ThemaHauptschuleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schulabbrecher: Sechs Prozent verlassen die Schule ohne Abschluss

Schulabbrecher: Sechs Prozent verlassen die Schule ohne Abschluss

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Deutschland hat sich beim Bildungsgipfel vorgenommen, die Zahl der Schulabbrecher bis 2015 zu halbieren. Eine aktuelle Analyse des DGB zeigt jetzt: Das Vorhaben droht zu scheitern. Die Abbrecherquote sinkt zwar - aber nur sehr langsam. mehr...

Coaching-Projekt: "Wie ein großer Bruder"

Coaching-Projekt: "Wie ein großer Bruder"

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2013

Jan Philipp und Sefkan: Welten trennen diese beiden, normalerweise hätten sie sich kaum kennengelernt. Der eine ist Arztsohn und Medizinstudent, der andere Migrantenkind und Hauptschüler. Doch das Projekt Rock Your Life brachte sie zusammen. Am Anfang stand ein Missverständnis. Von Hannah König mehr... Video | Forum ]

Intelligenz von Schülern: "Die meisten Gymnasiasten sind intellektuell nicht auf der Höhe"

Intelligenz von Schülern: "Die meisten Gymnasiasten sind intellektuell nicht auf der Höhe"

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2013

Nur ein Fünftel aller Schüler sollte das Gymnasium besuchen dürfen, findet die Lernforscherin Elsbeth Stern - idealerweise die Schlauesten. Im Interview erklärt sie, warum die meisten Gymnasiasten nur mittelmäßig begabt sind und wie man unentdeckte Talente fördern sollte. mehr... Forum ]

Umfrage zu Schultypen: Zustimmung zum Gymnasium schwindet

Umfrage zu Schultypen: Zustimmung zum Gymnasium schwindet

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Über die Gemeinschaftsschule streiten Bildungspolitiker heftig. Was aber denken die Deutschen? Eine neue Umfrage zeigt, dass weiterhin jeder zweite ans Gymnasium glaubt - aber auch, dass der Zuspruch leicht abnimmt. mehr...

Streitthema Ehrenrunde: "Sitzenbleiben ist peinlich"

Streitthema Ehrenrunde: "Sitzenbleiben ist peinlich"

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2013

Wenn Schüler Glück haben, schadet ihnen Sitzenbleiben nicht. Aber sinnvoll ist das einfache Wiederholen einer Klassenstufe nicht, sagt Bildungsforscher Ingmar Hosenfeld. Man könne Kindern und Jugendlichen auch anders klarmachen, dass sie im Unterricht mehr Gas geben müssen. mehr... Forum ]

Streit ums Sitzenbleiben: "Das ist pädagogischer Populismus"

Streit ums Sitzenbleiben: "Das ist pädagogischer Populismus"

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2013

Ärgerlich, teuer, nutzlos? Über den Sinn und Unsinn von Ehrenrunden wird seit langem gestritten. Jetzt plant Niedersachsen, künftig keinem Schüler mehr das Sitzenbleiben zuzumuten. Aus Bayern heißt es dazu: "Blanker Unsinn". mehr... Forum ]

Schulabbrecher: 50.000 verlassen die Schule ohne Abschluss

Schulabbrecher: 50.000 verlassen die Schule ohne Abschluss

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2012

Die gute Nachricht: Immer weniger Schüler verlassen die Schule ohne Abschluss. Die schlechte: Noch immer sind es 53.000 Jungen und Mädchen. Damit sinkt die Abbrecherquote nur sehr langsam. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern.  mehr...

Neue Schulform in NRW: Die Nächste, bitte!

Neue Schulform in NRW: Die Nächste, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2012

Aus fünf mach sechs: Neben Gemeinschafts-, Gesamt-, Haupt-, Realschule und Gymnasium startet Nordrhein-Westfalen im Sommer mit Sekundarschulen - einer weiteren Form, Schule in Zeiten des Schülerschwunds zu organisieren. Aber hilft das auch, die Qualität der Ausbildung zu steigern? Von Jörg Diehl, Düsseldorf mehr... Forum ]

Konservative in der CDU: Das letzte Gefecht

Konservative in der CDU: Das letzte Gefecht

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2011

Auf dem CDU-Parteitag stemmen sich Konservative gegen die Abschaffung der Hauptschule. Angela Merkel und ihre Modernisierer nehmen Rücksicht auf den Abschiedsschmerz - aber nur ein bisschen. Denn ein Zurück gibt es nicht. Von Philipp Wittrock, Leipzig mehr... Forum ]

CDU-Bildungspolitik: Union frisst Hauptschul-Kreide

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2011

Die CDU sucht in der Bildungspolitik weiter ihren Kurs: Bislang stand die Parteiführung dazu, die Hauptschule nicht mehr zu unterstützen. Jetzt steht im Bildungs-Leitantrag für den kommenden Parteitag wieder ein Bekenntnis zur siechen Schulform - ein Zugeständnis an die Konservativen. mehr...

BILDUNG: Der Traum der Füchse

DER SPIEGEL - 01.10.2011

Die Hauptschule ist so gut wie tot, auch die Regierung macht Werbung für deren Ende. In Duisburg lässt sich jetzt beobachten, wie eine Schule kurz vor ihrem Aussterben aufblühen kann - weil man sie in Ruhe lässt. Von Christoph Scheuermann. Wir sind... mehr...

CDU: Die Watschenfrau

DER SPIEGEL - 08.08.2011

In der Profildebatte gerät Bildungsministerin Annette Schavan ins Visier der Konservativen. Die Merkel-Vertraute will die Hauptschule abschaffen. Beim Parteitag droht die Abrechnung. Manchmal hilft auch das schönste Lob nicht weiter. Als "Blaupause... mehr...

Schavan zum Bildungsstreit in der Union: Wie die Schule heißt, ist mir egal

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2011

Die CDU-Spitze will die Hauptschule abschaffen und entfacht damit den nächsten Streit in der Union: Traditionalisten verdammen das Konzept, Reformern geht es nicht weit genug. Im Interview verteidigt Bildungsministerin Schavan ihren Kurs - und damit ihre bildungspolitische Wende. mehr...

BILDUNG: Grünes Lob, schwarzer Frust

DER SPIEGEL - 04.07.2011

Der Widerstand in der Union gegen die Abschaffung der Hauptschule zielt auch auf Angela Merkels Politik der Modernisierung. Kommt es auf dem CDU-Parteitag zum Showdown? Es gibt Tage, da steht für Angela Merkel die Welt auf dem Kopf. Vergangene Woch... mehr...

Bildungspolitik: CDU-Vorstand beschließt Aus für die Hauptschule

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2011

Die CDU verabschiedet sich vom dreigliedrigen Schulsystem. Haupt- und Realschulen sollen künftig zusammengelegt werden, Gymnasien wird es weiter geben. Bis 2020 soll der Umbau abschlossen sein. Zustimmung kommt von den Grünen. mehr...

Aus für Hauptschule: CSU kritisiert CDU-Abschaffungsplan

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2011

Es ist eine kleine Revolution: Die CDU will die Hauptschule abschaffen. Der Bundesvorstand will diese Woche einen Beschluss für den kommenden Bundesparteitag fassen. Sehr zum Ärger der CSU, die von einem grundsätzlichen Fehler spricht und weiterhin am dreigliedrigen System festhält. mehr...

Bildungspolitik: CDU will Haupt- und Realschulen zusammenlegen

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2011

Das dreigliedrige Schulsystem war der CDU lange Zeit so wichtig wie die Kernenergie. Doch nun will die Union nicht nur Atomkraftwerke stilllegen, sondern auch die Hauptschule abschaffen. Der Grund: zu wenige Schüler. mehr...

Jugendgewalt an Hauptschule: Hilferuf eines Schulleiters

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2011

Eingeschlagene Scheiben, zerstochene Reifen, Drohungen gegen Lehrer: Der Leiter einer Hauptschule im niedersächsischen Garbsen schlägt Alarm. Er hat Video-Überwachung, Polizei-Patroulien und Ausweispflicht für Schüler vorgeschlagen. Bei einem Krisentreffen kam allerdings wenig heraus. mehr...

Bildungspolitik: CDU-Kommission will Hauptschule abschaffen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2011

Die Union steuert um: Eine Parteikommission empfiehlt, die Hauptschule aufzugeben und sie mit der Realschule zu fusionieren. So soll das Bildungschaos eingedämmt werden. Ein richtiger Schritt - der allerdings sehr spät kommt. mehr...

Themen von A-Z