DPA

Musik-Oscars

Die wichtigsten Musikpreise der Welt werden jährlich seit 1959 in derzeit mehr als hundert Kategorien an Künstler und Produzenten vergeben. Im Januar veröffentlicht die Jury die Nominierungslisten für die Grammy Awards. Auf die Verleihung müssen die Preisträger jedoch bis Anfang Februar warten.

Grammys 2019: Tops und Flops vom roten Teppich

Grammys 2019: Tops und Flops vom roten Teppich

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Mit ihren Looks sorgt Rapperin Cardi B regelmäßig für Aufsehen, aber ihr Kleid für die diesjährige Grammy-Verleihung war noch mal eine Nummer für sich. Was meinen Sie? Welches Outfit ist Ihr Favorit? Stimmen Sie ab! Von Philipp Löwe mehr... Forum ]

Lady Gaga über psychische Probleme: "Wir müssen aufeinander aufpassen"

Lady Gaga über psychische Probleme: "Wir müssen aufeinander aufpassen"

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Ruhm und Reichtum schützen nicht vor psychischen Erkrankungen. Superstar Lady Gaga hat bei den Grammys darauf aufmerksam gemacht - und auch andere Stars platzierten Botschaften. mehr...


Grammy-Überraschung Michelle Obama: "Musik hat mir immer geholfen"

Grammy-Überraschung Michelle Obama: "Musik hat mir immer geholfen"

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Mit diesem Auftritt hatte bei den Grammys niemand gerechnet: Michelle Obama feierte bei der Preisverleihung die Kraft der Musik - und ließ das Publikum jubeln. mehr... Video | Forum ]

Grammy-Preisträger 2019: "This Is America" zum besten Song gekürt, "Golden Hour" zum besten Album

Grammy-Preisträger 2019: "This Is America" zum besten Song gekürt, "Golden Hour" zum besten Album

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Childish Gambino ist einer der großen Gewinner der Grammys - der Musiker blieb der Preisverleihung aber fern. Country-Star Kacey Musgraves holte gleich vier Preise. Alles Wichtige zur Show. mehr... Forum ]


Abgesagter Auftritt: Ariana Grande wirft Grammy-Veranstalter Lügen vor

Abgesagter Auftritt: Ariana Grande wirft Grammy-Veranstalter Lügen vor

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Erst die Panne mit ihrem Tattoo, jetzt Streit mit dem Produzenten der Grammys: Zur Veröffentlichung ihres neuen Albums geht es bei Ariana Grande turbulent zu. Die Sängerin schreckt nicht vor klaren Worten zurück. mehr...

Nach Kritik an Designern: "Liebe und Unterstützung" für Bebe Rexha

Nach Kritik an Designern: "Liebe und Unterstützung" für Bebe Rexha

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2019

"Ich wollte nur meine Geschichte teilen": Bebe Rexha wurde von den positiven Reaktionen auf ihre Probleme, sich für die Grammys einkleiden zu lassen, überrascht. mehr...


Sängerin Bebe Rexha: "Wenn euch das zu groß ist, möchte ich eure verdammten Kleider nicht tragen"

Sängerin Bebe Rexha: "Wenn euch das zu groß ist, möchte ich eure verdammten Kleider nicht tragen"

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2019

Sängerin Bebe Rexha ärgert sich. Die 29-Jährige ist für die Grammys nominiert und sucht ein Kleid für den roten Teppich. Doch kein Designer wolle sie einkleiden, sagt sie. Weil sie Größe 38/40 trage. mehr...

Nominierungen für US-Musikpreise: Kendrick Lamar ist der größte Grammy-Favorit

Nominierungen für US-Musikpreise: Kendrick Lamar ist der größte Grammy-Favorit

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

84 Kategorien gibt es 2019 bei den Grammy Awards, den wichtigsten Musikpreisen der Welt. In acht Kategorien könnte der Rapper Kendrick Lamar gewinnen - dank des "Black Panther"-Soundtracks. mehr...


North Carolina: Grammy-Gewinner soll Frau sexuell versklavt haben

North Carolina: Grammy-Gewinner soll Frau sexuell versklavt haben

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Er soll Geschlechtsverkehr verlangt und seinem mutmaßlichen Opfer im Gegenzug eine Gesangskarriere versprochen haben: In den USA wird einem Grammy-Gewinner vorgeworfen, seine Schülerin missbraucht zu haben. mehr...

Mehr Nominierungen: Werden die Grammys jetzt weiblicher?

Mehr Nominierungen: Werden die Grammys jetzt weiblicher?

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Zu weiß und zu männlich: Die Grammy Awards haben ein Diversity-Problem. Nun kündigt der Präsident des Musikpreises grundlegende Neuerungen an. mehr...

Grammy Awards: Performance ist wichtiger als Preise

Grammy Awards: Performance ist wichtiger als Preise

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Was wird eher im Gedächtnis bleiben von der 60. Grammy-Verleihung: Mehrfach-Gewinner Bruno Mars oder die effektvollen Auftritte von Kendrick Lamar, SZA oder Kesha? Eine Analyse von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Frauen bei den Grammys: Lordes versteckter Protest

Frauen bei den Grammys: Lordes versteckter Protest

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Viele Stars brachten zur Grammy Gala eine weiße Rose mit. Sängerin Lorde setzte auf andere Art ein Zeichen für Feminismus. Sie ließ den roten Teppich aus - und nähte einen aussagekräftigen Zettel in ihr Kleid. mehr...

Grammy-Gala: Clinton, Snoop Dogg und Cardi B. lesen aus "Fire and Fury"

Grammy-Gala: Clinton, Snoop Dogg und Cardi B. lesen aus "Fire and Fury"

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Sie teilten gemeinsam gegen Donald Trump aus: Hillary Clinton, Rapper Snoop Dogg und andere Stars traten bei der Grammy-Gala in einem Videoclip auf - und überraschten das Publikum mit einer besonderen Lesung. mehr... Video ]

Grammy Awards: Bruno Mars räumt sechs Preise ab

Grammy Awards: Bruno Mars räumt sechs Preise ab

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Triumph für Bruno Mars: Sechs Grammys gewann der R&B-Sänger bei der Verleihung des wichtigsten Musikpreises der Welt. Eine Auszeichnung holten auch die deutschen Elektro-Veteranen von Kraftwerk. mehr... Forum ]