AP

Europas Sorgenkind

Griechenland trat im Zuge der zweiten Erweiterungsrunde 1981 der Europäischen Gemeinschaft bei. Seit dem 1. Januar 2001 ist der Mittelmeeranrainerstaat Mitglied der Eurozone. Besonders im Zusammenhang mit der griechischen Schuldenkrise 2010 sowie in Bezug auf die Flüchtlingskrise in Europa steht Griechenland im Fokus.

Zustände in Flüchtlingslagern: Anti-Folter-Komitee des Europarats kritisiert Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2019

Ein Expertenbericht des Anti-Folter-Komitees des Europarats prangert die menschenunwürdigen Zustände in griechischen Flüchtlingslagern an. Die Lager seien verdreckt, Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht. mehr...

Griechenland: Mindestens zwei Tote nach Unwetter auf Kreta

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

In Griechenland kommt es in diesem Winter immer wieder zu Unwettern. Auf Kreta sind bei heftigen Regenfällen und starken Winden zwei Menschen gestorben. Zwei weitere Personen werden vermisst. mehr...

Basketball in Griechenland: Umstrittene Schiedsrichterentscheidungen - Piräus sorgt für Spielabbruch

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2019

Sie fühlten sich vom Schiedsrichter benachteiligt: Die Basketballer von Olympiakos Piräus sind im Topspiel gegen Panathinaikos Athen in ihrer Kabine geblieben. Nun drohen dem Klub empfindliche Strafen. mehr...

Verteidigungsbündnis: Griechenland billigt Nato-Beitritt Nordmazedoniens

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Griechenland und Mazedonien - bald: Nordmazedonien - haben nach Jahrzehnten den Namensstreit beigelegt. Nun hat Griechenland als erstes Nato-Land zugestimmt, dass der kleine Balkanstaat dem Verteidigungsbündnis beitritt. mehr...

Tsipras besucht Erdogan: Sie raufen sich, sie brauchen sich

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Die Türkei und Griechenland sind historische Rivalen. Präsident Erdogan und Premier Tsipras jedoch pflegen eine robuste Beziehung - weil sie voneinander profitieren. Streitthemen werden bei einem Treffen in Ankara überspielt. mehr...

Vier Millionen Lira pro Soldat: Türkei setzt Kopfgeld auf geflohene Militärs aus

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei fliehen 2016 acht Soldaten mit dem Hubschrauber nach Griechenland. Erdogans Regierung fordert seitdem ihre Auslieferung, Athen weigert sich. Jetzt erhöht Ankara den Druck. mehr...

Fünfjährige Anleihe: Griechenland testet Rückkehr an Finanzmärkte

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2019

Jahrelang war Griechenland auf internationale Kredite angewiesen. Erstmals nach Ende der Hilfsprogramme will sich das Land nun wieder selbst Geld an den Märkten leihen. Es geht um bis zu drei Milliarden Euro. mehr...

„Nordmazedonien“: Griechisches Parlament stimmt Abkommen im Namensstreit zu

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Nach fast 30 Jahren Streit hat das griechische Parlament sein Okay gegeben: Der nördliche Nachbar soll nicht mehr „Republik Mazedonien“, sondern „Nordmazedonien“ heißen. mehr...

Griechenland und Mazedonien: Zahlreiche Festnahmen nach Protesten gegen Namensabkommen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Der Name „Nordmazedonien“ für das Nachbarland gilt eigentlich als sicher, Rechtsradikale in Griechenland protestieren aber bis zuletzt dagegen. Mindestens zehn Menschen wurden dabei festgenommen. mehr...

Athen: Krawalle bei Mazedonien-Kundgebung

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2019

Zehntausende Nationalisten haben in Athen gegen die geplante Ratifizierung der Namensänderung von Mazedonien in Nord-Mazedonien protestiert. Einige versuchten, in den Hof des Parlaments zu gelangen. mehr...