ThemaGötz GeorgeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Götz George zum 70.: Beim Barte des Schimanski

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2008

So zerrissen, so deutsch: Götz George ist der Star, den dieses Land verdient. Als „Tatort“-Wüterich Schimanski wurde er berühmt. Doch die unheimlichsten Erfolge hatte der Mann, der morgen 70 wird, wenn er in abgründigen Dramen Täter und Verräter spielte. mehr...

SCHAUSPIELER: Putzi und Pamßo

DER SPIEGEL - 10.05.2008

Eine neue Biografie feiert Götz George und verrät viel mehr über den verschwiegenen Star, als ihm lieb sein kann. mehr...

Götz George: „Den absoluten Untergang werd' ich nicht mehr erleben“

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2007

Er gilt als Grantler und Diva, als Einzelgänger und Eremit und ist einer der besten Schauspieler Deutschlands. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE prügelt Götz George auf die Showbranche ein - und verrät, wie er zu seinem ungewöhnlichen Spitznamen kam. mehr...

Antwort auf Götz George: Soapstars wehren sich gegen „Knalltüten“-Vergleich

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2007

Götz George hatte kürzlich gegen Köche, Friseure und Telenoveladarsteller im deutschen Fernsehen gewettert. Die Besetzung der ZDF-Telenovela „Wege zum Glück“ hat dem Charaktermimen einen offenen Brief geschickt und fordert mehr Respekt für die Helden der täglichen Soap. mehr...

UNTERHALTUNG: Wo sind die Stars?

DER SPIEGEL - 08.05.2006

Bei der Verleihung der Deutschen Filmpreise in dieser Woche fehlen die großen Stars - weil es sie hierzulande praktisch nicht gibt. Selbst Schauspieler, die das Zeug dazu hätten, vermasseln oft ihre Karriere - oder trauen sich nicht, ganz oben zu glänzen. mehr...

Götz George zum 65. Geburtstag: „Ein richtiger Kaventsmann“

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2003

Mit Filmen wie „Schtonk“ und „Der Totmacher“ hat sich der lange Zeit auf den Schmuddel-Kommissar Schimanski festgelegte Götz George endgültig aus dem Schatten seines übermächtigen Vaters frei gespielt. Nun feiert der eigenwillig-empfindsame Charakterdarsteller seinen 65. Geburtstag und sein 50-jähriges Leinwandjubiläum. mehr...

„Du musst den Himbeertoni machen“

DER SPIEGEL - 15.09.2001

Der Schauspieler Götz George über seine Berufsauffassung, seine Paraderolle als Schimanski und sein schwieriges Verhältnis zu Journalisten mehr...

FILMGESCHÄFT: Viktor fährt den Wagen vor

DER SPIEGEL - 09.04.2001

Schleichwerbung und Product Placement galten lange als anrüchig, doch heute werden ganze Werbekampagnen in Filmhandlungen integriert. Die neue deutsche Kinokomödie „Viktor Vogel“ spielt sogar im Werbermilieu - mit freundlicher Unterstützung des Opel-Konzerns. mehr...

QUOTEN: Kalte Schultern

DER SPIEGEL - 11.12.2000

Zuschauerquote der Krimi-Serie „Schimanski“; Demonstrativ zog Ex-Kommissar Schimanski in der neuesten Folge mit dem Raubein ("Schimanski muss leiden") in der vorvergangenen Woche das Jackett aus und den Parka an. Doch selbst in der… mehr...

LEUTE: Hoffnungsschimmi

DER SPIEGEL - 07.06.1999

TV: Psycho-Thriller ''Racheengel'' mit Götz George; Gegen sein Image als Macho-Kommissar Schimanski spielt Götz George, 60, seit einem Jahrzehnt vergeblich an. Ob als Consulting-Manager Morlock in der gleichnamigen sechsteiligen Fernsehserie oder… mehr...

Themen von A-Z