Thema Griechenland

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Europas Sorgenkind

Griechenland trat im Zuge der zweiten Erweiterungsrunde 1981 der Europäischen Gemeinschaft bei. Seit dem 1. Januar 2001 ist der Mittelmeeranrainerstaat Mitglied der Eurozone. Besonders im Zusammenhang mit der griechischen Schuldenkrise 2010 sowie in Bezug auf die Flüchtlingskrise in Europa steht Griechenland im Fokus.

Griechenland: Buschbrand südlich von Athen unter Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Die griechische Feuerwehr hat einen heftigen Buschbrand in einer Ferienregion südlich von Athen unter Kontrolle gebracht. Die Gefahr von Feuern ist aber noch nicht gebannt. mehr...

Boom der Kaffeesatzleserei: Wo die Griechen Antworten suchen

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2017

Im krisengeplagten Griechenland feiert ein alter Brauch sein Comeback: Das Kaffeesatzlesen. Vielerorts eröffnen spezielle Cafés, selbst online ist die Nachfrage groß. Besuch in einem Orakel-Café. mehr...

Griechenland: Fast die Hälfte der Flüchtlinge soll bald in Wohnungen leben

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Wer als Flüchtling einen Aufenthaltstitel bekommt, soll in eine Wohnung umziehen. Das ist das Ziel eines EU-Programms in Griechenland. 30.000 Menschen sollen so die Camps verlassen. mehr...

Rückkehr an den Kapitalmarkt: „Griechenland wird keine Hilfen mehr benötigen“

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Griechenland ist die Rückkehr an die Finanzmärkte geglückt. Der Chef der Schuldenverwaltung in Athen spricht von einem Vertrauensvotum für die griechische Wirtschaft und sagt, wie es nun weitergeht. mehr...

Milliarden-Anleihe: Griechenland ist wieder kreditwürdig

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Es war ein langer Weg, nun scheint die Kehrtwende geschafft: Erstmals seit 2014 haben private Kapitalanleger Griechenland wieder Kredit in Milliardenhöhe gewährt. mehr...

Nach drei Jahren: Griechenland wagt Rückkehr an den Kapitalmarkt

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2017

Comeback des Sorgenkinds: Griechenland will erstmals wieder Geld von internationalen Investoren aufnehmen. Es ist ein Testlauf, ob Athen nach Auslaufen des Rettungsschirms auf eigenen Beinen stehen kann. mehr...

Seebeben in der Ägäis: Was Touristen jetzt wissen müssen

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Beim Seebeben in der Ägäis gab es Tote und Verletzte, mehrere Hotels wurden beschädigt. Reiseveranstalter beruhigen die Kunden - und versprechen Kulanz. mehr...

Flüchtlingsdeal mit der Türkei: „Die EU lässt sich sicher nicht erpressen“

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Erweiterungskommissar Johannes Hahn rät im SPIEGEL zu Gelassenheit gegenüber türkischen Drohungen. Ein mögliches Ende des Flüchtlingsdeals sieht er nicht als Gefahr. mehr...

Ägäis-Region: Zwei Tote und mehr als hundert Verletzte nach Seebeben

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Beliebte Touristenregionen in Griechenland und der Türkei sind von einem starken Seebeben erschüttert worden. Besonders betroffen war die Insel Kos, dort kamen zwei Urlauber ums Leben. mehr...

1,6 Milliarden Euro: IWF genehmigt weitere Zahlung an Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Der IWF beharrt auf einer Schuldenerleichterung für Griechenland. Zwar stimmte der Internationale Währungsfonds einer weiteren Milliardenzahlung zu, stellte aber eine Bedingung. mehr...