Thema Grubenunglücke

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Tod unter Tage

Von offizieller Seite wird meist von "tragischen Unglücken" gesprochen, tatsächlich sind Unfälle in Bergwerksbetrieben jedoch häufig auf mangelhafte Sicherheitsvorkehrungen und fehlende Kontrollen zurückzuführen. SPIEGEL ONLINE berichtet von den Dramen unter Tage und erinnert an vergangene Katastrophen.

Grubenunglück in China: 18 Kumpel sterben an Gasvergiftung

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2017

In China sind mehrere Bergleute bei der Arbeit gestorben: Sie atmeten in der Grube giftiges Gas ein, das durch ein Leck ausströmte. Dutzende Kollegen wurden verletzt. Vorgesetzte wurden festgenommen. mehr...

Grubenunglück in Iran: Mehr als 20 Arbeiter bei Rettungsaktion gestorben

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Sie wollten ihren Kollegen helfen und kamen dabei ums Leben: Bei einem Grubenunglück in Iran sind über 20 Menschen bei einer Explosion gestorben. Mindestens 30 weitere Kumpel sind noch verschütteten. mehr...

Indien: Kumpel nach Grubenunglück verschüttet

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

In Indien sind durch einen Erdrutsch mindestens sieben Menschen in einem Bergwerk ums Leben gekommen. Mehrere Arbeiter sollen noch unter Tage eingeschlossen sein. mehr...

Nach Erdbeben: Tote und Vermisste bei Grubenunglück in Polen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Nach einem Erdbeben ist es in einer polnischen Kupfermine zu einem schweren Unglück gekommen. Mindestens drei Bergleute starben, fünf werden noch vermisst. mehr...

China: 33 Bergarbeiter sterben bei Gasexplosion

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2016

In China sind 33 Bergleute in einer Mine nahe der Millionenmetropole Chongqing bei einer Gasexplosion ums Leben gekommen. Zuvor waren die Schächte ohne Genehmigung erweitert worden. mehr...

Methangas-Explosionen: 36 Bergleute sterben bei Grubenunglück in Russland

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2016

Für 26 vermisste Bergarbeiter in einer Kohlemine nahe der nordrussischen Stadt Workuta besteht keine Hoffnung mehr: Während einer Rettungsaktion für sie gab es eine weitere Explosion - insgesamt starben 36 Menschen. mehr...

Nach vier Monaten: Gasleck in Los Angeles unter Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Monatelang strömte in der Nähe von Los Angeles unkontrolliert Gas aus, Anwohner eines feinen Vororts mussten umsiedeln. Jetzt soll das Leck endlich unter Kontrolle sein. mehr...

China: Arbeiter nach 36 Tagen aus eingestürzter Mine gerettet

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Vier chinesische Arbeiter waren mehr als einen Monat lang unter Tage eingeschlossen, nun konnten Rettungskräfte sie aus einer eingestürzten Gipsmine befreien. mehr...

Hochgiftige Schlammlawine: Brasiliens Regierung gibt überraschend Entwarnung

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Nach dem Unglück in einem brasilianischen Eisenerzbergwerk gilt die Region um den Rio Doce als kontaminiert mit Schwermetallen. Die Regierung aber beschwichtigt: Angeblich sei das Wasser so sauber wie vor dem Unglück. mehr...

Umweltkatastrophe in Brasilien: Pearl Jam spendet für Opfer von giftiger Schlammlawine

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2015

Es ist ein Anfang: 100.000 Dollar geben die Musiker von Pearl Jam für die Opfer der größten Umweltkatastrophe, die Brasilien je ereilt hat. Die Fans der Band sind aufgerufen, ebenfalls zu spenden. mehr...