ThemaGoldman SachsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Immobilie bei Sotheby's: Goldman-Chef Blankfein will seine Luxusvilla versilbern

Immobilie bei Sotheby's: Goldman-Chef Blankfein will seine Luxusvilla versilbern

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2015

Zwei riesige Anwesen? Das ist Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein offenbar eines zu viel: Der Milliardär will jetzt eine seiner schicken Villen abstoßen - und schraubt den Preis ordentlich hoch. Von manager-magazin.de-Redakteur Christoph Rottwilm mehr... Forum ]

US-Notenbank: Fed schreibt US-Banken dickere Kapitalpolster vor

US-Notenbank: Fed schreibt US-Banken dickere Kapitalpolster vor

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Die US-Notenbank Fed fordert, dass sich die acht größten Institute der Vereinigten Staaten besser gegen Krisen rüsten - und ihre Kapitalquoten erhöhen. Fast alle erfüllen die Vorschriften schon, nur bei JPMorgan klafft ein Milliardenloch. mehr... Forum ]

König der Wall Street: Goldman-Sachs-Chef Blankfein ist jetzt Milliardär

König der Wall Street: Goldman-Sachs-Chef Blankfein ist jetzt Milliardär

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein steigt in die Milliardärsliga auf. Der Wall-Street-König profitiert vom Erfolg der Bank. Er ist bekannt für seinen phänomenalen Aufstieg - und die Skandale seiner Firma. mehr... Forum ]

König der Wall Street: Goldman-Sachs-Chef Blankfein ist jetzt Milliardär

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein steigt in die Milliardärsliga auf. Der Wall-Street-König profitiert vom Erfolg der Bank. Er ist bekannt für seinen phänomenalen Aufstieg - und die Skandale seiner Firma. mehr...

US-Investmentbank: Goldman Sachs setzt bei britischem EU-Austritt auf Frankfurt

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2015

Goldman Sachs hält einen EU-Austritt Großbritanniens für unwahrscheinlich. Sollte es jedoch dazu kommen, will die US-Investmentbank ihre Präsenz in Frankfurt verstärken. mehr...

Abschied des Investmentbankers: Dibelius kehrt Goldman Sachs den Rücken

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Alexander Dibelius verabschiedet sich vollständig von Goldman Sachs. Der Investmentbanker hatte bereits im Herbst die Führung des Deutschland-Geschäfts abgegeben. mehr...

Finanzen: Erbe aus wilden Zeiten

DER SPIEGEL - 08.12.2014

Der deutsche Steuerzahler finanziert der Investmentbank Goldman Sachs enorme Gewinne. Grund ist ein bizarrer alter Kreditvertrag. Lloyd Blankfein gibt seit der Finanzkrise gern den Geläuterten. Der Chef der US-Investmentbank Goldman Sachs findet je... mehr...

Führungswechsel: Goldman-Banker Dibelius räumt Posten als Deutschland-Chef

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Der schillerndste Investmentbanker der Republik tritt ab. Der Deutschland-Chef von Goldman Sachs will sich neuen Aufgaben widmen. Seine Nachfolger stehen bereits fest. mehr...

Lobbymacht: Google spendet mehr an US-Politiker als Goldman Sachs

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Internetkonzern schlägt Investmentbank: Google hat laut einem Zeitungsbericht in diesem Jahr mehr an politische Parteien gespendet als die Investmentbank Goldman Sachs. Offenbar gewinnt Lobbying für das Silicon Valley an Bedeutung. mehr...

US-Wirtschaftsaufschwung: Goldman Sachs steigert Gewinn deutlich

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

So hoch war ein Quartalsgewinn zuletzt vor fünf Jahren: Goldman Sachs hat von Juli bis September 2,2 Milliarden Dollar verdient. Vor allem das Geschäft mit dem Anleihehandel profitierte vom Konjunkturaufschwung in den USA. mehr...

US-Investmentbank: Goldman Sachs plant Anleihe nach Scharia-Recht

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Keine Zinsen, Strafklauseln oder Investitionen in die Erotikbranche: Goldman Sachs will erneut eine islamische Anleihe platzieren. Bei einem ersten Anlauf vor drei Jahren war das Vorhaben gescheitert. mehr...

Rücknahme von Ramschpapieren: Goldman Sachs muss 1,2 Milliarden Dollar bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2014

Nach der Bank of America und Morgan Stanley hat sich jetzt auch Goldman Sachs mit der zuständigen Aufsichtsbehörde auf eine Strafzahlung geeinigt - die Banker müssen für 1,2 Milliarden Dollar Hypothekenpapiere zurückkaufen. mehr...

Datenpanne: Goldman Sachs schickt Kundendaten an falsche Mail-Adresse

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Die US-Investmentbank Goldman Sachs will Google per Gerichtsbeschluss dazu zwingen, eine E-Mail mit streng vertraulichen Kundendaten zu löschen - und hat nun Recht bekommen. Die brisanten Informationen waren aus Versehen an eine falsche Adresse versendet worden. mehr...








Themen von A-Z