Trumps Jerusalem-Entscheidung: Israel bereitet sich auf neue Gewaltwelle vor

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Angst vor Gewalt in Israel nimmt zu. Erste Ausschreitungen hat es nach Trumps Jerusalem-Entscheidung bereits gegeben. Nun bereitet sich das Land auf eine neue Intifada vor. mehr...

US-Vizepräsident: Mike Pence laut Fatah „in Palästina nicht willkommen“

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Die Proteste nach Trumps Jerusalem-Entscheidung reißen nicht ab: Bei Demonstrationen gibt es zahlreiche Verletzte. Israel greift Ziele im Gazastreifen an. Und die Fatah will offenbar ein Treffen von Pence und Abbas absagen. mehr...

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Hamas-Anführer ruft zu neuer Intifada auf

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Die Antwort war erwartet worden: Nachdem US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, ruft die im Gazastreifen herrschende Terrororganisation Hamas eine neue Intifada aus. mehr...

Jerusalem als Hauptstadt Israels: Islamische Welt wehrt sich gegen Trumps Pläne

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Am Abend wird Donald Trump vermutlich die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels verkünden. In der islamischen Welt stößt das auf heftigen Widerstand. Mit massiven Gegenreaktionen ist zu rechnen. mehr...

Streit um US-Vertretung in Jerusalem: Gefährliche Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Kein Land der Welt erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an: Doch offenbar will US-Präsident Trump nun davon abweichen. Die Palästinenser müssen sich vermutlich auf weitere Enttäuschungen einstellen. mehr...

Gazastreifen: „Ich wünsche mir ein würdigeres Leben“

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Für viele Menschen ist der Gazastreifen wie ein Gefängnis, die Feindschaft zwischen Hamas und Fatah hat ihre Lage nochmals verschärft. Nun wollen sich die Gruppen versöhnen - bislang ist davon wenig zu spüren. mehr...

Trumps Jerusalem-Entscheidung: Hamas droht mit neuem Palästinenser­aufstand

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

Donald Trump erwägt, die US-Botschaft in Israel zu verlegen - nach Jerusalem, das die Amerikaner damit faktisch als Hauptstadt anerkennen würden. Die radikalislamische Hamas will das nicht hinnehmen. mehr...

Hamas und Fatah: Palästinensergruppen einigen sich auf Wahlen 2018

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Seit mehr als zehn Jahren hat es keine Wahlen mehr in palästinensischen Gebieten gegeben. Durch die Einigung der rivalisierenden Organisationen Hamas und Fatah soll sich das nun bald wieder ändern. mehr...

Gazastreifen: Grenzübergang zu Ägypten geöffnet

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2017

Zum ersten Mal seit zehn Jahren ist die Grenze zwischen Ägypten und dem Gazastreifen unter der Kontrolle der palästinensischen Autonomiebehörde. Die hat den Übergang nun geöffnet - vorerst. mehr...

Gazastreifen: Hamas übergibt Kontrolle über Grenzübergang

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Das Versöhnungsabkommen zwischen Hamas und Fatah wird umgesetzt: Die Palästinenserorganisation hat die Grenzverwaltung im Gazastreifen übernommen. Bis Dezember sollen weitere Schritte folgen. mehr...