ThemaACSRSS

Alle Artikel und Hintergründe

HOCHTIEF: Banken behindern Zerschlagung

DER SPIEGEL - 26.11.2012

/ Banken verhindern Hochtief-Zerschlagung. Mit dem Abschied von Hochtief-Vorstandschef Frank Stieler und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Manfred Wennemer wächst die Sorge vor einer Zerschlagung des deutschen Baukonzerns. Der spanische Mehrheitsaktion... mehr...

Baubranche: ACS will Hochtief-Aktien aufstocken

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2011

Über die Machtverhältnisse bei Hochtief gibt es unterschiedliche Auffassungen: Während der spanische Großaktionär ACS seine Anteile an Hochtief ausbauen will, verstehen sich die Essener weiterhin als selbstständiges Unternehmen. mehr...

Aktienmehrheit: Spanier erringen absolute Macht über Hochtief

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2011

ACS ist am Ziel: Das spanische Unternehmen hält jetzt die Mehrheit der Anteile an Hochtief. Eine monatelange Übernahmeschlacht ist zu Ende - Aktionärsschützer warnen, der größte deutsche Baukonzern drohe nun ausgeplündert zu werden. mehr...

Neues Management: Spanier zementieren ihre Macht bei Hochtief

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2011

Jetzt steht es endgültig fest: Der spanische Großaktionär ACS lenkt künftig die Geschicke von Deutschlands größtem Baukonzern Hochtief. ACS setzte alle seine Wunschkandidaten für Vorstand und Aufsichtsrat durch. Nun warnen Aktionärsschützer vor einer Ausplünderung von Hochtief. mehr...

Machtlos im Übernahmekampf: Chef des Bauriesen Hochtief gibt auf

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2011

Herbert Lütkestratkötter gibt sich geschlagen: Der Hochtief-Chef legt sein Amt nieder - nachdem er die Übernahmeschlacht gegen den spanischen Rivalen ACS verloren hat. mehr...

ACS-Offerte: Spanier treiben Hochtief-Übernahme rasant voran

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2011

Hochtief kann seiner feindlichen Übernahme nur noch tatenlos zusehen: Der spanische Angreifer ACS hält inzwischen 33,49 Prozent an dem größten deutschen Baukonzern. Einer Komplettübernahme steht damit faktisch nichts mehr im Wege. mehr...

Hochtief: Hedgefonds könnten spanische Einstiegspläne torpedieren

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2011

Der spanische Baukonzern ACS scheint beim deutschen Konkurrenten Hochtief noch immer nicht am Ziel zu sein. Laut "Handelsblatt" wollen Hedgefonds die Übernahme nun torpedieren. mehr...

ACS-Offerte: Spanier können Hochtief übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2011

Die Übernahme des deutschen Baukonzerns Hochtief scheint besiegelt: Der spanische ACS-Konzern hat sich mehr als 30 Prozent an dem Essener Unternehmen gesichert. Damit fällt ein teures Pflichtangebot an andere Aktionäre weg. mehr...

Hochtief vor Übernahme: Die Stimmung im Hause ist gedrückt

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2010

Im Übernahmekampf um Hochtief sieht es gut aus für den Angreifer ACS: Die Situation sei ernst, sagt der Betriebsratschef des deutschen Baukonzerns. Er rechne damit, dass die Spanier die wichtige 30-Prozent-Hürde nach dem Ablauf der ersten Frist bereits überschritten haben. mehr...

Kampf um Hochtief-Übernahme: ACS sieht sich schon als Sieger

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2010

Die erste Frist im Übernahmekampf um Hochtief ist abgelaufen - und Angreifer ACS demonstriert Zuversicht: Die Spanier rechnen damit, dass sie Anfang Januar das Erreichen der 30-Prozent-Hürde bekanntgeben und dann ungehindert auf die Mehrheit am deutschen Baukonzern zusteuern können. mehr...

Themen von A-Z