Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Nordkoreanische Agenten beschaffen offenbar auch in Deutschland Teile für das umstrittene Raketenprogramm. Das behauptet zumindest der Verfassungsschutz. Man versuche, die Deals zu unterbinden. mehr...

Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Nordkoreanische Agenten beschaffen offenbar auch in Deutschland Teile für das umstrittene Raketenprogramm. Das behauptet zumindest der Verfassungsschutz. Man versuche, die Deals zu unterbinden. mehr...

Bundesamt für Verfassungsschutz: Zahl der „Reichsbürger“ stark gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

16.500 Personen rechnen die Sicherheitsbehörden der „Reichsbürger“-Szene zu. Damit ist ihre Zahl im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen - und es könnten noch mehr Menschen hinzukommen. mehr...

Verfassungsschutz: Geheimdienstchef Maaßen will mehr Macht

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2018

Seit dem Berlin-Attentat wird über eine Reform der Sicherheitsbehörden diskutiert. Nun verlangt Verfassungsschutzchef Maaßen nach SPIEGEL-Informationen größere Befugnisse - auf Kosten der Länder. mehr...

Terrorismus: Verfassungsschutz warnt vor Kinder-Dschihadisten in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Sie sind jung, verblendet und traumatisiert: Die Kinder der zum IS ausgereisten Dschihadisten gelten als besonderes Sicherheitsrisiko, warnt Verfassungsschützer Hans-Georg Maaßen - und viele könnten bald zurückkehren. mehr...

Anhörung der Geheimdienstchefs: „Wir brauchen einen vollen Werkzeugkasten“

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Premiere im Parlament: Erstmals stellen sich die Präsidenten der drei Geheimdienste öffentlich den Fragen ihrer Bundestagskontrolleure. Mitgebracht haben sie einen Wunschzettel für mehr Befugnisse. mehr...

Verfassungsschutz-Chef zum Streit mit Ankara: „Wir betrachten die Türkei auch als Gegner“

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Die Bundesregierung äußert deutliche Kritik an Ankara, nun legt der Verfassungsschutz nach: Präsident Maaßen warnt, türkische Geheimdienste verhielten sich in Deutschland „statuswidrig“. mehr...

Islamistischer Terrorismus: Verfassungsschutz erhält immer mehr Hinweise auf mögliche Anschläge

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Deutschland im Alarmzustand: Die Zahl der Informationen zu möglichen Attentaten von Islamisten hat sich nach Angaben des Verfassungsschutz binnen weniger Jahre vervielfacht. Anschläge sind jederzeit möglich. mehr...

Wachsende Szene: Verfassungsschutz geht von 10.000 „Reichsbürgern“ aus

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

„Erhebliche Gewaltbereitschaft und gestiegene Aggressivität": Der Verfassungsschutz warnt vor einer wachsenden Zahl sogenannter Reichsbürger in Deutschland. Die Szene sei unübersichtlich - und vernetzt. mehr...

Verfassungsschutz: Islamisten versuchen offenbar hundertfach Flüchtlinge anzuwerben

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2016

Aslyunterkünfte sind nach Angaben von Verfassungsschutzchef Maaßen ein bevorzugtes Rekrutierungsgebiet für Islamisten. Seine Behörde habe bereits mehr als 340 Anwerbeversuche gezählt. mehr...

Fall „Corelli“: „Regelverstöße und Schwachstellen“

DER SPIEGEL - 09.07.2016

Im Fall Corelli gab es beim BfV „Regelverstöße und Schwachstellen“; In der Affäre um den früheren V-Mann „Corelli“ hat das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) auf allen Ebenen etliche „Regelverstöße und… mehr...