ThemaGlückRSS

Alle Artikel und Hintergründe

dapd

Das schönste Gefühl der Welt

Das Streben nach Glück ist das zentrale Element im Leben eines jeden - die amerikanische Unabhängigkeitserklärung fixiert es gar als humanes Grundrecht. Was können wir tun, um diesem Lebensziel ein Stück näher zu kommen? Philosophen, Psychologen und viele andere versuchen sich an Antworten.

Studie zum Wohlbefinden: Ab 60 wird alles wieder gut

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Die Lebenszufriedenheit hängt von der Region ab, in der Menschen leben, zeigt eine WHO-Studie. Bewohnern der westlichen Welt geht es dabei klar am besten. Allerdings plagt sie auch eine ausgeprägte Midlife Crisis. mehr...

Biologie: Immer jauchzend, nie betrübt

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Wissenschaftler haben die Biochemie der Liebe bis zum letzten Hormontröpfchen vermessen. Nun sind jene Schaltkreise, die Lust, Eheglück oder Herzschmerz bereiten, bestens bekannt. Was läge näher, als in sie einzugreifen? Wollen wir sie: die Liebespil... mehr...

Erbgut-Vergleich: Dänisch sein macht glücklich

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Warum liegen Dänen in Ranglisten zur Zufriedenheit meist vorne? Ein Erbgut-Vergleich zeigt: Die Ursache könnte in den Genen liegen. Selbst wer nur entfernte Verwandte in Dänemark hat, ist eher glücklich. mehr...

Internet: Hexenmeister am Regler

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Ein Psycho-Experiment beunruhigt die Netzgemeinde: Wie weit können Facebook und Google das Verhalten ihrer Nutzer manipulieren? Eigentlich wollten die Forscher nur eine harmlose Frage ergründen: Macht Facebook unglücklich?Der Verdacht geht seit Jah... mehr...

Mythos Endorphine: Weshalb uns Sport glücklich macht

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Warum schnüren Millionen von Menschen in der Welt tagtäglich ihre Sportschuhe und laufen? Die einfachste Antwort liegt auf der Hand: weil es glücklich macht. Doch was genau löst das Gefühl von Wohlbefinden, Entspannung oder sogar Euphorie aus? mehr...

Lebenszufriedenheit: Das Glück ist ein U

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2014

Mit 20 sind wir am glücklichsten, dann kommt die Midlife-Crisis, ab 45 geht es wieder bergauf. Warum spielt das Alter eine so große Rolle? Die Soziologin Hilke Brockmann erklärt es. mehr...

Gelotologie: Lachen ist Joggen im Sitzen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2014

Herzhaftes Lachen ist gesund - warum also laufen wir so miesepetrig durch die Welt? Im Interview mit achim-achilles.de erklärt der Psychoanalytiker und Lachforscher Michael Titze, wieso Deutsche weniger lachen als Südamerikaner und wann Lachen furchterregend sein kann. mehr...

Psychologie: Kinder machen nicht glücklicher

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2014

Die Gründung einer Familie macht die meisten Menschen nicht zufriedener. Das ergab eine Umfrage unter rund drei Millionen Menschen weltweit. In armen Ländern fühlen sich Eltern sogar eher unglücklicher als Kinderlose. mehr...

Psychologie: Glücklicher im Grünen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2014

Wenn Städter in ein grüneres Viertel umziehen, sind sie in den kommenden Jahren grundsätzlich zufriedener, berichten britische Forscher. Geht es beim Umzug dagegen in einen weniger grünen Stadtteil, ist die Veränderung nicht ganz so klar. mehr...

Quiz zur Lebenszufriedenheit: Sind Sie ein Glückskind?

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2013

Jeder Mensch strebt nach Lebensglück - und jeder scheint zu wissen, wie man es erreicht. Doch was macht wirklich glücklich? Wann sind wir besonders gut aufgelegt? Und was dämpft unsere Freude am Leben? Testen Sie Ihr Wissen über das Glück. mehr...

Themen von A-Z