Thema Gregor Gysi

Alle Artikel und Hintergründe

Linke nach Jamaika-Aus: Nur schlechte Optionen

Linke nach Jamaika-Aus: Nur schlechte Optionen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2017

Von Jamaika erhofften sich die Linken Zeit, um in den eigenen Reihen für Ruhe zu sorgen. In welcher Konstellation sich nun auch immer eine Regierung formt - für die Genossen sieht es trübe aus. Von Kevin Hagen und Nicola Abé mehr... Forum ]

Air-Berlin-Demo in der Hauptstadt: Wut auf die Bosse, Wut auf die Politik

Air-Berlin-Demo in der Hauptstadt: Wut auf die Bosse, Wut auf die Politik

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Auch Monate nach der Insolvenz von Air Berlin ist die Zukunft großer Teile der Belegschaft ungewiss. Hunderte Mitarbeiter fordern eine Weiterbeschäftigung - und machen ihrem Ärger vor dem Bundeskanzleramt Luft. Von Alexander Sarovic mehr...


Linke streiten weiter: "Souverän geht anders"

Linke streiten weiter: "Souverän geht anders"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Offiziell ist der Führungsstreit bei den Linken beigelegt, doch die Sticheleien gehen weiter. Die Abgeordnete Petra Pau fordert "Schluss mit Kindergarten". mehr... Forum ]

Linken-Machtkampf zunächst entschieden: Wagenknecht und Bartsch bleiben Fraktionschefs

Linken-Machtkampf zunächst entschieden: Wagenknecht und Bartsch bleiben Fraktionschefs

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Bei den Linken war der Machtkampf zwischen Fraktions- und Parteispitze eskaliert, Sahra Wagenknecht hatte gar mit Rücktritt gedroht. Jetzt hat das Führungsquartett einen Kompromiss erzielt. mehr... Forum ]


Machtkampf in der Linkspartei: Wagenknecht greift Parteichefs an

Machtkampf in der Linkspartei: Wagenknecht greift Parteichefs an

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

"Kleinkrieg", "Intrigen", "Mobbing": Sahra Wagenknecht erhebt in einem Brief an die neue Bundestagsfraktion der Linken schwere Vorwürfe gegen die Parteivorsitzenden. mehr... Forum ]

Zoff vor Fraktionsklausur: Machtkampf bei den Linken - Bartsch ruft Partei zur Ordnung

Zoff vor Fraktionsklausur: Machtkampf bei den Linken - Bartsch ruft Partei zur Ordnung

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Vor der Klausurtagung der Linken in Potsdam ist erneut Streit in der Partei ausgebrochen. Einem Bericht zufolge gibt es sogar Pläne, die Fraktionschefs Bartsch und Wagenknecht zu entmachten. mehr... Forum ]


Gregor Gysi über sein Leben: "Ja, Feigheit auch, meinetwegen"

Gregor Gysi über sein Leben: "Ja, Feigheit auch, meinetwegen"

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Gregor Gysi zieht Bilanz: über sein Aufwachsen in der DDR-Elite, seine Gratwanderung als Anwalt, seine Karriere in der Politik. Ist er zufrieden mit sich? Ein Interview von Stefan Berg, Susanne Beyer und René Pfister mehr...

"Anne Will" zu CDU und CSU: Die Kanzlerin ist keine schlechte Feldherrin

"Anne Will" zu CDU und CSU: Die Kanzlerin ist keine schlechte Feldherrin

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

"Der bayerische Löwe wird weiter brüllen": Im TV-Studio von Anne Will feiert die CSU den Kompromiss mit ihrer Schwesterpartei, die SPD kritisiert die "ziemlich biegsame" Kanzlerin. Von Arno Frank mehr... Forum ]


Gysi gegen Lafontaine: „Das wäre unser Ende als linke Partei“

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

In der Linkspartei kocht nach der Wahl der Streit über den Kurs in der Flüchtlingspolitik hoch. Jetzt mischen sich die Alphatiere Oskar Lafontaine und Gregor Gysi ein - ihre Positionen könnten unterschiedlicher nicht sein. mehr...

Gregor Gysi: „An uns darf Rot-Rot-Grün nicht scheitern“

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2017

Auf dem Linke-Parteitag hat Gregor Gysi vehement für ein Bündnis mit SPD und Grünen getrommelt und die EU verteidigt. Im Interview erklärt er, warum das in seiner Partei so schwierig ist. mehr...

Europäische Union: Gregor Gysi übernimmt Spitze der Europäischen Linken

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2016

Gregor Gysi geht nach Brüssel: Der ehemalige Linken-Fraktionschef ist zum Vorsitzenden der Europäischen Linken gewählt worden. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. mehr...

Bundestagswahl 2017: Gysi tritt noch mal an

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Linken-Politiker Gregor Gysi hat nach „reiflicher Überlegung“ entschieden: Er will 2017 erneut für den Bundestag kandidieren. Er komme damit „Bitten und Signalen“ vor allem aus seinem Wahlkreis nach. mehr...

Meineid-Vorwürfe: Hamburger Justiz stellt Ermittlungen gegen Gysi ein

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Die Hamburger Staatsanwaltschaft kann Gregor Gysi keine falsche eidesstattliche Versicherung zu Stasi-Kontakten nachweisen. Die Ermittlungen gegen den Linken-Abgeordneten werden deshalb eingestellt. mehr...

Karrieren: Er will doch nur reden

DER SPIEGEL - 04.06.2016

Vor sieben Monaten zog sich Gregor Gysi freiwillig als Fraktionschef zurück. Aber aufhören kann er nicht. Für die Linke wird er zunehmend zur Last. Von Marc Hujer mehr...

Linken-Parteitag: Genervt von den Alten

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Gysi? Lafontaine? Das Führungspersonal der Linken ist längst ein anderes, doch das Bild der Partei prägen noch immer zwei alte Männer. mehr...

Linkspartei: Wagenknecht und Bartsch kontern Gysi-Kritik

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Als „saft- und kraftlos“ hat Gregor Gysi die Linke vor ihrem Parteitag bezeichnet. Jetzt kritisieren seine Amtsnachfolger die „ständigen Querschüsse aus dem Off“. mehr...

Vor Parteitag: Gysi nennt Linkspartei „saft- und kraftlos“

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Im Osten hat die AfD die Linke schon eingeholt. Gregor Gysi ist wütend über die Lethargie seiner Partei - und findet deutliche Worte. mehr...

Linke vor Verfassungsgericht: Gysis krachende Niederlage

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Die Linksfraktion wollte in Karlsruhe mehr Oppositionsrechte erstreiten - und scheiterte. Mehr noch: Selbst von der Regierung freiwillig gewährte Sonderrechte sind offenbar verfassungswidrig. mehr...