Thema Hans Küng

Alle Artikel und Hintergründe

RELIGION: „Ich hänge nicht an diesem Leben“

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Im Vatikan findet zurzeit jene Revolution statt, für die Hans Küng ein Leben lang gekämpft hat. Doch der Theologe ist am Ende seiner Kräfte und kann nur noch zuschauen. Ein Gespräch über den katholischen Frühling und die Hölle auf Erden mehr...

Memoiren des Theologen: Kirchenkritiker Küng erwägt Tod durch Sterbehilfe

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2013

Hände und Augen versagen ihm den Dienst: Der gesundheitlich angeschlagene Theologe Hans Küng verabschiedet sich mit dem dritten Band seiner Memoiren aus der Öffentlichkeit. Der 85-Jährige deutet an, dass die Inszenierung seines Todes ein letzter Protest gegen die Amtskirche sein könnte. mehr...

„Es droht ein Schattenpapst“

DER SPIEGEL - 18.02.2013

Der Theologe Hans Küng über Machtspiele im Vatikan und die Anforderungen an den nächsten Papst mehr...

Stiftung Weltethos: Küng macht Köhler zu seinem Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2012

Hans Küng hat die Stiftung Weltethos gegründet und über Jahre geprägt. Bald wird der Theologe und Papstkritiker 85 Jahre alt. Zeit, seine Nachfolge zu regeln. Überraschend verkündete er seinen Kandidaten: den früheren Bundespräsidenten Horst Köhler. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Putinisierung der Kirche“

DER SPIEGEL - 19.09.2011

Der Theologe Hans Küng über den Papstbesuch in Deutschland, die Vertuschung der Kirchenkrise und die Notwendigkeit eines neuen Konzils mehr...

Küngs offener Brief: „Die Bischöfe könnten etwas ändern“

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2010

Es ist ein Wagnis: In einem offenen Brief hat der Theologe Hans Küng die Bischöfe weltweit zum Widerstand gegen Papst Benedikt aufgerufen. Die Basis und andere Gelehrte sind begeistert von dem Vorstoß - die Würdenträger hüllen sich in Schweigen. mehr...

Wirtschaftlicher Alltag: Theologe Küng mahnt ethisches Verhalten an

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2009

Braucht die Wirtschaft eine neue Ethik? Auf jeden Fall, fordert der Tübinger Theologe Hans Küng - nur so lasse sich eine weitere Finanzkrise verhindern. Gesetze allein könnten den wirtschaftlichen Alltag nicht regeln, alle Beteiligten müssten ihr Verhalten an festen Werten orientieren. mehr...

Erklärung deutscher Bischöfe: Stellungnahme von Hans Küng

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2009

Die deutschen Bischöfe haben eine gemeinsame „Erklärung zum gegenwärtigen Weg der katholischen Kirche“ verabschiedet. Der Theologe Hans Küng begrüßt die darin vorgenommene Distanzierung von der Piusbruderschaft - und vermisst den Mut, klare Worte an den Vatikan zu richten. mehr...

Titel: „So bitter, so traurig“

DER SPIEGEL - 02.02.2009

Die Entscheidung von Benedikt XVI., Traditionalisten und Antisemiten wieder in den Schoß der Kirche zu holen, vergiftet das Verhältnis zwischen dem Vatikan und den Juden. Auch unter Katholiken wächst inzwischen der Zweifel an der Amtsführung des Pontifex aus Bayern. mehr...

KIRCHE: Doppeltes Spiel

DER SPIEGEL - 10.09.2007

In seinem neuen Buch attackiert der katholische Theologe Hans Küng den Papst, mit dem ihn alte Freundschaft und lange Fehde verbinden. mehr...