Ex-Verfassungsschutzpräsident: Maaßen schließt sich konservativem Unionskreis an

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2019

Die Werteunion ist um zwei prominente Merkel-Kritiker gewachsen: Ex-Verfassungsschutzpräsident Maaßen und der Politikwissenschaftler Patzelt haben sich dem konservativen Unionszirkel angeschlossen. mehr...

Treffen der Werte-Union: Maaßens erster Auftritt als Ex-Verfassungsschutzchef ist ein Heimspiel

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

In Köln trafen sich Mitglieder der Werte-Union, einer Gruppe konservativer CDU-Mitglieder. Mit dabei: Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen - der seine erste öffentliche Rede nach dem Rauswurf hielt. mehr...

Ex-Verfassungsschutzpräsident: Maaßen sieht sich als „Spielball“ der Politik

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2018

Er stürzte die Koalition in die Krise, doch Hans-Georg Maaßen sieht keine Schuld bei sich. Im SPIEGEL beklagt der Ex-Verfassungsschutzchef die „öffentliche Herabwürdigung“ seiner Person. mehr...

Äußerungen von Ex-Verfassungsschutzchef: Maaßen entgeht einer Disziplinarstrafe

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Die Veröffentlichung eines Pamphlets im Intranet seiner Behörde hat für Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen keine weiteren disziplinarischen Folgen. Laut Innenministerium sei dies rechtlich nicht möglich. mehr...

Verfassungsschutz: Ministerium prüft Disziplinarverfahren gegen Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen schrieb von „linksradikalen Kräften in der SPD“. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand drohen ihm nach SPIEGEL-Informationen nun disziplinarrechtliche Schritte. mehr...

Verfassungsschutzchef: Hans-Georg Maaßen in einstweiligen Ruhestand versetzt

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

Nun ist Hans-Georg Maaßen offiziell im Ruhestand. Der Bundespräsident hat eine entsprechende Urkunde unterzeichnet. Das Amt des Verfassungsschutzpräsidenten übernimmt vorläufig sein Stellvertreter. mehr...

Hans-Georg Maaßen zur „Zeit“: „Ich bin seit 30 Jahren CDU-Mitglied. Ich bleibe das“

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Der in den Ruhestand geschickte Verfassungsschutzchef will nicht zur AfD überlaufen. Maaßens bisheriger Chef, Innenminister Seehofer, gerät derweil stärker unter Druck - und meidet den Innenausschuss. mehr...

Verschwörungstheorie: SPD-Politiker nennt Maaßen-Vorwürfe „einigermaßen irre“

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Hans-Georg Maaßen sah sich im Visier von „linksradikalen Kräften in der SPD“ - und wird wegen seiner kruden Theorie in den Ruhestand geschickt. SPD-Politiker Carsten Schneider hat klare Worte dafür. mehr...

Maaßen-Entlassung: Am Ende bezahlt Seehofer

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Dass Horst Seehofer den scheidenden Verfassungsschutzchef Maaßen lange schützte, dankt ihm dieser mit einer brisanten Abschiedsrede - nun musste ihn der Innenminister entlassen. Den Schaden trägt der CSU-Chef. mehr...

Maaßen muss gehen: Überall Verschwörer!

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Hans-Georg Maaßen hat „linksradikale Kräfte“ entdeckt, und das ausgerechnet in der kreuzbraven SPD. Er sieht Dinge, die es offensichtlich nicht gibt. So einer konnte nicht im Staatsdienst bleiben. mehr...