ThemaFriedrichsen aus dem GerichtRSS

Alle Kolumnen

Gisela Friedrichsen

Der Fall Weimar, der Pascal-Prozess, das Inzestverfahren von Amstetten - Gisela Friedrichsen berichtet seit 1989 aus den Gerichtssälen im In- und Ausland. Die SPIEGEL-Reporterin "schließt die Ereignisse dadurch auf, dass sie analytische Schärfe und persönliche Einfühlsamkeit und Behutsamkeit vereint", schreibt Rechtsprofessor und Romanautor Bernhard Schlink.

Zeugin im NSU-Prozess: "Wie aus einem Kriegsfilm"

Zeugin im NSU-Prozess: "Wie aus einem Kriegsfilm"

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Jana J. bewegte sich in den neunziger Jahren in denselben Kreisen wie Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Dem OLG München gab die Zeugin einen Einblick in das Innenleben der Szene, einer geradezu unheimlich heilen rechten Welt. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Fall Peggy Knobloch: Das Versagen des Verteidigers von Ulvi K.

Fall Peggy Knobloch: Das Versagen des Verteidigers von Ulvi K.

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Es waren sonderbare Ermittlungen, die zur Verurteilung von Ulvi K. wegen Mordes an der neunjährigen Peggy führten. Doch in der Neuauflage des Prozesses wird deutlich: Vor allem der frühere Anwalt von Ulvi K. hat versagt. Von Gisela Friedrichsen, Bayreuth mehr... Forum ]

Fall Peggy Knobloch: Früherer Chef-Ermittler weist Folter-Vorwürfe zurück

Fall Peggy Knobloch: Früherer Chef-Ermittler weist Folter-Vorwürfe zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

"Der einzige, der ihn bei den Verhörterminen angeschrien hat, war sein eigener Rechtsanwalt." Vor dem Landgericht Bayreuth widerspricht der Ex-Chefermittler im Fall Peggy den Vorwürfen, man habe den angeklagten Ulvi K. unter Druck gesetzt. mehr... Video | Forum ]

Prozessauftakt im Fall Peggy Knobloch: Ein Händedruck für Ulvi K.

Prozessauftakt im Fall Peggy Knobloch: Ein Händedruck für Ulvi K.

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Ulvi K. wurde vor zehn Jahren wegen Mordes an der neunjährigen Peggy Knobloch verurteilt. Die Ermittlungen erscheinen aus heutiger Sicht skandalös. In Bayreuth wird der Prozess nun neu aufgerollt. Es ist auch die Justiz selbst, die hier vor Gericht sitzt. Von Gisela Friedrichsen, Bayreuth mehr... Video | Forum ]

Zeuge im NSU-Prozess: Der undurchsichtige Kollege T.

Zeuge im NSU-Prozess: Der undurchsichtige Kollege T.

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Andreas T. war am Tatort, als in Kassel Halit Yozgat erschossen wurde - der hessische Verfassungsschützer will aber von der Tat nichts bemerkt haben. Im NSU-Prozess wurde nun sein ehemaliger Vorgesetzter befragt. Auch er offenbarte Erinnerungslücken. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

Zeugin in NSU-Prozess: "Es war klar, dass die sich verstecken mussten"

Zeugin in NSU-Prozess: "Es war klar, dass die sich verstecken mussten"

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Eine Jugendfreundin des mutmaßlichen Terrorhelfers André E. hat im NSU-Prozess ausgesagt. Die Zeugin berichtete über Einzelheiten aus der rechten Szene - und einen Besuch in der konspirativen Fluchtwohnung von Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt in Chemnitz. Von Gisela Friedrichsen, München mehr...

NSU-Prozess: "Nur die beiden Uwes im Kopf"

NSU-Prozess: "Nur die beiden Uwes im Kopf"

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Eine zentrale Frage im NSU-Prozess: Wie eng war die Beziehung zwischen Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt? Die Aussagen eines wichtigen Zeugen zeichneten nun ein deutliches Bild. Von Gisela Friedrichsen, München mehr... Forum ]

NSU-Prozess: Eine Qual für die Angehörigen der Opfer

NSU-Prozess: Eine Qual für die Angehörigen der Opfer

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Hundert Tage verhandelt das Gericht im NSU-Prozess, um die Rolle von Beate Zschäpe und ihren Komplizen aufzuklären. Doch auch an diesem Dienstag machen ein dummdreister Zeuge aus der rechten Szene und ein inkompetenter Ex-Verfassungsschutzmann dies schwer. Von Gisela Friedrichsen, München mehr... Forum ]

Zeuge über Beate Zschäpe: "Sie war auf keinen Fall das 'Mäuschen'"

Zeuge über Beate Zschäpe: "Sie war auf keinen Fall das 'Mäuschen'"

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Max-Florian B. half dem mutmaßlichen Terror-Trio bei der Flucht, im NSU-Prozess gilt er als wichtiger Zeuge. Vor Gericht verweigerte er zwar die Aussage - doch nun wurde aus seinen Vernehmungsprotokollen zitiert. Und die belasten nicht nur Beate Zschäpe. mehr... Forum ]

Zeuge André K. im NSU-Prozess: "Auf so einen Quatsch habe ich keine Lust"

Zeuge André K. im NSU-Prozess: "Auf so einen Quatsch habe ich keine Lust"

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Auch die dritte Befragung von André K., einem Weggefährten des NSU-Trios, lief äußerst zäh ab. Verbindungen innerhalb der rechten Szene ließen sich kaum klären, stattdessen amüsierte sich der Zeuge über die Anwälte. Immerhin gab er zu, das Brettspiel "Pogromly" gespielt zu haben. mehr...

Themen von A-Z