ThemaHans Peter DuerrRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Was für eine Bürokratenposse!

DER SPIEGEL - 18.12.2006

Nr. 49/2006, Archäologie: Bronzezeitlicher Fernhandel bis ins norddeutsche Watt mehr...

ARCHÄOLOGIE: Göttertränen im Watt

DER SPIEGEL - 04.12.2006

Bernstein für den Pharao, Zinn nach Mykene - schon das bronzezeitliche Nordeuropa betrieb Fernhandel. Scherbenfunde vor der norddeutschen Küste sorgen nun für Verwirrung: Gab es vor 3000 Jahren sogar einen direkten Schiffsverkehr von Pellworm bis zu den Pyramiden? mehr...

DENKER: Entlarvende Briefe

DER SPIEGEL - 30.09.2002

Streit um den Philosophen Norbert Elias zwischen Hans Peter Dürr und Michael Hinz; Der Philosoph Norbert Elias, 1990 gestorben, hat schon zu Lebzeiten die Nachdenker polarisiert. Jetzt, zwölf Jahre nach seinem Tod, ist er die Hauptfigur in einem… mehr...

* 9. Künftige Lebenswelten * 9.3. Lebenspläne für morgen: DER GENUSSMENSCH OHNE HERZ

DER SPIEGEL - 04.12.2000

Wachsendes Unvermögen, gemeinschaftliche Bande zu entwickeln, ein Verlust an Tradition und Identität, wachsende Distanz zwischen den Individuen: Der Ethnologe und Kulturhistoriker HANS PETER DUERR prophezeit neben dem ökologischen auch einen sozialen Kollaps. mehr...

„Wärme fördert Geselligkeit“

DER SPIEGEL - 05.06.2000

Der Ethnologe Hans Peter Duerr über Klima und Lebenslust mehr...

Wer mobbt hier wen?

DER SPIEGEL - 02.03.1998

Mobbing an der Bremer Universität; Nr. 8/1998, Hochschulen: Mobbing im „Campus“-Stil an der Bremer Universität Sicher ist Professor Duerr ein intellektueller Freibeuter, der nicht auf eine bremische Krämer-Kogge paßt. Aber er hat seinen… mehr...

HOCHSCHULEN: Campus an der Weser

DER SPIEGEL - 16.02.1998

An der Universität Bremen ist der Ethnologe Hans Peter Duerr ins Feuer von Feministinnen und Bürokraten geraten. mehr...

„Das Sein gewinnt“

DER SPIEGEL - 23.12.1996

Die Sehnsucht nach dem Irrationalen; (Nr. 50/1996, SPIEGEL-Gespräch mit dem Ethnologen Hans Peter Duerr über die Sehnsucht nach dem Irrationalen) Im Interview mit dem wundervoll kauzigen Ethnologen Hans Peter Duerr erstaunt nur das pathetische… mehr...

Gewalt: Verroht unsere Gesellschaft?

DER SPIEGEL - 16.12.1996

Ariane Barth über die wachsende Furcht vor Verbrechen und die soziale Kälte in der modernen Zivilisation; Verrohung in der modernen Gesellschaft; Nie war eine Gesellschaft so gut informiert über die Abgründe der menschlichen Existenz wie die… mehr...

Hans Peter Duerr

DER SPIEGEL - 09.12.1996

Vita Hans Peter Duerr; hat in provokanten kulturkritischen Untersuchungen immer wieder die „Grenze zwischen Wildnis und Zivilisation“ erkundet und die archaischen Wurzeln des Esoterik-Rummels analysiert: Im Essayband… mehr...

Themen von A-Z