Thema Graciano Rocchigiani

Alle Artikel und Hintergründe

Vom Weltmeistertitel zu Hartz IV: Rockys Neustart

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Als Boxprofi kassierte Graciano Rocchigiani Kampfbörsen in Millionenhöhe. Doch sein Vermögen hat der frühere Weltmeister verprasst, mittlerweile lebt er von Hartz IV. Ein Jahr vor seinem 50. Geburtstag will er noch mal ganz von vorne anfangen - und mit einer Modekollektion durchstarten. mehr...

Ex-Boxweltmeister: „Rocky“ wegen Nötigung verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2012

„Ich habe nichts gemacht“, sagte Graciano Rocchigiani - doch das sah die Richterin anders. Wegen Nötigung verurteilte sie den ehemaligen Boxprofi zu einer Geldstrafe. Er soll einer Frau im Streit das Handy entrissen haben. mehr...

Prügelattacke: Rocchigiani muss ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2006

Schon mehrmals geriet Graciano Rocchigiani mit der Justiz in Konflikt. Nun hat ein Gericht den Ex-Boxer erneut verurteilt - wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. mehr...

BOXEN: Geschäfte mit dem Gefallenen

DER SPIEGEL - 07.04.2003

Graciano Rocchigiani hat einige Kämpfe verloren, aber nie seinen Marktwert. Noch als der Berliner im Gefängnis saß, begannen die Vorbereitungen für sein Comeback als Profiboxer. Im Mai ist es so weit: Listige Manager haben dafür gesorgt, dass es keinen Verlierer geben wird. mehr...

BOXEN: Revolte am Altar der Armen

DER SPIEGEL - 30.09.2002

Mit seinem Sieg in New York, wo ihm ein Gericht 31 Millionen Dollar zusprach, bringt Graciano Rocchigiani die Macht zwielichtiger Verbände und Funktionäre ins Wanken. mehr...

BOXEN: Klopper mit Herz

DER SPIEGEL - 05.02.2001

Der Halbschwergewichtler Thomas Ulrich soll zum deutschen Helden aufgebaut werden. Damit viele Menschen seinen Namen kennen lernen, hat Sat.1 Graciano Rocchigiani reaktiviert. mehr...

BOXEN: „Der Pole hat Schiss“

DER SPIEGEL - 10.04.2000

Graciano Rocchigiani, bekanntester Vertreter des milieuverdächtigen Faustkampfs, boxt noch einmal um den WM-Titel. Nach dem Sturz des Medienhelden Witalij Klitschko sehnt sich das Volk nach echten Typen. mehr...

Rückspiegel: Der SPIEGEL berichtete ...

DER SPIEGEL - 27.10.1997

Unlautere Methoden beim Bund Deutscher Berufsboxer; ... in Nr. 36/1997 „Bockwürste statt Schalentiere“ über unlautere Methoden beim Bund Deutscher Berufsboxer (BDB). Am 19. November 1997 wird im Berliner Hilton Hotel eine… mehr...

Unsere Helden

SPIEGEL SPECIAL - 01.06.1996

Sportidole im Medienzeitalter / Ein Essay von Gunter Gebauer; Nichts fürchtet unsere Gesellschaft so sehr wie Gewalt, aber sie vergöttert das Boxen. Neuerdings organisiert RTL eine Mischung aus Bundespresseball und Ganoventreff in Form von… mehr...

Boxen: „Der Typ ist mir zu glatt“

DER SPIEGEL - 23.10.1995

Interview mit Fußballer Axel Kruse über die Promi-Gesellschaft am Ring und das Schicksal der Straßenkämpfer; Fußballer Axel Kruse über d. Prominenten am Ring; Kruse, 28, Profi beim VfB Stuttgart und nach einer Rempelei gegen Schiedsrichter… mehr...