Winston Churchill

DER SPIEGEL - 07.04.2003

Harald Macmillan: Erinnerungen an Winston Churchill; Winston Churchill , im Alter von 90 Jahren 1965 verstorbener ehemaliger britischer Premierminister (1940 bis 1945 sowie 1951 bis 1955), wird in Umfragen von vielen Briten als einer ihrer Größten… mehr...

NACHRUF: HAROLD MACMILLAN †

DER SPIEGEL - 05.01.1987

Nachruf: Harold Macmillan; Seine stoische Gelassenheit zeigte er zum erstenmal in den Schlachten an der Somme: Sanitäter fanden den verwundeten schottischen Offizier zwischen Gefallenen im Niemandsland. Hauptmann Harold Macmillan las in einer… mehr...

MEMOIREN: Wie ein Traum

DER SPIEGEL - 08.10.1973

Über seine Geheimgespräche mit Präsident Kennedy während der Kubakrise 1962 berichtet jetzt Englands Expremier Macmillan. Die größte Sorge der Partner: Gefahr für Berlin. mehr...

BERUFLICHES: Wolf Heckmann

DER SPIEGEL - 12.06.1972

Wolf Heckmann, 43, bei Hamburgs „Morgenpost“ (Mopo) „geflogener Chefredakteur, fliegt bald rund um die Welt“ (Heckmann). Im Spätherbst will der Journalist, der bei dem kriselnden SPD-Blatt politische Themen auf die letzten… mehr...

ENGLAND / STAATSGEFÜHL: Wie Weimar

DER SPIEGEL - 11.03.1968

Das „Palace“-Theater in Londons Amüsier-Zone Soho spielt seit vorletzter Woche das Musical „Cabaret“. Schauplatz ist das schon vom Untergang gezeichnete Berlin der ausgehenden Weimarer Republik. Staatsverdrossene, enttäuschte… mehr...

ENGLAND / WAHLKAMPF: Hochgefühl des Sommers

DER SPIEGEL - 16.09.1964

Über 400 Stunden Sonne im Juli und August erschienen den meisten Engländern nach vielen Jahren verregneter Ferien nur billig. Aber zumindest einem Briten wäre schlechtes Wetter lieber gewesen, einem Londoner Soziologen, den der schönste Inselsommer… mehr...

ENGLAND / PREMIERMINISTER: Die Lady und der Kandidat

DER SPIEGEL - 29.01.1964

Am 17. Oktober 1963 wurde Alec Douglas-Home zum Nachfolger des erkrankten Britenpremiers Harold Macmillan bestimmt. Folgen: Der Journalist Randolph Churchill, 52, gewann 6000 Mark, die er auf den Außenseiter Home gewettet hatte, der konservative… mehr...

ENGLAND / PREMIERMINISTER: Im Bett erwählt

DER SPIEGEL - 23.10.1963

Der Patient im Krankenzimmer Nr. 39 des „King Edward VII“ - Hospitals zu Marylebone hatte die Termine für seine herbeizitierten Besucher so knapp bemessen, daß die Kommenden und Gehenden einander im Korridor trafen.Englands erkrankter… mehr...

ENGLAND: Heilende Krankheit

DER SPIEGEL - 16.10.1963

MACMILLAN; Großbritanniens Premierminister Harold Macmillan hätte, so bemerkte der abtretende Kanzler Adenauer am vorletzten Montag im Palais Schaumburg vor ausländischen Reportern unbekümmert, „eigentlich schon längst zurücktreten… mehr...

Abschied vom Kanzler: Kollegialer Respekt

DER SPIEGEL - 09.10.1963

Zum Rücktritt von Konrad Adenauer schrieben dem SPIEGEL:; Der britische Premierminister, Sohn eines Schotten und einer Amerikanerin, hat, bevor er Regierungschef wurde, nacheinander die Ämter eines Ministers für Wohnungsbau, Verteidigungsministers,… mehr...