Thema Götz George

Alle Artikel und Hintergründe

Kult-Kommissar: Duisburg bekommt „Horst-Schimanski-Gasse“

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

In seiner Paraderolle als prolliger Ermittler Horst Schimanski erlangte Schauspieler Götz George Kultstatus. Jetzt soll in Duisburg eine kleine Straße am Hafen den Namen des TV-Kommissars tragen. Sie war schon Kulisse für einen „Tatort“. mehr...

Götz George als „Schimanski“: Der letzte Punk

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

„Der Pott heißt jetzt iPod.“ Doch vom modernen Dienstleistungs-Duisburg ist im neuen „Schimanski“ zum Glück nichts zu sehen, mit zerfetzter Militärjacke prügelt sich Götz George durchs Rotlichtmilieu. Ein souveräner Gruß vom großen Haudrauf-Cop. Möglicherweise sein letzter. mehr...

Götz George über Schimanski: „In den Puffs von Duisburg wurden wir gefeiert“

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2013

Die Sender geizen, der Pott verliert seine Seele, die Solidarität bröckelt: Götz Georges Deutschland-Diagnose ist schonungslos. mehr...

Quoten-Erfolg für Arte und ZDF: George gegen George

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2013

Götz George wird 75, und das deutsche Fernsehen ehrt ihn auf allen Kanälen. So trat der Schauspieler am Montagabend gegen sich selbst an - beim ZDF und auf Arte. Und gewann doppelt. mehr...

Götz George als NS-Star Heinrich George: Vater wollte doch nur spielen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2013

War Heinrich George der größte deutsche Schauspieler? Oder doch nur NS-Grußonkel? In dem Doku-Drama „George“ verkörpert Götz George seinen Vater. Ein filmisches Lehrstück über die Umwertung aller Werte - und eine Erlösung für den Jungen. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Man muss den Tod zulassen“

DER SPIEGEL - 24.06.2013

Götz George, 74, hat in seinem Leben viele Rollen gespielt. Nun hat er sich einer besonderen Herausforderung ausgesetzt: seinen eigenen Vater darzustellen. mehr...

TV-Comeback zum 75.: Der WDR schenkt Götz George einen „Schimmi“

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2013

Ist Götz George noch in Form für die Rolle des Ermittlers Horst Schimanski? Zu seinem 75. Geburtstag steht der Schauspieler für eine neue Episode der Krimi-Reihe vor der Kamera - und will sogar harte Action-Szenen ohne Stuntman drehen. mehr...

TV-Krimis aus Hamburg und Leipzig: Showdown im Plattenbau

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2012

Afrika vor der Haustür: Gleich zwei Krimis beschäftigen sich dieses Wochenende mit der Flüchtlings- und Bürgerkriegsproblematik. Doch während der „Tatort“ unter dem schweren Thema ächzt, kommt „Nachtschicht“ mit Wut und Wucht daher - auch dank des großartigen Götz George. mehr...

FERNSEHEN: Vergitterte Fenster

DER SPIEGEL - 25.01.2010

Götz George im ARD-Film „Zivilcourage“; Im Jahr 2006 zeigte der Grimme-Preisgekrönte Schocker „Wut“, wie ein rabiater türkischer Jugendlicher eine liberale Professorenfamilie herausfordert, bis alles in einer Katastrophe… mehr...

Götz George: „Geil“ ist verboten

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2010

Es war schon sehr cool, als „Tatort“-Held Schimanski es in den Achtzigern wagte, das Wort „Scheiße“ zur Primetime im deutschen Fernsehen auszusprechen. Nun jedoch sorgt sich Schauspieler Götz George um den Zustand der deutschen Sprache. mehr...