ThemaGregor GysiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Politologe Münkler zum Gauck-Streit: "Ach, die Stechschrittpazifisten von der Linken"

Politologe Münkler zum Gauck-Streit: "Ach, die Stechschrittpazifisten von der Linken"

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Mehr Einsätze der Bundeswehr im Ausland? Joachim Gaucks Forderung ist auf heftige Kritik gestoßen - der Politologe Herfried Münkler springt dem Bundespräsidenten bei. Ein Interview von Sebastian Kempkens mehr... Forum ]

Beschimpfungen der Linken: Die schrillste Partei Deutschlands

Beschimpfungen der Linken: Die schrillste Partei Deutschlands

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Eine Beschimpfung des Bundespräsidenten als "Kriegshetzer" sorgt für Wirbel. Sie kommt natürlich von den Linken. Die eigene Führung versucht nun gegenzusteuern - doch die Verbalausfälle haben in der Partei Methode. Von Fabian Reinbold mehr... Forum ]

"Widerlicher Kriegshetzer": Gauck genehmigt keine Strafverfolgung von Linken-Politiker Müller

"Widerlicher Kriegshetzer": Gauck genehmigt keine Strafverfolgung von Linken-Politiker Müller

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Der Brandenburger Linken-Abgeordnete Norbert Müller hatte Joachim Gauck auf Facebook als "widerlichen Kriegshetzer" bezeichnet. Diese Äußerung will der Bundespräsident jedoch nicht strafrechtlich verfolgen lassen. mehr... Forum ]

Angriff der Linkspartei: Oppermann vergleicht Kritik an Gauck mit Nazi-Hetze

Angriff der Linkspartei: Oppermann vergleicht Kritik an Gauck mit Nazi-Hetze

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Annäherung sieht anders aus: Im Bundestag kritisierte SPD-Fraktionschef Oppermann die Linkspartei scharf. Deren "Schmähkritik" an Bundespräsident Gauck ähnele der "Strategie der Nazis in der Weimarer Republik". Von Paul Middelhoff und Sebastian Kempkens mehr... Forum ]

Linken-Fraktionschef im Reisefieber: Gysi-Jet

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Eine Amtseinführung in El Salvador, eine Vermittlungsmission in Moskau und jetzt eine Woche Diplomatie in Nahost: Gregor Gysi ist so viel auf Reisen wie ein Außenminister. Dabei müsste er daheim einen neuen Streit in seiner Partei zähmen. mehr...

Karrieren: Katja, die Grobe

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Katja Kipping hat sich zur mächtigsten Frau in der Linken hochgearbeitet. Konkurrenten werden dafür gegeneinander ausgespielt oder abgeräumt - mit zweifelhaften Methoden. Oben auf der Bühne im Berliner Velodrom singt eine Liedermacherin "Imagine". ... mehr...

Linke: Gysi bleibt solo

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Gysi bleibt vorerst einziger Fraktionschef. Die Bundestagsfraktion der Linkspartei soll auch noch 2015 von Gregor Gysi allein geführt werden, heißt es in Fraktionskreisen. Danach hat die Parteilinke Sahra Wagenknecht kaum eine Chance, in absehbarer... mehr...

Personalien: Gregor Gysi

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Gregor Gysi kontert lässig eine Hänselei wegen seiner Körpergröße. 66, Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, konterte lässig eine Hänselei wegen seiner Körpergröße. Nach einem Wahlkampfauftritt in Paderborn war der 1,63 Meter große Gysi... mehr...

Stasi-Kontakte: Staatsanwaltschaft verschiebt Entscheidung über Gysi-Anklage

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Hat Gregor Gysi in einer Erklärung zu Stasi-Kontakten die Unwahrheit gesagt? Die Staatsanwaltschaft Hamburg wollte darüber diese Woche entscheiden - doch nun verzögern sich die Ermittlungen. Es sollen neue Zeugen vernommen werden. mehr...

Gespräche über Ukraine: Gysis Grüße aus Moskau

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Gregor Gysi führt mitten im Ukraine-Konflikt Gespräche mit Kreml-Vertretern in Moskau. Wladimir Putin lässt sich nicht blicken, dafür trifft der Linke dessen engen Vertrauten. Was soll das? mehr...

Besuch in Moskau: Gysi ruft Konfliktparteien in Ukraine zum Einlenken auf

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Linken-Fraktionschef Gregor Gysi hat bei seinem Besuch in Moskau mehr Einsatz für eine Lösung des Ukraine-Konflikts angemahnt. "Alle Parteien müssen sich bewegen", sagte der Oppositionschef. Russlands Parlamentspräsident wies Kritik an der Krim-Annexion zurück. mehr...

Ukraine-Krise: Linke-Fraktionschef Gysi will in Moskau vermitteln

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Gregor Gysi will sich als Vermittler in der Ukraine-Krise präsentieren. Dafür reist der Fraktionschef der Linken nach Moskau. Auf dem Programm stehen Gespräche mit Parlaments- und Regierungsvertretern. Die Bundesregierung ist offenbar informiert. mehr...

Gysi-Interview zur Ukraine: Der Westen hat auch alles falsch gemacht

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

In der Ukraine-Krise gilt die Linke als Partei der Putin-Versteher. Fraktionschef Gregor Gysi erklärt im Interview, warum er den Kurs des Kreml nachvollziehen kann. Der Kanzlerin wirft er vor, sich einseitig in den ukrainischen Wahlkampf einzumischen. mehr...

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Gregor Gysi neuerdings Mitglied im Politischen Beirat des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft. Gregor Gysi, 66, Linken-Fraktionschef, scheint endgültig in der Mitte der Gesellschaft angekommen zu sein: Der ehemalige Vorsitzende der SED-PDS ... mehr...

Themen von A-Z