ThemaHans Werner HenzeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Hans Werner Henze

DER SPIEGEL - 05.11.2012

Gestorben Hans Werner Henze. Hans Werner Henze, 86. Der Sohn eines NS-begeisterten Lehrers, der aus dem Krieg nicht zurückgekehrt war, entfloh seiner Heimatstadt Gütersloh, um in Braunschweig Musik zu studieren. 1944 wurde er als 17-Jähriger noch e... mehr...

Deutscher Komponist: Hans Werner Henze ist tot

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2012

Hans Werner Henze, einer der bedeutendsten Komponisten der Gegenwart, ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren. Noch vor kurzem war er in Dresden für eine Antikriegsoper gefeiert worden. mehr...

Hamburger Staatsoper: Kommt ein Märchen geflogen

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2006

"L'Upupa" (der Wiedehopf) ist Hans Werner Henzes jüngste Oper und ein veritables Alterswerk des inzwischen 80-Jährigen: versöhnlich, märchenhaft und weltumspannend. Die deutsche Erstaufführung fand in Hamburg statt, mit Mut zu Kitsch und Ironie. mehr...

BRIEFWECHSEL: Einen Kuss auf Deinen lieben Kopf

DER SPIEGEL - 06.12.2004

Was sich die Lyrikerin Ingeborg Bachmann und der Komponist Hans Werner Henze zwischen 1952 und 1973 schrieben, ist das Dokument einer exzentrischen Künstlerfreundschaft - jetzt sind die intimen, bestürzenden Texte erstmals nachzulesen. Als sie si... mehr...

Hamburger Staatsoper: Wechselbad der Emotionen und Klänge

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2001

Mit Hans Werner Henzes "We Come to the River" startete Hamburgs Staatsoper zeitgemäß in die neue Spielzeit. Der 75-jährige Komponist war angereist und nahm den Premierenbeifall entgegen. mehr...

AUTOREN: Pechvogel trifft Paradiesvogel

DER SPIEGEL - 12.06.2000

Der Germanist Hans-Ulrich Treichel hat die Neutöner-Szene abgehorcht: Sein Roman "Tristanakkord" schildert das Luxusleben eines schillernden Avantgardisten - nach realem Vorbild? Ein Mirakel muss er sein, ein Mysterium, eine Offenbarung. Es heiß... mehr...

Rückspiegel: Zitat

DER SPIEGEL - 11.08.1997

Rückspiegel - Zitate. Die ZEIT über die Kritik des ZDF-Kulturmagazins "Aspekte" an der E-Musik-Berichterstattung im SPIEGEL: Rund 1,4 Millionen Zuschauer des ZDF-Magazins ,,Aspekte" rieben sich kürzlich verdutzt die Augen: Die Art, mit der... mehr...

MUSIKTHEATER: Soufflé aus der Königsloge

DER SPIEGEL - 13.01.1997

Zwischen Reben reift der Neutöner Hans Werner Henze seinem Alterswerk entgegen. Doch seiner neuen Oper "Venus und Adonis" ist die Spätlese nicht bekommen. Von Klaus Umbach. Das Alter", behauptet der Komponist Hans Werner Henze, 70, sei "eine läs... mehr...

Musik: Die Leute wollen Sinnlichkeit

DER SPIEGEL - 07.03.1994

Der Dirigent Markus Stenz über neue Musik, Komponisten und die Zukunft der Oper. Dirigent Markus Stenz über d. Zukunft der Oper. Stenz, 29, leitet die London Sinfonietta und gilt als Spezialist für die Werke Hans Werner Henzes. Zuletzt interp... mehr...

Hans Werner Henze,

DER SPIEGEL - 22.11.1993

Hans Werner Henze hält nichts von Gütersloh. 67, in Rom lebender Komponist, will sich nicht als großer Sohn einer kleinen Stadt vereinnahmen lassen. Während der Aufnahmen für ein Porträt Henzes (Sendetermin: 9. Dezember, 21.15 Uhr, 3Sat) spott... mehr...

Themen von A-Z