ThemaGleichstellung von FrauenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Familie und Job Töchter berufstätiger Mütter machen schneller Karriere

Familie und Job: Töchter berufstätiger Mütter machen schneller Karriere
KarriereSPIEGEL - 25.06.2015

Zu wenig Zeit für die Kinder, ewige Gewissensbisse? Eine Harvard-Studie macht berufstätigen Müttern Mut: Ihre Töchter steigen später zügiger auf und verdienen mehr als Gleichaltrige, die traditionell aufgewachsen sind. mehr... Video | Forum ]

Sexismusvorwürfe: Protokoll soll Nobelpreisträger Hunt entlasten

Sexismusvorwürfe: Protokoll soll Nobelpreisträger Hunt entlasten

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Nobelpreisträger Tim Hunt ist zum Inbegriff für Sexismus an Hochschulen geworden, weil er getrennte Labors für Männer und Frauen gefordert hat. Nun ist ein internes Protokoll aufgetaucht: Allen sei klar gewesen, dass er scherzte. mehr... Forum ]

Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen"

Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen"

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

Kinderlos = egoistisch. Mit Kindern zu Hause = nur Hausfrau. Kinder und Arbeit = Rabenmutter. Familienministerin Schwesig rechnet mit Klischees ab. Der Wirtschaft gibt sie eine Mitschuld an der niedrigen Geburtenrate. mehr... Forum ]

Deutscher Filmpreis: Eine herrliche Auszeichnung

Deutscher Filmpreis: Eine herrliche Auszeichnung

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Beim Deutschen Filmpreis dürfen Frauen Preise überreichen und lächeln - ausgezeichnet werden sie nicht. Weil sie die schlechteren Filme machen? Nein, weil sie gar nicht erst die Chance bekommen, große Filme zu drehen. Ein Kommentar von Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]

Sexismus in der Wissenschaft: "Schon wieder shoppen gewesen?"

Sexismus in der Wissenschaft: "Schon wieder shoppen gewesen?"

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Babys bedeuten das Karriereende, wichtige Entscheidungen werden im Pub getroffen, und wer sich neue Kleidung kauft, geht lieber shoppen als ins Labor: Fünf Wissenschaftlerinnen berichten von Sexismus am Arbeitsplatz. Von Kristin Haug mehr... Forum ]

Pro & Contra zur Sexismusdebatte: Musste Hunt gefeuert werden?

Pro & Contra zur Sexismusdebatte: Musste Hunt gefeuert werden?

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Tim Hunt hat einen dummen Spruch über Frauen im Labor losgelassen - doch musste er deshalb seinen Job als Uni-Professor verlieren? Zwei Meinungen aus unserer Redaktion. Von Lena Greiner und Kristin Haug mehr... Forum ]

Sexismusvorwürfe gegen Nobelpreisträger: Chance vertan

Sexismusvorwürfe gegen Nobelpreisträger: Chance vertan

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Der Nobelpreisträger Tim Hunt äußert sich herablassend über weibliche Kollegen. Die Medien empören sich, seine Uni distanziert sich. Reine Symbolpolitik. Die Chance auf eine echte Diskussion über Machismo in der Wissenschaft wurde vertan. Ein Kommentar von Eva Thöne mehr... Forum ]

Sexismus-Vorwürfe gegen Nobelpreisträger Hunt: "Ich bin erledigt"

Sexismus-Vorwürfe gegen Nobelpreisträger Hunt: "Ich bin erledigt"

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2015

Nach seinen sexistischen Äußerungen über Frauen im Labor hat Nobelpreisträger Tim Hunt seinen Job am University College London aufgegeben. Doch das sei nicht freiwillig geschehen, sagte er nun - und kritisierte seine Ex-Chefs. mehr... Forum ]

Sexismus-Debatte Forscherinnen protestieren mit Foto-Tweets

Sexismus-Debatte: Forscherinnen protestieren mit Foto-Tweets
KarriereSPIEGEL - 12.06.2015

"Frauen im Labor lenken Männer nur ab": Der vermeintliche Scherz des Nobelpreisträgers Tim Hunt hat ihn den Job gekostet - und auf Twitter eine Sexismus-Debatte ausgelöst. Tausende Wissenschaftlerinnen veröffentlichen Fotos von sich. mehr... Forum ]

Nobelpreisträger: Hunt gibt Uni-Posten wegen Sexismus-Vorwürfen auf

Nobelpreisträger: Hunt gibt Uni-Posten wegen Sexismus-Vorwürfen auf

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

"Wenn du sie kritisierst, fangen sie an zu heulen": Wegen seiner Äußerungen über Frauen in der Wissenschaft ist der britische Forscher Tim Hunt scharf kritisiert worden. Der Nobelpreisträger zieht nun die Konsequenz. mehr...

Der Augenzeuge: Frauen auf die Leiter

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Passau: Gleichstellungsstelle der Uni untersagt Kür des "Fensterlkönigs". Der Passauer Lehramtsstudent Niko Schilling, 27, veranstaltet mit seinen Kommilitonen ein Sportfest auf dem Campus der Uni Passau. Dass er dabei einen "Fensterlkönig" k... mehr...

Gleichstellung in Passau: Sportstudenten dürfen nicht fensterln

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Lederhosen, Leitern, Liebesgrüße: Bei den Campus Games bayerischer Sportstudenten sollte traditionell gefensterlt werden. Ein uralter Brauch zwar, aber zu sexistisch, befand die Gleichstellungsbeauftragte. mehr...

Emma Watson über Nacktfoto-Drohung: Das hat mich wirklich wütend gemacht

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Zwölf Stunden nachdem Emma Watson vor der Uno eine Rede zum Thema Frauenrechte hielt, wurde ihr mit der Veröffentlichung von Nacktfotos gedroht. Ihre Familie sei schockiert gewesen, sagt die 24-Jährige jetzt. Sie selbst sei dadurch motiviert worden. mehr...

Kritik an Schwesig: Gleichstellungsbeauftragte beklagt Umgangston im Ministerium

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Kleinkrieg im Familienministerium: Die Gleichstellungsbeauftragte kritisiert Manuela Schwesig heftig. Ausgerechnet bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehe es für die Mitarbeiter schlecht aus. Schwesig weist das zurück. mehr...

Schwedische Feministin über Fußballsprache: Falsch, paradox, rückwärtsgewandt

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Sie ist erst 15 und trotzdem schon Herzblutfeministin: Henrietta Berner nahm dem schwedischen Fußballverband ein Stück Männlichkeit - denn er will jetzt auf geschlechtergerechte Sprache achten. Wie hat sie das geschafft? mehr...

Proteste gegen Pickup-Seminare: Sexuelle Gewalt als Geschäftsmodell

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Julien Blanc nennt sich "Pickup Artist", prahlt damit, wie er angeblich Frauen zum Sex zwingt - und bietet für die Firma RSD Seminare an. RSD will jetzt in Deutschland aktiv werden. Politikerinnen wollen das verhindern. mehr...

Quote: Staat ohne Frauen

DER SPIEGEL - 28.07.2014

Die Regierung setzt der Industrie ehrgeizige Ziele für Frauen in Toppositionen. Mit Staatsbetrieben will die CDU weniger hart umspringen. Die Kanzlerin kann auch Frauenpolitik, jedenfalls im Prinzip. Anfang April kündigte Angela Merkel in ihrer Reg... mehr...

Grüne: Wurzeln pflegen

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Grüne Feministinnen bangen um frauenpolitisches Profil ihrer Partei. Grüne Feministinnen befürchten Rückschritte bei frauenpolitischen Positionen in der eigenen Partei. "Wir Grüne dürfen nicht hinter das Erreichte zurückfallen", sagt die frauenpoli... mehr...

Ortstermin: Ampelweibchen

DER SPIEGEL - 26.05.2014

In Berlin-Mitte berät das Bezirksparlament über geschlechtergerechte Verkehrssignale. Am Abend wird das Bezirksparlament über den Antrag?entscheiden. Am Nachmittag sitzt Martina Matischok-Yesilcimen in einem Straßencafé, zündet sich eine Zigarette ... mehr...

Diskriminierungsvorwurf: Gleichstellungsbeauftragte klagt gegen Frauenministerium

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2014

Manuela Schwesig ist Ministerin für Familie und Frauen - und hat Ärger im eigenen Haus. Die Gleichstellungsbeauftragte Kristin Rose-Möhring bemängelt den Auswahlprozess bei der Vergabe von Spitzenpositionen. Nun steht eine Klage über Fälle aus der Amtszeit ihrer Vorgängerin an. mehr...

Themen von A-Z