Luxusmode: Gucci verzichtet künftig auf Pelz

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Der italienische Luxuskonzern Gucci will künftig Pelze aus seinem Sortiment verbannen, die Altbestände sollen versteigert werden. Tierschützer jubeln über den „bahnbrechenden“ Schritt. Dabei ist der Konzern spät dran. mehr...

Luxusmode: Griechenland verweigert Gucci-Schau auf der Akropolis

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Gucci wollte seine neue Kollektion auf der Akropolis präsentieren. Zwei Millionen Euro wollte der Luxusmodehersteller dafür angeblich zahlen. Doch aus dem Vorhaben wird nichts. mehr...

Zu dünnes Model: Großbritannien verbietet Gucci-Kampagne

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Kaum ein Label wird derzeit so gefeiert wie Gucci. Doch nun hat das Haus Ärger. In einer Anzeige erschien ein sehr dünnes Model - die britische Werbeaufsicht hält das Foto für „unverantwortlich“ und hat es verboten. mehr...

Mailänder Modewoche: Guccis Neuer mag's androgyn

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Designer Alessandro Michele hat auf der Mailänder Fashion Week seine erste Damenkollektion für Gucci präsentiert. Zu sehen gab es maskuline Frauen, feminine Männer - und puschelige Hobbit-Schuhe. mehr...

Mailänder Modewoche: Guccis Neuer mag's androgyn

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Designer Alessandro Michele hat auf der Mailänder Fashion Week seine erste Damenkollektion für Gucci präsentiert. Zu sehen gab es maskuline Frauen, feminine Männer - und puschelige Hobbit-Schuhe. mehr...

Dubai: Gucci eröffnet zum Jahresende erstes Luxushotel

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2010

Armani machte den Anfang, bald folgen Gucci und Versace: In Dubai entstehen derzeit reihenweise Hotels, die den Namen berühmter Modemacher tragen. Für den kleinen Geldbeutel sind die Nobel-Unterkünfte jedoch nichts. mehr...

EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Das Lügenmodel

DER SPIEGEL - 23.04.2007

Wie sich ein Mann in eine Gucci-Anzeige mogelte mehr...

MODE: „Reich und sexy“

DER SPIEGEL - 10.11.2003

Der Luxuskonzern Gucci wird kopflos: Der Topmanager und der Chefdesigner, verantwortlich für den beispiellosen Aufstieg des Modehauses, verabschieden sich. Aber wohin? mehr...

Tom Fords Abgang: Gucci verliert seine Seele

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2003

Das italienische Modehaus Gucci verliert seinen Chefdesigner Tom Ford. Der Amerikaner gilt als einer der kreativsten Köpfe der Luxus-Branche. Auch Vorstandschef Domenico De Sole, der Gucci gemeinsam mit Ford zu neuem Glanz verholfen hatte, nimmt seinen Hut. mehr...

„Man darf uns hassen“

DER SPIEGEL - 12.03.2001

Domenico De Sole, 57, Chef des Modeimperiums Gucci, über seinen wieder entflammten Machtkampf mit dem eigenen Großaktionär Bernard Arnault, die Seele einer Marke und den aktuellen Luxusboom mehr...