut einer Umfrage für SPIEGEL ONLINE stimmt fast die Hälfte aller Befragten dieser Entscheidung zu. mehr...

Bundesverfassungsgericht zum Tarifeinheitsgesetz: Stoff für Zoff

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Das Bundesverfassungsgericht billigt die Beschneidung der Macht von Kleingewerkschaften, fordert aber klarere Vorgaben vom Gesetzgeber. Der Preis dafür ist hoch: jahrelange Rechtsunsicherheit und viel Stoff für Streit. mehr...

Urteil zur Tarifeinheit: Kleingewerkschaften fürchten Streikbremse

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Streiks von Lokführern, Ärzten oder Flugkapitänen könnten bald seltener werden: Es gebe kein Grundrecht auf Blockademacht, entschied das Bundesverfassungsgericht. Gewerkschafter warnen vor verstärkter „Tarifzensur“. mehr...

28-Stunden-Woche: IG Metall will kürzere Arbeitszeiten ermöglichen

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2017

Die Auftragsbücher sind voll, viele Arbeitgeber stöhnen über die 35-Stunden-Woche. Doch die Gewerkschaft will noch niedrigere Arbeitszeiten in der Metallbranche durchsetzen - Lohnausgleich zum Teil inklusive. mehr...

Lokführergewerkschaft GDL: Weselsky als Chef wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL, stand wegen seines kompromisslosen Kurses bei Bahnstreiks oftmals in der Kritik. Nun wurde er mit großer Mehrheit wiedergewählt. mehr...

Sozialplan für Kohleausstieg: Ver.di fordert Milliarden für Kraftwerksmitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Der Ausstieg aus der Kohle ist nur noch eine Frage der Zeit. Die Gewerkschaft Ver.di will die Arbeiter in den Kraftwerken mit insgesamt neun Milliarden Euro absichern. mehr...

Nachverhandlungen: Ver.di-Chef Bsirske zweifelt an Ceta-Deal der SPD

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2016

Beim Werben für das Freihandelsabkommen Ceta stützt sich Sigmar Gabriel auf Nachverhandlungen mithilfe der Gewerkschaften. Verdi-Chef Bsirske beeindruckt das wenig: Änderungen müssten schon vor einer Zustimmung zu Ceta feststehen. mehr...

Vor Bundestagswahl: Gewerkschaften starten Kampagne für Rentenerhöhung

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Ein Jahr vor der Bundestagswahl startet der DGB eine groß angelegte Kampagne für höhere Renten. Die Arbeitgeber warnen, die Gewerkschaften würden „Ängste schüren“. mehr...

Bundesarbeitsgericht: Fluglotsengewerkschaft haftet für Streikfolgen

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Der Arbeitskampf der Fluglotsengewerkschaft GdF im Jahr 2012 war rechtswidrig. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Dem Flughafenbetreiber Fraport steht damit Schadensersatz zu. mehr...

Abschluss bei Ver.di: Nur geringe Lohnerhöhungen für eigene Leute

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Hunderte Angestellte hatten höhere Gehälter gefordert und waren in den Warnstreik getreten. Jetzt gibt es bei Ver.di eine Einigung. Aus Sicht der Beschäftigten ist das Ergebnis bescheiden. mehr...