ThemaGUSRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ASERBAIDSCHAN: Bushs Revolutionäre

DER SPIEGEL - 27.06.2005

Aserbaidschans Opposition setzt auf Bush; Der Dominoeffekt der Umsturzbewegungen in verschiedenen GUS-Ländern erreicht das patriarchalisch regierte Öl-Land Aserbaidschan. Vor der für Mitte November geplanten Parlamentswahl mobilisiert ein… mehr...

ZUWANDERUNG: Teurer Exodus

DER SPIEGEL - 21.02.2005

In dieser Woche soll verhandelt werden, wie viele Juden noch aus dem Osten einreisen dürfen. Es geht um heikle Fragen - für die Innenminister und für die überforderten jüdischen Gemeinden. mehr...

PRESSEFREIHEIT: „Pirogge mit Zyankali“

DER SPIEGEL - 14.01.2002

Der Aufschwung freier Medien zur „vierten Gewalt“ war der demokratische Durchbruch nach dem Ende der Sowjetunion. Jetzt ist das Tauwetter vorbei, Zeitungen und Fernsehsender werden wieder gleichgeschaltet - mit politischer Zensur, ökonomischem Druck und physischer Gewalt. mehr...

14. Januar 2002 Betr.: Pressefreiheit

DER SPIEGEL - 14.01.2002

Terror gegen Journalisten in den Staaten der Ex-Sowjetunion; Ist der Traum von „Glasnost“ in den Staaten der Ex-Sowjetunion bereits wieder ausgeträumt? Fast jede Woche kommen Hiobsbotschaften von Kollegen aus dieser Region, Journalisten… mehr...

16. Juli 2001 Betr.: Journalisten

DER SPIEGEL - 16.07.2001

SPIEGEL-Interview mit Dododschon Atowullojew; Dass Journalisten in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion gefährlich leben, ist bekannt. Neu aber ist, dass die Geheimdienste der GUS-Republiken zusammenarbeiten, um kritische Stimmen zum Schweigen zu… mehr...

PRESSEFREIHEIT: „62 Journalisten umgebracht“

DER SPIEGEL - 16.07.2001

Der tadschikische Herausgeber und Redakteur Dododschon Atowullojew über seine Verhaftung in Moskau und die verschärfte Jagd auf Journalisten in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion mehr...

GUS: „Da bleibt nur noch Mayday“

DER SPIEGEL - 18.05.1998

Auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion birgt Fliegen ein hohes Gesundheitsrisiko: Die Flugzeuge sind alt, die Piloten oft übermüdet - und meist ohne Englischkenntnisse. mehr...

UDSSR-NACHFOLGER: Dauerstreit in der GUS

DER SPIEGEL - 03.11.1997

Staatschefs der GUS - Dauerstreit; Im Zank endete das Gipfeltreffen aller Staatschefs der GUS, Erbengemeinschaft der UdSSR, im moldawischen Chisinau am 23. Oktober. Keiner der 14 Tagesordnungspunkte wurde behandelt, statt dessen beschuldigten sich… mehr...

RUSSLAND: Kurzes Leben

DER SPIEGEL - 17.03.1997

Lebenserwartung der Bevölkerung in Rußland; In allen 15 Republiken der früheren Sowjetunion ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO die durchschnittliche Lebenserwartung in den neunziger Jahren gefallen. Sie liegt nach den WHO-Daten… mehr...

BOTSCHAFTEN: Jod für den Notfall

DER SPIEGEL - 10.03.1997

Baltikum: Bonner Botschaften - Jod für den Notfall; Das Bonner Auswärtige Amt fürchtet, daß es in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion zu ähnlichen Reaktor-Katastrophen kommen könnte wie 1986 in Tschernobyl. Es wies kürzlich die Botschaften in den… mehr...

Themen von A-Z