Mahler als Kammermusik: Mit Pauken, ohne Trompeten

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2013

Gustav Mahlers vierte Symphonie ist keine Kleinigkeit. Dass ein kompetentes Solistenensemble diesen Kosmos an Klang und Stimmungen mit Kammermusik-Mitteln erforscht, zeugt von Selbstbewusstsein. Und von guter Führung: Trevor Pinnock dirigiert. mehr...

Neue CDs & DVD

KulturSPIEGEL - 30.09.2013

Gustav Mahler: „Sämtliche Wunderhorn-Lieder"(Evil Penguin)Kein anderer folgt dem Vorbild des legendären Dietrich Fischer-Dieskau so treu wie sein Schüler Dietrich Henschel: Sein deklamatorischer Gesang erzeugt wahre psychologische… mehr...

Mahler-Jahr: Wertarbeit von Mahler-Meistern

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2011

Bei Neuaufnahmen von Gustav-Mahler-Werken zum Jubiläumsjahr 2011 sollte man sich an Spitzenkräfte halten: also an Daniel Barenboim und Thomas Hampson. Sie zeigen, warum Mahler der vielleicht aufregendste Komponist der letzten hundert Jahre ist. mehr...

Dirigenten-Legende: Klemperers steiler Mahler-Weg

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2010

Jubiläum! 2010 ist Gustav Mahler dran, denn der Komponist wurde vor 150 Jahren geboren. Neu klingt nicht immer gut - eine der besten Aufnahmen der 2. Symphonie von Mahler ist fast fünfzig Jahre alt. Otto Klemperer dirigierte das Riesenwerk kongenial. mehr...

„Symphonie der Tausend“: Mahlers Riesenschwarte

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2010

Gustav Mahlers Symphonien polarisieren Musiker und Hörer noch heute. Doch im Jubiläumsjahr 2010 kommt keiner an ihnen vorbei. Wie man mit Mahlers monströser „Achten“ ohne heiliges Getue umgehen kann, demonstriert Dirigent David Zinman. mehr...

Mahler-Dirigent Harding: Eine fast perfekte 10

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2008

Gustav Mahlers Spätwerk ist selten die Domäne jüngerer Dirigenten. Der Engländer Daniel Harding nahm sich dennoch Mahlers 10. Symphonie vor - und bei ihm klingt sie so frisch und klar wie Quellwasser. mehr...

KLASSISCHE MUSIK: Erlösung im Turnsaal

DER SPIEGEL - 24.04.2006

Konzert: Mahler-Sinfonie wird gemeinsam von Schülern und Musikern in Neuköllner Schulsporthalle gespielt; Gerade erst machte Neukölln als schulische Problemzone Schlagzeilen - nun erwartet Schüler und Eltern des Berliner Stadtteils ein Musikereignis… mehr...

Sachbuch-Empfehlungen

DER SPIEGEL - 06.10.2003

Sachbuch-Empfehlungen; Jens Malte Fischer: „Gustav Mahler“. Paul Zsolnay, Wien; 992 Seiten; 45 Euro. Der letzte Groß-Symphoniker der klassischen Moderne, Sohn eines Spirituosenfabrikanten, war ein energiegeladener Visionär und doch Kind… mehr...

FRAUEN: „Weib möchte ich sein“

DER SPIEGEL - 15.12.1997

Mädchenträume und erotische Eruptionen - die frühen Tagebücher von Alma Mahler-Werfel, nach hundert Jahren entziffert, zeigen ein intimes Sittenbild des Wiener Jugendstils. mehr...

Komponisten: Ein Kerl aus Sauerstoff

DER SPIEGEL - 30.10.1995

Die erste umfassende Ausgabe der Briefe Gustav Mahlers an seine Frau Alma dokumentiert eine von Anfang an gescheiterte Künstlerehe. mehr...