ThemaGilad ShalitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

„Das Töten muss aufhören“

DER SPIEGEL - 26.11.2012

Das ehemalige Entführungsopfer der Hamas, Gilad Schalit, hegt keine Rachegedanken. mehr...

Personalien: Gilad Schalit

DER SPIEGEL - 26.05.2012

Gilad Schalit darf bei Dreharbeiten seiner Lieblings-Serie „Homeland“ in Israel zuschauen; Gilad Schalit, 25, ehemaliger israelischer Soldat, der über fünf Jahre in Hamas-Gefangenschaft war, durfte bei Dreharbeiten für die neue Staffel… mehr...

NAHOST: Frage des Willens

DER SPIEGEL - 24.10.2011

Jerusalem hat mehr als 1000 Gefangene gegen den Soldaten Gilad Schalit eingetauscht. Können die Israelis und die Hamas womöglich doch über den Frieden reden? mehr...

Gilad Schalits Gefangenschaft: „2000 Tage Isolation, kein Sonnenlicht“

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2011

Gilad Schalit ist frei, jetzt berichtet sein Vater erstmals über Details aus der palästinensischen Gefangenschaft - und erhebt schwere Vorwürfe gegen die radikalislamische Hamas: Sein Sohn habe die mehr als fünf Jahre Haft in Isolation und ohne Sonnenlicht verbracht. mehr...

Terrorangst nach Schalit-Deal: Israel fürchtet die Unbelehrbaren

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Gilad Schalit ist frei - und mit ihm rund hundert militante Palästinenser. Die Angst ist groß, dass sich diese Ex-Häftlinge nun wieder dem Terror zuwenden. Das martialische Gehabe der Radikalen bestärkt die Zweifler in Israel in ihrem Glauben, dass der Deal ein Fehler war. mehr...

Gefangenenaustausch: Netanjahu warnt Freigelassene vor neuem Terror

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Hunderte militante Palästinenser hat Israel im Austausch für Gilad Schalit freigelassen - Ministerpräsident Netanjahu droht jedem mit Konsequenzen, der zum Terror zurückkehrt. Schalit wurde inzwischen von Ärzten untersucht: Sie stellten Mangelernährung fest. mehr...

Gilad Schalits Rückkehr: „Gut, dich wieder zu Hause zu haben“

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Ein gigantisches Medienspektakel begleitet die Freilassung des israelischen Soldaten Gilad Schalit aus der Gefangenschaft. „Ich habe euch euer Kind zurückgebracht“, verkündet Premier Netanjahu pathetisch, das ganze Land nimmt Anteil am Schicksal der Familie. Doch der Erfolg hat Schattenseiten. mehr...

Gefangenenaustausch mit Israel: Palästinenser bejubeln Rückkehr Hunderter Häftlinge

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Ausgelassene Freude in Ramallah und Gaza: Zehntausende Palästinenser feiern die Freilassung palästinensischer Häftlinge aus israelischer Haft - sie sind gegen den Soldaten Gilad Schalit ausgetauscht worden. In der Nähe eines Grenzübergangs kam es aber auch zu Gewaltausbrüchen. mehr...

Historischer Gefangenenaustausch: Gilad Schalit ist wieder in Israel - und wohlauf

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Ein schmaler junger Mann in kariertem Hemd, ein erleichtertes Lächeln auf dem Gesicht: Gilad Schalit ist frei und physisch wohlauf. Der Austausch des 25-jährigen israelischen Soldaten gegen tausend palästinensische Gefangene läuft, die ersten sind bereits in Gaza eingetroffen. mehr...

Israelischer Soldat: Gilad Schalit ist frei

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Mehr als fünf Jahre war er in der Gefangenschaft der Hamas, jetzt ist Gilad Schalit frei. Die radikalen Palästinenser haben den 25-jährigen Soldaten an Ägypten übergeben. Von dort aus soll er in seine Heimat Israel zurückkehren. mehr...

Themen von A-Z