ThemaGolfRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bubba Watson: Vom Quizmaster zum Masters-Meister

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Berühmt wurde Bubba Watson einst für seine langen Abschläge, doch der US-Amerikaner hat es längst zu echtem Golf-Ruhm gebracht. Bereits zum zweiten Mal gewann er das Masters in Augusta, das prestigeträchtigste Turnier der Welt. Auch dank einer Ablenkungsstrategie. mehr...

Golf-Masters: Watson triumphiert zum zweiten Mal in Augusta

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Bernhard Langer hat das Masters in Augusta mit einer starken Runde beendet. Der 56-Jährige spielte zum Abschluss eine 69 und wurde Achter. Das Grüne Jackett ging wie schon 2012 an den US-Amerikaner Bubba Watson. mehr...

Golf-Masters: Watson und Spieth hoffen auf den Sieg

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2014

Ein Routinier und ein Jungstar liegen gleichauf an der Spitze: Bei den Masters der Golfprofis in Augusta führen Bubba Watson und Jordan Spieth vor der Schlussrunde das Klassement an. Bernhard Langer und Martin Kaymer weisen schon deutlichen Rückstand auf. mehr...

Masters in Augusta: Langer und Kaymer mit deutlichem Rückstand

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben es am dritten Tag des Masters in Augusta verpasst, ihren Rückstand aufzuholen. Beide spielten eine 73er Runde und benötigten damit sieben Schläge mehr als der Tagesbeste. mehr...

Masters in Augusta: Watson führt, Langer fällt zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Bubba Watson ist wieder in starker Masters-Form. Der Sieger von 2012 hat am zweiten Tag in Augusta die Führung übernommen. Die Deutschen Bernhard Langer und Martin Kaymer liegen deutlich zurück, haben aber den Cut überstanden. mehr...

Masters in Augusta: Kaymer startet schwach, Langer überrascht

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Bernhard Langer liebt den Golfplatz in Augusta. Das zeigte sich wieder beim Auftakt des Masters, der 56-Jährige spielte eine Par-Runde. Martin Kaymer muss hingegen bereits um den Cut bangen. Der 29-Jährige hatte große Probleme beim Putten. mehr...

Masters-Routinier Langer: Weltklasse bis zur Rente

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Beim Masters in Augusta geht Golfprofi Bernhard Langer zum 31. Mal an den Start. Der 56-Jährige ist längst eine Legende des Turniers. Und er sagt: "Ich will um den Sieg mitspielen." mehr...

Golf-Turnier in Orlando: Scott verpasst Ablösung von Tiger Woods

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Es war die große Chance für Adam Scott, neuer Weltranglistenerster im Golf zu werden und Tiger Woods abzulösen. Aber der Australier hat alle Siegchancen in der Schlussrunde des Turniers von Orlando vertan. Stattdessen siegte der US-Amerikaner Matt Every. mehr...

Golfstar mit Rückenproblemen: Woods in Doral nur auf Platz 25, Sieg für Reed

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Tiger Woods hat Rückenprobleme. In der Vorwoche musste er in Palm Beach Gardens die Finalrunde aufgeben, in Doral gab es jetzt die nächste Enttäuschung. "Wenn ich mich so wie jetzt fühle, ist es ein wenig hart", sagte er. Jubeln durfte US-Golfer Patrick Reed. mehr...

Golf-Weltrangliste: Kaymer fällt aus den Top 50

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Martin Kaymer gehört nicht mehr zu den 50 besten Golfprofis der Welt. Der frühere Major-Sieger und Weltranglistenerste hat in den beiden vergangenen Saisons nur ein Turnier gewinnen können. mehr...


Kleines Golf-Lexikon
Par: Für jedes einzelne Loch und jeden Golfkurs ist ein Par definiert. Dieser Wert steht für die Anzahl der Schläge, die der Spieler brauchen sollte, um das Loch, respektive den Kurs zu bewältigen. Hierbei handelt es sich natürlich um Werte für Spitzenspieler. Spielt man also auf einem Kurs, der als Par 72 ausgewiesen ist, eine 70er-Runde, spielt man zwei unter Par.

Hole-in-one: Bezeichnung für das Kunststück, den Ball direkt vom Abschlag ins Loch zu befördern.

Eagle: Zwei Schläge unter Par bei einem Loch

Birdie: Ein Schlag unter Par

Bogey: Ein Schlag über Par

Double Bogey: Zwei Schläge über Par

Triple Bogey: Drei Schläge über Par

Grün: Das Grün ist die kurzgeschnittene Rasenfläche am Ende einer jeden Bahn. Auf dieser befindet sich das Loch.

Fairway: Die Spielbahn zwischen Abschlag und Grün.

Handicap: Gibt die Spielstärke eines Golfers wieder. Je niedriger das Handicap, desto besser der Spieler. Die Zahl gibt die Differenz an, die der Golfer auf dem Platz über Par spielt.

Fotostrecke
Legendäre Golfer: Schwarzer Ritter, goldener Bär





Themen von A-Z