Gaus-Interview mit Christian Klar: Doku-Drama hinter Gittern

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2007

Die Bilder verstören. Christian Klar sitzt in einem unwirtlichen Raum, schweigt oft, benutzt die kalte Sprache der RAF: 2001 führte Günter Gaus ein Interview mit dem Ex-Terroristen in Haft. Heute ist es nochmals zu sehen - ein heikles Dokument in der Debatte über Gnade und Reue. mehr...

GESTORBEN GÜNTER GAUS

SPIEGEL Chronik - 14.12.2004

Gestorben: GÜNTER GAUS; GÜNTER GAUS , 74. Als der Bildschirm noch den klugen Köpfen gehörte, nicht den alerten Kommerz-Schwätzern, waren seine tief schürfenden Interview-Sendungen „Zur Person“ häufig Sternstunden des deutschen… mehr...

SACHBÜCHER: SCHMERZ UND GENAUIGKEIT

SPIEGEL SPECIAL - 28.09.2004

Der kürzlich verstorbenen Publizist Günter Gaus hinterließ die unvollendete Autobiografie „Widersprüche. Erinnerungen eines linken Konservativen“. mehr...

NACHRUF: Günter Gaus

DER SPIEGEL - 24.05.2004

1929 - 2004; Nachruf: Günter Gaus; Heroismus ist keine Charakterisierung, die Günter Gaus für sich akzeptiert hätte. Dass die Niederlage von 1945 dem 15-jährigen Volkssturmpimpf aus Braunschweig das bis dahin propagierte Heroische für alle Zeiten… mehr...

Rückspiegel: Zitate

DER SPIEGEL - 25.11.2002

Günter Gaus, ehemaliger SPIEGEL-Chefredakteur, in der „Frankfurter Allgemeinen": mehr...

TV-GESCHICHTE: Von Abs bis Wehner

DER SPIEGEL - 19.02.2001

Günter Gaus: „Was bleibt, sind Fragen“; Seine Fragen klingen so poliert, als formuliere ein Studienrat gerade das Thema des Abituraufsatzes. Die norddeutsche S-pitzer-S-tein-Auss-prache und der korrekte Scheitel verleihen Günter Gaus,… mehr...

Böser Bube, ich

DER SPIEGEL - 25.09.1995

Böser Bube, ich; Was hätten die Parteien wohl gemacht, wenn nicht der SPIEGEL respektive ich vergangene Woche einen „bösen Artikel“ (Norbert Gansel) veröffentlicht hätte? Sie hätten das gleiche gemacht - und nicht einmal mit weniger… mehr...

62 Autoren des West-PEN heuern im Osten an: Literatur kennt keine Grenzen

DER SPIEGEL - 05.06.1995

PEN-Club: Autoren heuern im Osten an; Der moralisch bewegte Schriftsteller, reichlich vertreten in Gut-Mensch-Organisationen wie dem PEN-Club, verbrüdert sich von alters her am liebsten mit den Armen und Schwachen. So ließe sich der wunderliche… mehr...

Devisen für die DDR-Grenze

DER SPIEGEL - 26.04.1993

Wie die sozial-liberale Bundesregierung mit der SED kungelte; Devisen für die DDR-Grenze; Die sozial-liberale Bundesregierung von Kanzler Helmut Schmidt hat Grenzschutzanlagen der DDR aus westdeutschen Steuergeldern mitfinanziert und dabei das… mehr...

Theater: Susi und Strolch

DER SPIEGEL - 08.02.1993

Günter Gaus als Schrittmacher: In Bremen kam seine Erzählung „Wendewut“, choreographiert von Johann Kresnik, auf die Tanzbühne. mehr...