Holczer im Schumacher-Prozess: „Nie auch nur einen Cent für Doping ausgegeben“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

Beim Gerolsteiner-Rennstall war Hans-Michael Holczer Teamchef, von den dort stattfindenden Dopingpraktiken will der 59-Jährige aber nichts mitbekommen haben. Das hat Holczer als Zeuge im Betrugsprozess gegen den geständigen Doper Stefan Schumacher bekräftigt. mehr...

Betrugsprozess gegen Radprofi: Zeuge bekräftigt Schumachers Vorwürfe gegen Holczer

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2013

Radprofi Stefan Schumacher hat einen Teilerfolg im Betrugsprozess gegen ihn verbucht. Die Aussage eines Zeugen legen die Vermutung nahe, dass Ex-Teamchef Hans-Michael Holczer doch von systematischem Doping bei Gerolsteiner gewusst haben könnte. mehr...

Schumacher-Prozess: Gerolsteiner-Arzt entlastet Holczer

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2013

Rückendeckung für den umstrittenen Rennstallboss Hans-Michael Holczer: Im Prozess gegen Radprofi Stefan Schumacher hat ein früher Arzt des Teams Gerolsteiner jede Form von geduldeten Dopingpraktiken bestritten. Unter Holczer sei Doping vielmehr ein Tabu gewesen. mehr...

Doping im Radsport: Ermittlungen gegen ehemalige Gerolsteiner-Ärzte

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2013

Für zwei frühere Ärzte des Radsport-Teams Gerolsteiner wird es ernst: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sie wegen des Verdachts auf Verabreichung von Dopingmitteln. Die Namen der Ärzte waren im Prozess gegen Radprofi Stefan Schumacher öffentlich geworden. mehr...

Schumacher-Prozess: Holczer bestreitet Doping-Mitwisserschaft

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2013

Er will von nichts gewusst haben: Der frühere Gerolsteiner-Boss Hans-Michael Holczer hat als Zeuge im Schumacher-Prozess jede Kenntnis über Doping in seinem Team bestritten. Nur bei einem Fahrer habe er einen leisen Verdacht gehabt. mehr...

Dopingprozess: Holczer belastet Gerolsteiner-Teamarzt schwer

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2013

Nichts habe er gewusst, gar nichts. Der ehemalige Gerolsteiner-Teamchef Hans-Michael Holczer hat im Prozess gegen Ex-Radprofi Stefan Schumacher bestritten, über Dopingpraktiken seiner Fahrer informiert gewesen zu sein. Stattdessen beschuldigte er den damals verantwortlichen Mediziner. mehr...

Schumacher vs. Holczer: Showdown vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2013

Mit Spannung wird seine Aussage erwartet: Am Donnerstag tritt der frühere Gerolsteiner-Teamchef Hans-Michael Holczer als Zeuge im Prozess gegen Stefan Schumacher auf. Der Radprofi wirft Holczer vor, von den Dopingpraktiken im Team gewusst zu haben. mehr...

Radsport-Teamchef Holczer: Saubermann von Gazproms Gnaden

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2012

Vor zwei Jahren kehrte Hans-Michael Holczer dem Profiradsport den Rücken zu - auch wegen des massiven Dopingproblems. Jetzt ist der frühere Chef des Skandal-Rennstalls Gerolsteiner zurück. Und das bei einem russischen Rennstall, den viele mit Misstrauen betrachten. mehr...

RADSPORT: „Freut euch nicht zu früh!“

DER SPIEGEL - 16.08.2010

Der einstige Betreiber des Gerolsteiner-Rennstalls, Hans-Michael Holczer, über die kriminelle Energie der Fahrer und seinen Kampf gegen das Doping mehr...

Doping im Radsport: Ex-Teamchef belastet Leipheimer

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2010

Der frühere Chef des Radsportteams Gerolsteiner, Hans-Michael Holczer, erhebt schwere Vorwürfe gegen den US-Radprofi Levi Leipheimer. Der Ex-Kapitän des Rennstalls habe bei der Tour de France 2005 manipuliert. Bisher hat Leipheimer Dopingvorwürfe bestritten. mehr...