Pressestimmen zu Vettels WM-Titel: "Die Herrschaft von Fangio und Schumacher wackelt"

Pressestimmen zu Vettels WM-Titel: "Die Herrschaft von Fangio und Schumacher wackelt"

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2013

Die internationale Presse feiert Sebastian Vettel für seinen vierten WM-Titel in Folge und erhebt ihn zur Legende des Motorsports. Aus Frankreich kommen allerdings auch kritische Stimmen. Der Red-Bull-Pilot habe 2013 "den Rekord der Unbeliebtheit gebrochen". mehr... Forum ]

Vettels WM-Triumph: Erst der Schwips, dann die Party

Vettels WM-Triumph: Erst der Schwips, dann die Party

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2013

Viermal in Folge Formel-1-Weltmeister: Grund genug für Sebastian Vettel, sich kurz nach dem Rennen mit Champagner einen kleinen Schwips anzutrinken. Der Red-Bull-Pilot feierte mit seinem Team ausgelassen, die Konkurrenz gratulierte höflich - und versprach bessere Leistungen in der kommenden Saison. Aus Greater Noida berichtet Ralf Bach mehr... Video | Forum ]


Stimmen zu Vettels Triumph: "Wie Federer und Muhammad Ali"

Stimmen zu Vettels Triumph: "Wie Federer und Muhammad Ali"

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2013

Bewunderung für den Vierfach-Weltmeister: Von Niki Lauda bis Lukas Podolski staunt die Welt über die Souveränität des Sebastian Vettel. Die Konkurrenz verspricht im nächsten Jahr wieder anzugreifen - das hatte sie in den Vorjahren allerdings auch angekündigt. mehr... Forum ]

Formel 1: Vettel holt Weltmeisterschaft Nummer vier

Formel 1: Vettel holt Weltmeisterschaft Nummer vier

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2013

Sebastian Vettel ist neuer und alter Formel-1-Weltmeister. Der Red-Bull-Pilot siegte beim Großen Preis von Indien und sicherte sich damit seinen vierten WM-Titel in Folge. Der 26-Jährige und sein Team haben sogar doppelten Grund zu feiern. mehr... Video | Forum ]


Formel 1: Vettel startet in Indien von der Pole-Position

Formel 1: Vettel startet in Indien von der Pole-Position

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Er ist nicht aufzuhalten: Sebastian Vettel dominierte das Qualifying zum Großen Preis von Indien und startet von der Pole-Position ins Rennen. Dort genügt ihm Platz fünf, um zum vierten Mal in Folge Weltmeister zu werden. Auch die Silberpfeile präsentierten sich in der Quali stark. mehr... Forum ]

Formel 1: Großer Preis von Indien muss aussetzen

Formel 1: Großer Preis von Indien muss aussetzen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Er gehört bei den Teams und bei Formel-1-Chef Bernie Ecclestone zu den unbeliebtesten Stationen im Motorsport-Zirkus: Jetzt wird dem Großen Preis von Indien für 2014 eine Zwangspause verordnet. Im Jahr darauf soll das Rennen auf dem Subkontinent allerdings wieder stattfinden. mehr... Forum ]


F1-Pressestimmen: "Vettel fliegt auf und davon"

F1-Pressestimmen: "Vettel fliegt auf und davon"

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2012

Die internationale Presse feiert Sebastian Vettel für seinen Sieg beim Großen Preis von Indien. "Ein Triumphmarsch" des Red-Bull-Piloten schreibt die Gazzetta dello Sport. Die Medien finden aber auch lobende Worte für Vettels WM-Kontrahent Fernando Alonso: "Formidabler Zweiter!" mehr... Forum ]

Vettel vs. Alonso: So geht das packende Formel-1-Duell aus

Vettel vs. Alonso: So geht das packende Formel-1-Duell aus

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2012

Die Formel-1-Saison geht in ihre entscheidende Phase: Drei Rennen vor Schluss hat sich der Titelkampf auf ein Duell zwischen Weltmeister Sebastian Vettel und Fernando Alonso zugespitzt. Wer hat die besseren Chancen? Eine Analyse. Aus Greater Noida berichtet Ralf Bach mehr... Forum ]


F-1-Rennen in Indien: Vettel bejubelt Start-Ziel-Sieg

F-1-Rennen in Indien: Vettel bejubelt Start-Ziel-Sieg

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2012

Er ist nicht zu stoppen: Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Indien gewonnen. Es war schon der vierte Rennerfolg in Serie für den Red-Bull-Fahrer, der damit seine Führung in der WM-Wertung weiter ausbauen konnte. mehr... Forum ]

F1-Rennen in Indien: Vettel rast zur Pole-Position

F1-Rennen in Indien: Vettel rast zur Pole-Position

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2012

Sebastian Vettel hat sich die Pole-Position für den Großen Preis von Indien gesichert. Der Doppelweltmeister verwies seinen Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber auf den zweiten Platz. Fernando Alonso im Ferrari belegte Rang fünf. mehr... Forum ]