ThemaHans-Georg MaaßenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Behördenwarnungen: Verfassungsschutzchef fordert größere Zurückhaltung bei Terror-Alarm

Behördenwarnungen: Verfassungsschutzchef fordert größere Zurückhaltung bei Terror-Alarm

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Wie viel Alarm muss sein? Verfassungsschutzchef Maaßen mahnt zu mehr Gelassenheit im Umgang mit Terrorwarnungen. Es brauche ein "abgewogenes Risikomanagement". Für die Behörden eine extreme Herausforderung. Von Jörg Diehl mehr... Forum ]

Behördenwarnungen: Verfassungsschutzchef fordert größere Zurückhaltung bei Terror-Alarm

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Wie viel Alarm muss sein? Verfassungsschutzchef Maaßen mahnt zu mehr Gelassenheit im Umgang mit Terrorwarnungen. Es brauche ein "abgewogenes Risikomanagement". Für die Behörden eine extreme Herausforderung. mehr...

Attentäter von Paris: Der IS wollte uns beeindrucken

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Zwei der Pariser Attentäter sind als Flüchtlinge nach Europa eingereist und ließen sich dort registrieren. Der deutsche Verfassungsschutz geht davon aus, dass der IS damit demonstrieren wollte, welche Möglichkeiten er hat. mehr...

Verfassungsschutz wirbt um Personal: Bei uns dürfen Sie die Sau rauslassen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2015

"All das machen, was man schon immer machen wollte": Der Verfassungsschutz wirbt auf ungewöhnliche Weise um neues Personal. Wer für ihn arbeite, dürfe "straflos" Telefongespräche belauschen, sagt Präsident Maaßen. mehr...

Terrorismus: Geldquelle Tabak

DER SPIEGEL - 31.10.2015

Hans-Georg Maaßen plädiert für wirksamere Bekämpfung des internationalen Schmuggels von Tabakprodukten. Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat sich für eine wirksamere Bekämpfung des internationalen Schmuggels vo... mehr...

Affären: Die Geheimniskrämer

DER SPIEGEL - 08.08.2015

Die Pressefreiheit attackiert, die Justiz beschädigt, den Generalbundesanwalt aus politischen Gründen gefeuert: Im verzweifelten Bemühen, fragwürdige Interna zu schützen, haben Regierung und Geheimdienste einen Scherbenhaufen angerichtet. Harald Ra... mehr...

Netzpolitik-Affäre: Linke fordert Entlassung von Verfassungsschutzchef Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Die "Netzpolitik"-Affäre ist aus Sicht der Linken mit der Entlassung von Generalbundesanwalt Range nicht ausgestanden: Verfassungsschutzchef Maaßen solle abtreten. Andere Politiker kritisieren die Minister Maas und de Maizière. mehr...

Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Maaßen verteidigt Strafanzeigen

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2015

Der Präsident des Verfassungsschutzes hat Ermittlungen gegen das Bloggerportal Netzpolitik.org ausgelöst - und damit für große Empörung gesorgt. "Im Kampf gegen Extremismus und Terrorismus" sei dies notwendig gewesen, sagte er jetzt. mehr...

Pressefreiheit: Am Abgrund

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Behörden bedrängen Journalisten seit Monaten. Jetzt macht der Generalbundesanwalt Ernst ? und ermittelt wegen Landesverrats. An Warnungen hatte es in den vergangenen Monaten nicht gemangelt. Wann immer Medien vertrauliche oder geheime Informationen... mehr...

Verfassungsschutz und Landesverrat: Groll der Geheimniskrämer

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Hans-Georg Maaßen sollte den Verfassungsschutz öffnen und transparenter machen. Dass der Geheimdienstchef nun Ermittlungen gegen Journalisten ausgelöst hat, passt nicht dazu. Was steckt hinter der Eskalation? mehr...

Dschihad-Rückkehrer: Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

200 Dschihadisten sind mittlerweile aus Syrien und aus dem Irak nach Deutschland zurückgekehrt. Der Verfassungsschutz ist nervös und warnt vor möglichen Anschlägen. mehr...

Themen von A-Z