AP

Europas Sorgenkind

Griechenland trat im Zuge der zweiten Erweiterungsrunde 1981 der Europäischen Gemeinschaft bei. Seit dem 1. Januar 2001 ist der Mittelmeeranrainerstaat Mitglied der Eurozone. Besonders im Zusammenhang mit der griechischen Schuldenkrise 2010 sowie in Bezug auf die Flüchtlingskrise in Europa steht Griechenland im Fokus.

EU-Hilfen für Flüchtlinge: Griechenland bekommt 180 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2018

Zur besseren Integration von Flüchtlingen erhält Griechenland aus Brüssel eine Soforthilfe in Höhe von 180 Millionen Euro. Die EU hat zur Bewältigung der Flüchtlingskrise bereits mehr als eine Milliarde Euro nach Athen überwiesen. mehr...

Griechischer Fußball: Drei Jahre Sperre für den Revolver-Präsidenten

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Er stürmte aufs Spielfeld, die Waffe sichtbar im Holster: Mit seinem Auftritt legte Ivan Savvidis den griechischen Fußball lahm. Nun wurde der Klubboss von Paok Saloniki gesperrt. mehr...

Flucht über das Mittelmeer: Wie Schleuser die griechischen Inseln nutzen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Griechenland ist eines der größten Tore für illegale Einwanderung nach Europa. In einem vertraulichen Bericht analysiert die Bundespolizei die Lage. Schleuser verdienen mit der Flucht horrende Summen. mehr...

Tod im Mittelmeer: „Mama, ich kann nicht mehr, bitte töte mich“

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Zwei Familien ertrinken auf der Flucht von der Türkei nach Griechenland im Mittelmeer, nur drei Menschen überleben. Die Küstenwache wurde informiert - eine Rettung unterblieb. Eine Rekonstruktion. mehr...

Fußball in Griechenland: Drei Wochen nach Schusswaffen-Skandal wird wieder gespielt

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Am 12. März war ein griechischer Fußballfunktionär während eines Spiels bewaffnet aufs Feld gestürmt. Daraufhin setzte die Regierung die „Super League“ aus. Jetzt wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen. mehr...

Schiffbruch vor Griechenland: Überlebende erheben schwere Vorwürfe gegen Küstenwache

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Ein Flüchtlingsboot sinkt vor einer griechischen Insel. 16 Menschen sterben, nur drei retten sich an Land. Nun klagen die Überlebenden an: Die Küstenwache habe von dem Unglück gewusst - aber nichts getan. mehr...

Vor griechischer Insel: Mindestens 16 Flüchtlinge ertrunken

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Auf dem Weg von der Türkei zu einer griechischen Insel ist ein Holzboot mit Migranten untergegangen. Etwa 20 Menschen sollen an Bord gewesen sein. Nur drei erreichten das Ufer. mehr...

Kreta: Vermummte stürmen deutsches Konsulat

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Zehn Menschen sind in das Gebäude des deutschen Konsulats auf der Insel Kreta eingedrungen. Sie hängten ein Banner auf, mit dem sie gegen die türkische Offensive in Afrin im Norden Syriens protestierten. mehr...

Krise im griechischen Fußball: Wer ist der Mann mit dem Revolver?

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Ein alter Mann mit Revolver stürmt den Platz, die Regierung stoppt die Liga: Der Auftritt des Paok-Präsidenten stürzt den griechischen Fußball in eine tiefe Krise - und bedroht das ganze Land. mehr...

Reaktion auf bewaffneten Paok-Präsidenten: Griechenland unterbricht Ligabetrieb

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Paok Salonikis Präsident Ivan Savvidis ist am Sonntag samt Waffe am Gürtel aufs Feld gestürmt. Das griechische Sportministerium reagiert: Ligaspiele sollen „auf unbestimmte Zeit“ nicht mehr stattfinden. mehr...