ThemaGroßer Preis von Abu DhabiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rosberg-Kolumne: Die bitterste Niederlage meines Lebens

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Er wollte Formel-1-Weltmeister werden - und musste seinem Teamkollegen Lewis Hamilton zum Titel gratulieren. In seiner Kolumne beschreibt Nico Rosberg, wie er mit der Enttäuschung umgeht. mehr...

Sieg in Abu Dhabi: Hamilton zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Der überragende Fahrer dieser Formel-1-Saison hat seine Leistungen mit dem WM-Gewinn gekrönt: Lewis Hamilton gewann das Saisonfinale in Abu Dhabi und sicherte sich zum zweiten Mal in seiner Karriere den Titel. mehr...

WM-Entscheidung in der Formel 1: Rosbergs unmoralisches Angebot

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Showdown in Abu Dhabi: Lewis Hamilton und Nico Rosberg kämpfen im letzten Saisonrennen um den WM-Titel. Der Deutsche muss trotz eines beeindruckenden Qualifyings auf fremde Hilfe hoffen. mehr...

Formel 1 in Abu Dhabi: Vettel und Ricciardo müssen aus der letzten Reihe starten

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Sebastian Vettel wird sein letztes Rennen für Red Bull aus der letzten Startreihe aufnehmen. Genau wie sein Red-Bull-Kollege Daniel Ricciardo wurde er disqualifiziert, weil die Biegung der Frontflügel gegen die Aerodynamik-Regeln verstoßen haben soll. mehr...

Formel 1 in Abu Dhabi: Rosberg sichert sich die Poleposition

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Das Qualifying zum Großen Preis von Abu Dhabi hat den WM-Kampf noch einmal spannender gemacht. Obwohl Lewis Hamilton lange in Führung lag, musste er sich Nico Rosberg auf den letzten Runden knapp geschlagen geben. mehr...

Formel 1: So kann Rosberg noch Weltmeister werden

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Lewis Hamilton oder Nico Rosberg: Wer wird am Sonntag Weltmeister? Der Engländer liegt vorn - wegen einer Sonderregel der Formel 1 hat der Deutsche aber auch Chancen. Holen wir den Rechenschieber raus. mehr...

Formel 1: Hamilton fährt Tagesbestzeit vor Rosberg

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Vor dem WM-Finale in der Formel 1 hat Lewis Hamilton Nervenstärke bewiesen. In Abu Dhabi war der Brite in den beiden ersten Trainingsessions schneller als Teamkollege und Konkurrent Nico Rosberg. mehr...

WM-Führender Vettel: Matchball in der Achterbahn

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2012

Folgt jetzt die Krönung? Sebastian Vettel fuhr in Abu Dhabi furios aus der Boxengasse auf Rang drei. Vor den letzten zwei Rennen ist seine Ausgangslage glänzend: Die Strecken liegen ihm besser als Konkurrent Alonso, sein Auto ist schneller - nur sein Team darf nicht noch einmal patzen. mehr...

Red-Bull-Pilot Vettel: Ein phantastisches Rennen

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2012

Was für eine Aufholjagd! Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat sich in Abu Dhabi vom letzten Platz aufs Podium vorgekämpft. Im Interview spricht der deutsche Formel-1-Weltmeister über den Patzer im Qualifying, die Kollision mit einem Schild und die Chancen auf den Titel. mehr...

Formel-1-Rennen in Abu Dhabi: Furioser Vettel landet knapp hinter Alonso

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2012

Aus der Boxengasse auf Rang drei: Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Abu Dhabi eine großartige Aufholjagd gezeigt - und landete am Ende nur einen Platz hinter WM-Konkurrent Fernando Alonso. Zwei Rennen vor Saisonende ist der Titelkampf spannender denn je. mehr...


Formel-1-Saison 2015
Die Teams und Fahrer
Mercedes
Lewis Hamilton und Nico Rosberg
Red Bull
Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat
Williams
Felipe Massa und Valtteri Bottas
Ferrari
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen
McLaren Honda
Fernando Alonso und Jenson Button
Force India
Nico Hülkenberg und Sergio Pérez
Toro Rosso
Max Verstappen und Carlos Sainz jr.
Lotus
Romain Grosjean und Pastor Maldonado
Sauber
Marcus Ericsson und Felipe Nasr
Manor Marussia
Will Stevens
Der Rennkalender
15. März: Australien (Melbourne)
29. März: Malaysia (Sepang)
12. April: China (Shanghai)
19. April: Bahrain (as-Sachir)
10. Mai: Spanien (Barcelona)
24. Mai: Monaco (Monte Carlo)
7. Juni: Kanada (Montréal)
21. Juni: Österreich (Spielberg)
5. Juli: Großbritannien (Silverstone)
19. Juli: Deutschland
26. Juli: Ungarn (Mogyoród)
23. August: Belgien (Spa-Francorchamps)
6. September: Italien (Monza)
20. September: Singapur (Singapur)
27. September: Japan (Suzuka)
11. Oktober: Russland (Sotschi)
25. Oktober: USA (Austin)
1. November: Mexiko (Mexiko-Stadt)
15. November: Brasilien (Interlagos)
29. November: Abu Dhabi (Yas-Insel)
Die Rekorde
Die meisten WM-Titel
Michael Schumacher (7)
Die meisten Grand-Prix-Siege
Michael Schumacher (91)
Die meisten Siege in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 13)
Die meisten Start-Ziel-Siege
Ayrton Senna (19)
Die meisten Podestplätze
Michael Schumacher (155)
Die meisten Podestplätze in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 17)
Die meisten Pole-Positions
Michael Schumacher (68)
Die meisten Pole-Positions in einer Saison
Sebastian Vettel (15)
Die schnellsten Rennrunden
Michael Schumacher (77)
Die meisten Grand-Prix-Starts
Rubens Barrichello (323)
Fotostrecke
Von Hamilton bis Schumacher: Die Titelsammler der Formel 1

Formel-1-Weltmeister (ab zwei Titeln)
Fahrer Anzahl Titel
Michael Schumacher 7 (1994, 1995, 2000-2004)
Juan Manuel Fangio 5 (1951, 1954-1957)
Alain Prost 4 (1985, 1986, 1989, 1993)
Sebastian Vettel 4 (2010-2013)
Jack Brabham 3 (1959, 1960, 1966)
Jackie Stewart 3 (1969, 1971, 1973)
Niki Lauda 3 (1975, 1977, 1984)
Nelson Piquet 3 (1981, 1983, 1987)
Ayrton Senna 3 (1988, 1990, 1991)
Alberto Ascari 2 (1952, 1953)
Jim Clark 2 (1963, 1965)
Graham Hill 2 (1962, 1968)
Emerson Fittipaldi 2 (1972, 1974)
Mika Häkkinen 2 (1998, 1999)
Fernando Alonso 2 (2005, 2006)
Lewis Hamilton 2 (2008, 2014)





Themen von A-Z