ThemaHanna-Renate LaurienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Hanna-Renate Laurien

DER SPIEGEL - 15.03.2010

Gestorben Hanna-Renate Laurien; Hanna-Renate Laurien, 81. „Hanna-Granate“ wurde sie in Berliner Zeitungen genannt, als sie im politischen Tagesgeschäft mitmischte und Dinge wagte, die damals noch nicht selbstverständlich waren. Gegen… mehr...

Trauer in Berlin: CDU-Politikerin Laurien ist tot

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2010

Sie sprach aus, was sie dachte, sie galt als fair, war hochgebildet und nötigte selbst politischen Gegnern Respekt ab. Nun ist die CDU-Politikerin Hanna-Renate Laurien im Alter von 81 Jahren gestorben. Berlin trauert. mehr...

Olympia: RUNTER VOM OLYMP

DER SPIEGEL - 30.01.1995

Entrüstet weist IOC-Präsident Juan Antonio Samaranch stets Vorwürfe der Bestechlichkeit zurück. Der Untersuchungsausschuß zur gescheiterten Berliner Olympiabewerbung wird erstmals Beweise liefern. Die Präsidentengattin ließ sich eine wertvolle Vase einpacken und mahnte sogar mehrfach die Lieferung an. mehr...

Wahlkampfkosten: Kein Geld für Bündnis 90

DER SPIEGEL - 04.10.1993

Wahlkampfkosten: Kein Geld für Bündnis 90; Die Präsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses, Hanna-Renate Laurien (CDU), weigert sich, dem Bündnis 90 die üblichen Abschläge auf Wahlkampfkosten zu zahlen - obwohl ein Urteil des Berliner… mehr...

Kirche: Wie die Lämmer

DER SPIEGEL - 22.06.1992

Auf dem Katholikentag ist es den Funktionären nicht gelungen, ihren schärfsten Kritiker, Eugen Drewermann, im Zaum zu halten. mehr...

SPIEGEL Streitgespräch: „Ein großes Maß an Heuchelei“

DER SPIEGEL - 23.05.1988

Hanna-Renate Laurien (CDU) und Herta Däubler-Gmelin (SPD) über Ehen ohne Trauschein * mehr...

„Eine Fülle erschreckender Mängel“

DER SPIEGEL - 21.12.1987

SPIEGEL-Interview mit der CDU-Politikerin Hanna-Renate Laurien über die Berliner Widerstandsausstellung * mehr...

Die Sollbruchstelle einer Liebe

DER SPIEGEL - 30.11.1987

Hanna-Renate Laurien über Susanne von Paczenskys „Gemischte Gefühle“ bei ungewollt Schwangeren Hanna-Renate Laurien, 59, Bürgermeisterin und Senatorin für Schulwesen, Berufsausbildung und Sport in Berlin, ist stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und Mitglied im Zentralkomitee der Deutschen Katholiken. * mehr...

SPIEGEL Streitgespräch: „Das ist sozusagen der Kriegsfall“

DER SPIEGEL - 13.10.1986

Hanna-Renate Laurien und Antje Vollmer über Abtreibung und Selbstbestimmung der Frauen mehr...

SPIEGEL Gespräch: Zwangsopfer von allen höheren Beamten?

DER SPIEGEL - 29.07.1985

Vier Kultusminister über die Berufsaussichten der Akademiker (II): Die Chancen und die Alternativen der Lehrer * mehr...

Themen von A-Z