ThemaHans Modrow

Alle Artikel und Hintergründe

Hans Modrow

DER SPIEGEL - 04.02.2013

Hans Modrow bliickt im Zorn zurück; Hans Modrow, 85, vorletzter Ministerpräsident der DDR, nutzte die Feierlichkeiten zu seinem Geburtstag vergangene Woche für einen Blick zurück im Zorn. 1995 war der ehemalige SED-Funktionär wegen Anstiftung zur… mehr...

Sozialismus: Hans Modrow warnt Linkspartei vor Reformkurs

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2011

Er galt einst als Reformer, der die diktatorisch regierende SED für Andersdenkende öffnete: Hand Modrow. Inzwischen hat sich der bekennende Sozialist aber wieder dem alten Denken zugewandt. Die Linkspartei warnte er ausdrücklich vor einer Annäherung an die Sozialdemokraten. mehr...

ZEITGESCHICHTE: „Ein ziemlich dummer Mensch“

DER SPIEGEL - 17.08.2009

Anatolij Tschernjajew, 88, außenpolitischer Berater und einer der engsten Vertrauten des früheren Staats- und Parteichefs Michail Gorbatschow, über den angeblichen Plan Moskaus, Erich Honecker zu entmachten mehr...

Vergangenheitsbewältigung: Modrows Kontakte zu Neostalinisten belasten die Linke

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2009

Die Linke will am Wochenende in Leipzig ihre Treue zum Grundgesetz demonstrieren. Bei einem Kongress soll möglichst keine Nähe zur Vorgängerorganisation SED-PDS erkennbar sein. Doch Partei-Ikone Hans Modrow hält bis heute Kontakt zu Neostalinisten, für die 1989 eine „Konterrevolution“ stattfand. mehr...

LINKE: Pikanter Umgang

DER SPIEGEL - 22.09.2008

Rosa-Luxemburg-Stiftung unterzieht sich personellem Revirement; Die Rosa-Luxemburg-Stiftung unterzieht sich einem personellen Revirement. So hat der Vorsitzende Heinz Vietze, 61, mehrere SED-Altkader verdrängt und das Kuratorium der Stiftung… mehr...

LINKE: Nachhut der Arbeiterklasse

DER SPIEGEL - 18.08.2008

Während Die Linke im Westen Erfolge feiert, wird sie im Osten von der Vergangenheit eingeholt. Alte Kader verklären die DDR und verhöhnen die Stasi-Opfer. mehr...

Luxemburg-Stiftung feiert Hans Modrow: „Gorbatschow hat die DDR vernichtet“

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2008

Hans Modrow, vorletzter Ministerpräsident der DDR, feiert seinen 80. Geburtstag - und die Genossen aus ZK, SED, NVA und FDJ feiern mit. Sein wichtigstes Verdienst wird von den Laudatoren erwartungsgemäß nicht erwähnt: dass Modrow sich nicht gegen den Lauf der Geschichte stemmte. mehr...

LINKSPARTEI: Altkader werden abgewickelt

DER SPIEGEL - 26.03.2007

Laut Statutenentwurf soll die Linkspartei weder Ehrenvorsitzenden noch Ältestenrat erhalten; Der langjährige Ehrenvorsitzende der Linkspartei, Hans Modrow, fühlt sich von seinen eigenen Genossen abgewickelt. „Die Jungen denken wohl, sie seien… mehr...

BODENREFORM-STREIT: Modrow hilft

DER SPIEGEL - 24.01.2005

Bodenreform-Streit: Modrow unterstützt Kläger; Im Prozess vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg um das Eigentum an ehemaligem Bodenreformland bekommen die klagenden Erben von DDR-Bauern Unterstützung vom ehemaligen… mehr...

URTEIL: Verletzte Aufsichtspflicht?

DER SPIEGEL - 29.05.2004

Verletzung der Aufsichtspflicht: Maizière und Modrow vom Berliner Landgericht verurteilt; Lothar de Maizière, ehemaliger Ost-CDU-Chef, und der PDS-Ehrenvorsitzende Hans Modrow müssen für ihre Teilnahme am Kapitalismus möglicherweise teuer bezahlen.… mehr...