ThemaGroßbritannienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen"

Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen"

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

David Cameron platzt vor Wut: Die Forderung aus Brüssel, mehr als zwei Milliarden Euro an die EU nachzuzahlen, wird er im eigenen Land niemals durchsetzen können. Seinem Ärger machte er jetzt vor Journalisten Luft. mehr... Video | Forum ]

Cameron empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

No, no, no: Die EU fordert 2,1 Milliarden Euro von Großbritannien, doch David Cameron will nicht bezahlen - zumal Deutschland und Frankreich Geld zurückbekommen. Ein Einknicken kann er sich politisch nicht leisten. mehr...

Nachzahlung an EU: Briten empört über Milliardenrechnung aus Brüssel

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die britische Regierung will sich gegen Milliarden-Forderungen aus Brüssel wehren. London soll wegen guten Wachstums nachzahlen. Premier Cameron traf sich umgehend mit seinem niederländischen Kollegen Rutte, der auch zahlen soll. mehr...

Nachzahlung gefordert: EU stellt Briten Milliardenrechnung

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Weil die Wirtschaft stärker gewachsen ist als erwartet, soll Großbritannien EU-Beiträge nachzahlen - und zwar 2,1 Milliarden Euro. Die Forderung bringt Großbritanniens Premier Cameron in Bedrängnis. mehr...

Geplanter Raubüberfall 1966: Polizistenmörder Harry Roberts kommt nach 48 Jahren frei

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Einer der berüchtigsten Kriminellen Englands kommt frei: Der dreifache Polizistenmörder Harry Roberts wird nach 48 Jahren Haft entlassen. Die Polizei spricht von einem "Schlag ins Gesicht". mehr...

Trikot-Ärger für Balotelli: Vertauscht

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Weil Mario Balotelli schon in der Halbzeitpause der Partie gegen Real Madrid sein Trikot tauschte, wird er wohl bestraft. Für den Stürmer läuft es nicht beim FC Liverpool - eine Klublegende stimmt schon den Abgesang auf den Skandalprofi an. mehr...

Siegtorschütze Lukas Podolski: Mit Links zurück ins Glück

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Keine Tore, kaum Einsätze: Bislang verlief die Saison für Lukas Podolski frustrierend. Von einem Stammplatz ist der Arsenal-Profi weit entfernt. Doch plötzlich hat ein einziges Tor seine Situation verbessert. mehr...

Nordengland: Taxi-Firma schickt Kunden auf Wunsch weiße Fahrer

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Einen fragwürdigen Service bietet die Taxifirma Car 2000 aus dem englischen Rochdale: Auf Wunsch schickt das Unternehmen seinen Kunden weiße Fahrer. Dem Firmenchef zufolge gibt es pro Woche bis zu 60 solcher Bestellungen. mehr...

Nach 0:8-Debakel: Sunderland-Profis wollen Fans entschädigen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Rund 2500 Sunderland-Fans mussten die 0:8-Pleite beim FC Southampton im Stadion miterleben - dafür wollen die Spieler sie nun entschädigen. Die Ticketkosten in Höhe von 76.056 Euro sollen entweder zurückgezahlt oder gespendet werden. mehr...

Blöde Wette: Britische Studentin verkeilt sich in Glascontainer

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Alkohol, ein Burger und etwas Geld: Diese Zutaten reichten aus, um einer Studentin in Southampton eine unvergessliche Nacht zu bereiten - mit dem Kopf in einem Glascontainer. mehr...

Premier League: Manchester United rettet Remis bei West Bromwich

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Blamage verhindert: Ein spätes Tor hat Manchester United vor einer Niederlage bei Außenseiter West Bromwich bewahrt. Millionen-Zugang Marouane Fellaini gelang dabei eine Premiere. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Offizieller Eigenname: United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Staatsoberhaupt: Königin Elizabeth II.
(seit Februar 1952), gleichzeitig Oberhaupt des Commonwealth of Nations. Pro forma hat das Staatsoberhaupt den Oberbefehl über die Streitkräfte, schlägt den Premierminister vor und genießt volles Konsultationsrecht.

Regierungschef: David Cameron (seit Mai 2010)

Außenminister: Philip Hammond (seit Juli 2014)

Staatsform: Parlamentarisch-demokratische Erbmonarchie

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: London

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Christen: Anglikaner

Fläche: 242.495 km²

Bevölkerung: 63,705 Mio. Einwohner (2012; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 262,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,5%

Fruchtbarkeitsrate: 2,0 Geburten/Frau

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: GB

Telefonvorwahl: +44

Internet-TLD: .uk

Mehr Informationen bei Wikipedia | Großbritannien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Pfund Sterling (£) = 100 Pence zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2418,464 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 2,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 21%, Dienstleistungen 78%

Inflationsrate: 2,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,9% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 826,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 26,0%

Staatsausgaben: 929,4 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP):
-5,1%

Staatsverschuldung (am BIP): 91,8%

Handelsbilanzsaldo: -64,232 Mrd. US$

Export: 667,596 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (34,6%), chemische Erzeugnisse (17,8%), Öl und Ölprodukte (14,3%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (13,3%), Deutschland (10,9%), Niederlande (7,9%) (2011)

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (32,3%), Brennstoffe und Schmiermittel (15,5%), Fertigwaren (14,7%) (2011)

Hauptlieferländer: Deutschland (12,4%), Volksrepublik China (7,9%), USA (7,2%), Niederlande (7,2%), Norwegen (6,3%), Frankreich (5,8%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Zuckerrüben, Kartoffeln und Gerste, Rinder- und Geflügelzucht, Fisch und Fischereiprodukte

Rohstoffe: Erdgas, Sand und Kies, Kalkstein, Erdöl, Eruptivgestein, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 5,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,7/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 5/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 12/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 82 Jahre

Schulpflicht: 5-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 166,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 208,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 24,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 539,2 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3395 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 3%, Industrie 75%, Haushalte 22%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 28,199 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 38,545 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 174.030 Mann (Heer 99.950, Marine 34.680, Luftwaffe 39.400)

Militärausgaben (am BIP): 2,7%

Nützliche Adressen und Links

Britische Botschaft in Deutschland
Wilhelmstraße 70, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-20457-0 Fax: +49-30-20457579

Deutsche Botschaft in Großbritannien
23 Belgrave Square London, SW1X 8PZ
Telefon: +44-20-78241300 Fax: +44-20-78241435

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Großbritannien-Reiseseite







Themen von A-Z