picture alliance/DPA

Umstrittener Unkrautvernichter

Glyphosat ist ein Wirkstoff des US-amerikanischen Monsanto-Konzerns. Seit 1974 kommt das Pflanzenschutzmittel weltweit in großen Massen bei der Unkrautvernichtung zum Einsatz und steht dabei im Verdacht, krebserregend zu sein. Dieses Risiko stößt in Europa auf viel Kritik. Verlängert wurde die Zulassung von Glyphosat auf EU-Ebene dennoch bis Ende 2017.

Monsanto-Deal: Bayer sammelt weitere Milliarden von Anlegern ein

Monsanto-Deal: Bayer sammelt weitere Milliarden von Anlegern ein

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Für die Übernahme des US-Konzerns Monsanto braucht Bayer viel Geld. Über Anleihen und die Ausgabe neuer Aktien sammeln die Leverkusener bei Anlegern Milliarden ein. mehr...

Rückstände im Honig: Französische Imker zeigen Bayer wegen Glyphosat an

Rückstände im Honig: Französische Imker zeigen Bayer wegen Glyphosat an

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

In französischem Honig wurden Glyphosat-Rückstände nachgewiesen. Der Imker-Verband wirft dem Herbizid-Hersteller Bayer deshalb den "Vertrieb schädlicher Substanzen" vor. mehr... Forum ]


Stiftung Warentest: Viele alkoholfreie Biere sind gut

Stiftung Warentest: Viele alkoholfreie Biere sind gut

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Die Stiftung Warentest hat alkoholfreie Biere probiert und zieht ein überwiegend positives Fazit. Allerdings bemängelt sie, dass sich Spuren des Herbizids Glyphosat in den Getränken finden. mehr... Video | Forum ]

Weniger Pestizide, kleinere Felder: Umweltministerium legt Plan zum Insektenschutz vor

Weniger Pestizide, kleinere Felder: Umweltministerium legt Plan zum Insektenschutz vor

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Umweltministerin Schulze will das Insektensterben bekämpfen. In einem Aktionsprogramm fordert sie mehr Forschung und eine umweltfreundlichere Landwirtschaft. Umsetzen kann sie allein aber nichts. mehr... Forum ]


Svenja Schulze: Umweltministerin will Einsatz aller Pestizide einschränken

Svenja Schulze: Umweltministerin will Einsatz aller Pestizide einschränken

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Am Freitag fällt in Brüssel die Entscheidung über ein mögliches Verbot dreier Pflanzenschutzmittel. SPD-Umweltministerin Schulze möchte die Zulassung von Pestiziden künftig generell strenger regeln. mehr... Forum ]

Landwirtschaft: Ministerin Klöckner kündigt strengere Glyphosat-Vorschriften an

Landwirtschaft: Ministerin Klöckner kündigt strengere Glyphosat-Vorschriften an

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Bauern sollen Glyphosat nur noch unter Auflagen nutzen, Privatleute praktisch gar nicht mehr. Das sieht ein Plan von Agrarministerin Julia Klöckner vor. Der SPD geht das nicht weit genug. mehr... Forum ]


Reduzieren oder verbieten: Klöckner-Interview sorgt für Verwirrung bei Glyphosatverbot

Reduzieren oder verbieten: Klöckner-Interview sorgt für Verwirrung bei Glyphosatverbot

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Die Regierung hat vereinbart, den Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat schnellstmöglich zu beenden. Nun nährte Agrarministerin Klöckner Zweifel an der Umsetzung - und fühlt sich missverstanden. mehr... Forum ]

Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird

Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

In Südamerika werden Tausende Hektar Urwald gerodet, ein einzigartiges Ökosystem ist bedroht. Unternehmen schaffen dort riesige Flächen für den Anbau von Sojabohnen - vor allem für deutsche Fleischproduzenten. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]


Glyphosat-Streit: "Es hat keine Verschwörung gegeben"

Glyphosat-Streit: "Es hat keine Verschwörung gegeben"

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2018

Proteste, eine Klage, jetzt auch noch ein Sonderausschuss im EU-Parlament: Glyphosat ist ein Reizthema. Bernhard Url, Chef der EU-Lebensmittelbehörde Efsa, rechtfertigt die Nutzung des Unkrautvernichters. Ein Interview von Markus Becker, Brüssel mehr... Video | Forum ]

Union und SPD: Maulkorb für die GroKo-Sondierer

Union und SPD: Maulkorb für die GroKo-Sondierer

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

Keine Talkshows, keine Interviews, kein Twitter-Dauerfeuer: Die Spitzen von Union und SPD haben sich nach SPIEGEL-Informationen darauf verständigt, die anstehenden Sondierungsgespräche möglichst vertraulich zu führen. mehr... Forum ]