SPD-Debatte: Malu Dreyer warnt vor bedingungslosem Grundeinkommen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Herzensprojekt vieler Linker. Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Malu Dreyer allerdings hält nichts davon - weil auch viele Gutverdiener profitieren würden. mehr...

„Grundeinkommensjahr“: Klingbeil will bezahlte Auszeit für Arbeitnehmer

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Den Kopf freibekommen, Stress abbauen, Dinge erledigen, die man schon lange anpacken wollte: SPD-Generalsekretär Klingbeil will es für Beschäftige leichter machen, Auszeiten zu nehmen - mit einem Sabbatical-Sparplan. mehr...

Sozialstaat der Zukunft: Was ein bedingungsloses Grundeinkommen bringt

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Jobverluste durch Digitalisierung, ungerechtes Hartz IV: Viele bezweifeln, dass der Sozialstaat die großen Probleme noch lösen kann - und fordern ein bedingungsloses Grundeinkommen. Kann es diesem Anspruch gerecht werden? mehr...

Folgen der Digitalisierung: Gewerkschaften lehnen bedingungsloses Grundeinkommen ab

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist nach Ansicht der Gewerkschaften keine Lösung zur Abfederung der Digitalisierung. DGB-Chef Reiner Hoffmann warnte davor, „Menschen mit einer Stillhalteprämie aufs Abstellgleis zu stellen“. mehr...

Mythen der Arbeit: Das solidarische Grundeinkommen ist eine Alternative zu Hartz IV - stimmt's?

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2018

Davon träumen gerade viele: Weg mit Hartz IV, her mit einem solidarischen Grundeinkommen und einem sozialen Arbeitsmarkt. Ob das als Modell taugt, hat der Arbeitsforscher Joachim Möller überprüft. mehr...

Debatte über solidarisches Grundeinkommen: Heil offen für Ende von Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2018

Bloß weg mit dem Namen Hartz IV: Nach dem Berliner Bürgermeister Müller hat sich auch SPD-Arbeitsminister Heil in der Debatte über ein solidarisches Grundeinkommen geäußert - doch der Vorstoß hat Schwächen. mehr...

Vorstoß von SPD-Politikern: Kann ein Grundeinkommen Hartz IV ersetzen?

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2018

Führende SPD-Politiker wollen Hartz IV durch ein „solidarisches Grundeinkommen“ ersetzen. Der Begriff ist irreführend, das Konzept widersprüchlich - und dennoch könnte der Ansatz eine grundlegende Wende bedeuten. mehr...

Für Qualifizierung und Ehrenamt: Nahles will jedem 20.000 Euro geben

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Grundeinkommen? Bundesarbeitsministerin Nahles hat andere Pläne. Sie will für jeden Bürger ein Erwerbstätigenkonto mit pro Kopf 20.000 Euro - für ein Sabbatical, das Ehrenamt und vieles mehr. mehr...

Gerechtigkeit: „Egoismus gesät, Trump geerntet“

DER SPIEGEL - 11.02.2017

Die Gewinne der Globalisierung seien falsch verteilt worden, meint der Ökonom Thomas Straubhaar. Deshalb schlägt er ein bedingungsloses Grundeinkommen vor. mehr...

BMW: Betriebsrat fordert Digitalsteuer

DER SPIEGEL - 28.01.2017

BMW-Betriebsrat fordert Digitalisierungsteuer; Unternehmen sollen künftig für die Verlierer des digitalen Wandels aufkommen. Das fordert BMW-Betriebsratschefs Manfred Schoch. „Viele Menschen verlieren durch die Digitalisierung ihren… mehr...