Bundesamt für Verfassungsschutz: Seehofer stellt Maaßen-Nachfolger Haldenwang vor

Bundesamt für Verfassungsschutz: Seehofer stellt Maaßen-Nachfolger Haldenwang vor

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2018

Thomas Haldenwang wird Verfassungsschutzchef: Das Bundeskabinett hat der Personalie zugestimmt. Innenminister Seehofer will nun zu einer "sachorientierten Arbeit" zurückkehren. mehr...

Auf Vorschlag von Seehofer: Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzpräsident werden

Auf Vorschlag von Seehofer: Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzpräsident werden

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Er war Vize von Hans-Georg Maaßen, nun soll er ihm nachfolgen: Innenminister Horst Seehofer schlägt Thomas Haldenwang als neuen Verfassungsschutzpräsidenten vor. mehr... Forum ]


Verfassungsschutz: Ministerium prüft Disziplinarverfahren gegen Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen schrieb von „linksradikalen Kräften in der SPD“. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand drohen ihm nach SPIEGEL-Informationen nun disziplinarrechtliche Schritte. mehr...

Verfassungsschutzchef: Hans-Georg Maaßen in einstweiligen Ruhestand versetzt

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

Nun ist Hans-Georg Maaßen offiziell im Ruhestand. Der Bundespräsident hat eine entsprechende Urkunde unterzeichnet. Das Amt des Verfassungsschutzpräsidenten übernimmt vorläufig sein Stellvertreter. mehr...

Hans-Georg Maaßen zur „Zeit“: „Ich bin seit 30 Jahren CDU-Mitglied. Ich bleibe das“

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Der in den Ruhestand geschickte Verfassungsschutzchef will nicht zur AfD überlaufen. Maaßens bisheriger Chef, Innenminister Seehofer, gerät derweil stärker unter Druck - und meidet den Innenausschuss. mehr...

Verschwörungstheorie: SPD-Politiker nennt Maaßen-Vorwürfe „einigermaßen irre“

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Hans-Georg Maaßen sah sich im Visier von „linksradikalen Kräften in der SPD“ - und wird wegen seiner kruden Theorie in den Ruhestand geschickt. SPD-Politiker Carsten Schneider hat klare Worte dafür. mehr...

Maaßen-Entlassung: Am Ende bezahlt Seehofer

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Dass Horst Seehofer den scheidenden Verfassungsschutzchef Maaßen lange schützte, dankt ihm dieser mit einer brisanten Abschiedsrede - nun musste ihn der Innenminister entlassen. Den Schaden trägt der CSU-Chef. mehr...

Maaßen muss gehen: Überall Verschwörer!

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Hans-Georg Maaßen hat „linksradikale Kräfte“ entdeckt, und das ausgerechnet in der kreuzbraven SPD. Er sieht Dinge, die es offensichtlich nicht gibt. So einer konnte nicht im Staatsdienst bleiben. mehr...

Chronologie im Fall Maaßen: Befördert, versetzt, in den Ruhestand geschickt

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Wochenlang beschäftigte der Fall Hans-Georg Maaßen die Regierung. Zwischenzeitlich stand die GroKo kurz vor dem Aus. Nun wird der Verfassungsschutzchef in den Ruhestand versetzt. Die Chronologie. mehr...

Verfassungsschutzchef: Seehofer schickt Maaßen in einstweiligen Ruhestand

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Erst sollte er befördert werden, dann nur versetzt. Nun wird Hans-Georg Maaßen doch in den Ruhestand geschickt. Bundesinnenminister Seehofer spricht von „inakzeptablen Äußerungen“ und zeigt sich „enttäuscht“. mehr...

Abschiedsrede im Wortlaut: Das Maaßen-Manuskript

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wird in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Grund ist eine Rede, in der er ein Verschwörungsszenario entwarf. Das Manuskript im Wortlaut. mehr...

Mutmaßliche Absetzung: Hans-Georg Maaßen sieht sich als Opfer einer Verschwörung

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2018

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen geht offenbar davon aus, dass die Kontroverse um seine Äußerungen dem Ziel diente, die Große Koalition platzen zu lassen. Er wisse auch, wer dahinterstecke. mehr...