ThemaGroßer Preis von SpanienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Formel-1-Pressestimmen: "Was für eine Tyrannei!"

Formel-1-Pressestimmen: "Was für eine Tyrannei!"

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Beim Großen Preis von Spanien dominierte Mercedes die Konkurrenz ein weiteres Mal nach Belieben. Die italienische Presse spricht vom schwärzesten Tag in der Ferrari-Geschichte, Red Bull bekommt zumindest aus Österreich ein kleines Lob. mehr... Forum ]

Rosberg gegen Hamilton: Psycho-Duell bei Mercedes

Rosberg gegen Hamilton: Psycho-Duell bei Mercedes

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Rosberg gegen Hamilton: Im internen Duell bei Mercedes setzt sich stets der Brite durch, der Deutsche unterliegt. Denn nicht das Auto macht den Unterschied - sondern die Gerissenheit. Aus Barcelona berichten Kerstin Hasenbichler und Stephan Heublein mehr... Forum ]

Großer Preis von Spanien: Mercedes feiert vierten Doppelsieg in Folge

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Lewis Hamilton vor Nico Rosberg: Der Große Preis von Spanien endete wie die drei vergangenen Rennen mit den beiden Mercedes-Piloten auf Platz eins und zwei. Eine beeindruckende Aufholjagd lieferte Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ab. mehr...

Formel 1 in Spanien: Vettel auf Startplatz 15 strafversetzt

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Der Große Preis von Spanien droht für Sebastian Vettel zum Desaster zu werden. Nachdem er im Qualifying nur auf Rang zehn kam, wurde der Red-Bull-Pilot nun wegen eines Getriebewechsels um weitere fünf Plätze nach hinten versetzt. mehr...

Formel 1: Hamilton startet in Barcelona von der Pole-Position

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2014

Fünftes Rennen, vierte Pole-Position für Lewis Hamilton: Der Engländer verwies beim Qualifying zum Großen Preis von Spanien seinen Teamkollegen Nico Rosberg auf Platz zwei. Bitter endete die Qualifikation für Sebastian Vettel. mehr...

Formel 1 in Spanien: Vettel fährt im Training nur vier Runden

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Rückschlag für Sebastian Vettel: Beim Freien Training zum Großen Preis von Spanien drehte der Formel-1-Weltmeister nur vier Runden - dann stoppte ein technischer Defekt seinen Red Bull. Mercedes stellte ein weiteres Mal seine Dominanz unter Beweis. mehr...

Formel-1-Verzicht: Valencia entgeht Millionenstrafe

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2013

Die Formel 1 wird in Zukunft keinen Zwischenstopp in Valencia mehr machen. Die spanische Hafenstadt kann sich die Ausrichtung der Rennen nicht mehr leisten steigt aus dem Vertrag mit Bernie Ecclestone aus. Immerhin kommt die klamme Metropole um eine Strafzahlung herum. mehr...

Mercedes-Blamage in Barcelona: Schlecht abgestimmt

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2013

Nico Rosberg wurde trotz Pole-Position beim Großen Preis von Spanien nach hinten durchgereicht, Lewis Hamilton schaffte es nicht mal in die Punkteränge: Mercedes erlebte wieder ein schwarzes Rennwochenende. Das Team kann sich nicht auf die Reifenproblematik einstellen und ist intern gespalten. mehr...

Formel 1 in Spanien: Alonso siegt souverän, Vettel verpasst das Podium

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2013

Erfolg im Heim-Grand-Prix: Fernando Alonso hat beim Großen Preis von Spanien einen deutlichen Sieg gefeiert. Der Ferrari-Pilot setzte sich vor Lotus-Fahrer Kimi Räikkönen durch - Sebastian Vettel enttäuschte. Einen schwarzen Tag erwischte Nico Rosberg, der von der Pole-Position gestartet war. mehr...

Großer Preis von Spanien: Rosberg sichert sich die nächste Pole-Position

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2013

Nico Rosberg entwickelt sich zum Qualifikations-Champion der Formel 1: Auch beim Großen Preis von Spanien sicherte sich der deutsche Mercedes-Pilot die Pole-Position. Auch Sebastian Vettel hat sich in eine gute Ausgangslage gefahren. mehr...

Formel 1: Vettel im Training knapp vor Alonso

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2013

Nach dem enttäuschenden 19. Platz im ersten Training zum Großen Preis von Spanien ist Weltmeister Sebastian Vettel am Nachmittag Bestzeit gefahren. Verfolger Fernando Alonso sitzt dem Red-Bull-Piloten aber im Nacken. mehr...

Formel 1: Fia untersucht Brand in Williams-Box

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2012

Der Automobil-Weltverband Fia hat nach einem Brand im Anschluss an das Formel-1-Rennen von Barcelona Untersuchungen eingeleitet. Beim Großen Preis von Spanien war in der Williams-Box aus bisher noch ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Personen wurden verletzt. mehr...


Formel-1-Saison 2015
Die Teams und Fahrer
Mercedes
Lewis Hamilton und Nico Rosberg
Red Bull
Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat
Williams
Felipe Massa und Valtteri Bottas
Ferrari
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen
McLaren Honda
Fernando Alonso und Jenson Button
Force India
Nico Hülkenberg und Sergio Pérez
Toro Rosso
Max Verstappen und Carlos Sainz jr.
Lotus
Romain Grosjean und Pastor Maldonado
Sauber
Marcus Ericsson und Felipe Nasr
Der Rennkalender
15. März: Australien (Melbourne)
29. März: Malaysia (Sepang)
12. April: China (Shanghai)
19. April: Bahrain (as-Sachir)
10. Mai: Spanien (Barcelona)
24. Mai: Monaco (Monte Carlo)
7. Juni: Kanada (Montréal)
21. Juni: Österreich (Spielberg)
5. Juli: Großbritannien (Silverstone)
19. Juli: Deutschland
26. Juli: Ungarn (Mogyoród)
23. August: Belgien (Spa-Francorchamps)
6. September: Italien (Monza)
20. September: Singapur (Singapur)
27. September: Japan (Suzuka)
11. Oktober: Russland (Sotschi)
25. Oktober: USA (Austin)
1. November: Mexiko (Mexiko-Stadt)
15. November: Brasilien (Interlagos)
29. November: Abu Dhabi (Yas-Insel)
Die Rekorde
Die meisten WM-Titel
Michael Schumacher (7)
Die meisten Grand-Prix-Siege
Michael Schumacher (91)
Die meisten Siege in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 13)
Die meisten Start-Ziel-Siege
Ayrton Senna (19)
Die meisten Podestplätze
Michael Schumacher (155)
Die meisten Podestplätze in einer Saison
Michael Schumacher und Sebastian Vettel (je 17)
Die meisten Pole-Positions
Michael Schumacher (68)
Die meisten Pole-Positions in einer Saison
Sebastian Vettel (15)
Die schnellsten Rennrunden
Michael Schumacher (77)
Die meisten Grand-Prix-Starts
Rubens Barrichello (323)
Fotostrecke
Von Hamilton bis Schumacher: Die Titelsammler der Formel 1

Formel-1-Weltmeister (ab zwei Titeln)
Fahrer Anzahl Titel
Michael Schumacher 7 (1994, 1995, 2000-2004)
Juan Manuel Fangio 5 (1951, 1954-1957)
Alain Prost 4 (1985, 1986, 1989, 1993)
Sebastian Vettel 4 (2010-2013)
Jack Brabham 3 (1959, 1960, 1966)
Jackie Stewart 3 (1969, 1971, 1973)
Niki Lauda 3 (1975, 1977, 1984)
Nelson Piquet 3 (1981, 1983, 1987)
Ayrton Senna 3 (1988, 1990, 1991)
Alberto Ascari 2 (1952, 1953)
Jim Clark 2 (1963, 1965)
Graham Hill 2 (1962, 1968)
Emerson Fittipaldi 2 (1972, 1974)
Mika Häkkinen 2 (1998, 1999)
Fernando Alonso 2 (2005, 2006)
Lewis Hamilton 2 (2008, 2014)





Themen von A-Z