Thema Haushaltspolitik

Alle Artikel und Hintergründe

Reformvorschläge für die Eurozone: Europa - ein deutsches Drama

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Wenn es um Europas Zukunft geht, geben deutsche Politiker ein erbärmliches Bild ab. Sie halten an Selbstgerechtigkeit und Zuchtmeisterallüren fest - obwohl die sich in der Eurokrise als fatal erwiesen haben. mehr...

Teure Pläne: Schwarz-Geld-Grün

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Die mögliche Jamaikakoalition ringt um die Finanzierung ihrer Pläne - vor allem, weil die FDP auf dem Soli-Aus beharrt. Erhöht die Regierung den Spitzensteuersatz oder rückt am Ende gar von der schwarzen Null ab? mehr...

Digitale Infrastruktur: Kostet uns die Sparpolitik den Fortschritt?

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

In seiner Kolumne „Mensch-Maschine“ forderte Sascha Lobo jüngst ein Ende der deutschen Sparpolitik. Viele Leser äußerten daraufhin Bedenken. Im neuen Debatten-Podcast geht Lobo auf ihre Einwände ein. mehr...

SPD-Attacke: „Jamaika verfrühstückt die Errungenschaften vergangener Jahre“

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Scharfer Gegenwind für die Unterhändler von Union, FDP und Grünen: Kurz vor der wichtigen Sondierungsrunde zu Finanzen und Europa wirft SPD-Haushaltsexperte Carsten Schneider Jamaika unseriöse Rechentricks vor. mehr...

Streit um Neuverschuldung: Trittin stellt „schwarze Null“ infrage

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Mehr günstigen Wohnraum, mehr Hilfen für Familien - finanziert auch mit mehr Schulden. Vor den Jamaika-Gesprächen spricht sich der Grünen-Unterhändler Jürgen Trittin für mehr Flexibilität bei der Neuverschuldung aus. mehr...

Jamaika-Sondierung: Unionspolitiker sorgen sich um „schwarze Null“

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2017

Das Abtasten hat begonnen: Nach der ersten Jamaika-Runde geben sich alle Seiten bemüht optimistisch. Doch die Fachgespräche stehen erst an - und einige CDU-Politiker sehen die Milliardenwünsche mit Skepsis. mehr...

EU-Haushalt: Deutsche reagieren skeptisch auf Macrons Reformpläne

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Ein gemeinsamer Haushalt für die Eurozone, ein gemeinsamer Finanzminister: Die Mehrheit der Deutschen lehnt Macrons Reformpläne ab. mehr...

Schäubles Bilanz: Hätte das nicht auch der Kassenwart vom Kegelklub hingekriegt?

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Noch wird eifrig geschachert, wer künftig Finanzminister sein soll. Dabei wäre es dringend nötig, vorher aufzuarbeiten, was wir wirklich aus der Schäuble-Ära lernen. Sonst droht uns irgendwann das Geld auszugehen. mehr...

Macrons EU-Grundsatzrede: Deutschland umarmen, Europa umkrempeln

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Emmanuel Macron will Europas Neustart: In einer leidenschaftlichen Rede forderte Frankreichs Präsident revolutionäre Reformen - und kontert Widerstand aus Deutschland mit einer Umarmungsstrategie. mehr...

Rede zur Zukunft der EU: Macron fordert „Neugründung Europas“

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Frankreichs Präsident Macron hat sich für ein „souveränes, vereinigtes“ Europa ausgesprochen. In seiner lange erwarteten Rede zur Zukunft der EU forderte er einen eigenen Etat für die Eurozone sowie eine gemeinsame Eingreiftruppe. mehr...