DPA

IT-Gigant aus dem Silicon Valley

Der Internet-Riese Google ist der Weltmarktführer unter den Suchmaschinen. Seit seiner Gründung 1998 benutzen Millionen Menschen auf der ganzen Welt die Google-Suchfunktion. Neben mehreren digitalen Dienstleistungen entwickelt das Unternehmen auch Hardware-Produkte wie Smartphones, Tablets und Fahrzeuge.

Staatliche Überwachung: Google warnt vor den Gefahren der Gesichtserkennung

Staatliche Überwachung: Google warnt vor den Gefahren der Gesichtserkennung

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Ohne ethische Fragen geklärt zu haben, will Google seine Gesichtserkennungs-Software nicht freigeben. Microsoft und Amazon hingegen verdienen schon an der Technik. Amazons Ideen gehen sogar noch viel weiter. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]

Vorschlag der Kommission: EU-Parlament will Digitalsteuer verschärfen

Vorschlag der Kommission: EU-Parlament will Digitalsteuer verschärfen

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Große Digitalkonzerne zahlen in Europa weniger Steuern als klassische Unternehmen. Das EU-Parlament plädiert daher für eine Digitalsteuer - und will die Vorschläge der Kommission sogar noch verschärfen. mehr... Forum ]


Werbung nach Totgeburt: Trauernde Mutter schreibt bewegende Anklage gegen Tech-Konzerne

Werbung nach Totgeburt: Trauernde Mutter schreibt bewegende Anklage gegen Tech-Konzerne

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Eine US-Journalistin verliert ihr Kind vor der Geburt - und bekommt im Netz weiter Werbung für Schwangere und Mütter angezeigt. Ihren Ärger darüber dokumentiert sie in einem Twitter-Post, der gerade viral geht. mehr...

Google-Befragung vor dem US-Kongress: Meintest du: Apple?

Google-Befragung vor dem US-Kongress: Meintest du: Apple?

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Nach Spitzenmanagern von Facebook und Twitter hat sich auch der Google-Chef den Fragen von US-Kongressabgeordneten gestellt. Dabei ging es um Googles Pläne in China, seine Datenerfassung - und eine andere Tech-Firma. mehr... Forum ]


52 Millionen Konten betroffen: Noch eine Datenpanne bei Google Plus

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Externe Entwickler hätten auf Daten von mehr als 50 Millionen Nutzern von Googles sozialem Netzwerk zugreifen können, auch wenn diese nicht öffentlich waren. Google stellt das Netzwerk nun früher ein als geplant. mehr...

Windows 10: Microsoft soll neuen Browser mit Google-Code entwickeln

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Der Edge-Browser in Windows 10 bekommt laut Medienberichten schon bald einen Nachfolger. Er soll auf jenem Code basieren, den Google für Chrome verwendet. mehr...

Projekt Dragonfly: Google-Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Such-App für China

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Google-Angestellte fordern die Unternehmensführung auf, das Projekt Dragonfly nicht weiter zu verfolgen. Die angeblich geplante zensierte Such-App für China würde einen „gefährlichen Präzedenzfall schaffen“. mehr...

Standortdaten: Verbraucherschützer werfen Google Nutzertäuschung vor

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

Google verleite Android-Nutzer mit Tricks dazu, ihre Standortdaten preiszugeben, kritisieren europäische Verbraucherschützer. Sie wollen Datenschutzbeschwerden einlegen. mehr...

Nach Protesten: Google ändert seine Firmenpolitik im Umgang mit Belästigungsvorwürfen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

„Umfassender Aktionsplan": Google-Chef Sundar Pichai verspricht seinen Mitarbeitern künftig einen anderen Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. Er reagiert damit auf Proteste. mehr...

Abzocke: Betrüger verkaufen erfundene WhatsApp-Mitgliedschaften

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

59 Euro für ein Jahr WhatsApp inklusive Online-Back-up - mit diesem Angebot versuchen Kriminelle, Android-Nutzer abzuzocken. Sie nutzen aus, dass die Facebook-Tochter alte Back-ups löschen will. mehr...

Nach Protestaktion: Google-Chef verspricht Maßnahmen gegen sexuelle Übergriffe

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Am Donnerstag haben zahlreiche Google-Mitarbeiter in aller Welt gegen sexuelle Übergriffe am Arbeitsplatz protestiert. Ihr Chef reagierte prompt. mehr...

Vorwürfe sexueller Belästigung: Mitarbeiter protestieren weltweit gegen Arbeitskultur bei Google

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Bei Google bleiben am Donnerstag zahlreiche Arbeitsplätze leer. Mitarbeiter des Unternehmens wollen so ein Zeichen gegen sexuelle Übergriffe im Job setzen - und Googles Umgang damit. mehr...

Vorwurf der sexuellen Belästigung: Weiterer hochrangiger Mitarbeiter verlässt Google

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Fast 50 Mitarbeiter sind in den vergangenen zwei Jahren bei Google wegen sexueller Belästigung rausgeflogen. Nun kommt ein weiterer hochrangiger hinzu. Weibliche Beschäftigte halten den Konzern trotzdem für zu nachsichtig. mehr...

Vorwurf der sexuellen Belästigung: Google entließ 48 Mitarbeiter in zwei Jahren

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2018

48 Mitarbeiter, davon 13 Manager: So viele Angestellte hat Google in den vergangenen zwei Jahren wegen mutmaßlicher sexueller Belästigung entlassen. Laut „New York Times“ sollen Belästigungsvorfälle lange vertuscht worden sein. mehr...