Deutscher Exportdrang: Böses Erwachen aus dem Dornröschenschlaf

Deutscher Exportdrang: Böses Erwachen aus dem Dornröschenschlaf

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Die deutsche Exportfixierung droht sich in einer Welt voller Populisten ins Drama zu verkehren: Auf Kosten anderer leben - diese Illusion dürfte platzen. Die Kanzlerin scheint es zu ahnen. Zu spät. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]

Kindergeld und Grundfreibetrag: Rund zehn Milliarden Euro Familienentlastung

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Olaf Scholz will die schwarze Null halten. Wegen der guten Konjunktur kann er aber milliardenhohe Mehrausgaben verplanen. Damit soll unter anderem ein höheres Kindergeld finanziert werden. mehr...

Wut auf die Deutschen: Keiner mag uns - warum nur?

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Ob Trump oder die Populisten in Italien - alle schimpfen auf Deutschland. Überzogen? Mag sein. Aber helfen wird uns das nicht mehr. Denn wir haben mehr Schuld daran, als viele sich eingestehen. mehr...

Deutsche Investitionen: Kaufen bei Donald Trump

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

In guten Zeiten sollen Finanzminister sparen. Richtig. Die Frage ist nur, was gute Zeiten sind. Und was heißt sparen? Ein Versuch, Finanzminister Olaf Scholz zu helfen - und den wütenden Präsidenten Trump zu besänftigen. mehr...

Fetisch um die schwarze Null: Deutschlands gefährliche Haushalts-Folklore

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2018

Werden neben Kreuzen bald auch schwarze Nullen in deutschen Amtsstuben hängen? Bloß nicht. Das alte Schäuble-Mantra könnte für Nachfolger Scholz im Desaster enden. mehr...

Konjunkturboom: Bundesbank warnt vor Folgen der schwarzen Null

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Union und SPD haben sich auf einen ausgeglichenen Haushalt geeinigt. Schön und gut, sagt die Bundesbank. Doch allzu viel Sparsamkeit könnte in der Zukunft unangenehme Nebenwirkungen haben. mehr...

Koalitionsvertrag: Was die GroKo bei Steuern und Finanzen beschlossen hat

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

Stufenweise Abschaffung des Soli und die schwarze Null: Union und SPD haben sich bei Steuern und Finanzen auf mehrere Kompromisse geeinigt. Die Ergebnisse im Überblick. mehr...

Reformvorschläge für die Eurozone: Europa - ein deutsches Drama

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Wenn es um Europas Zukunft geht, geben deutsche Politiker ein erbärmliches Bild ab. Sie halten an Selbstgerechtigkeit und Zuchtmeisterallüren fest - obwohl die sich in der Eurokrise als fatal erwiesen haben. mehr...

Teure Pläne: Schwarz-Geld-Grün

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Die mögliche Jamaikakoalition ringt um die Finanzierung ihrer Pläne - vor allem, weil die FDP auf dem Soli-Aus beharrt. Erhöht die Regierung den Spitzensteuersatz oder rückt am Ende gar von der schwarzen Null ab? mehr...

Digitale Infrastruktur: Kostet uns die Sparpolitik den Fortschritt?

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

In seiner Kolumne „Mensch-Maschine“ forderte Sascha Lobo jüngst ein Ende der deutschen Sparpolitik. Viele Leser äußerten daraufhin Bedenken. Im neuen Debatten-Podcast geht Lobo auf ihre Einwände ein. mehr...

SPD-Attacke: „Jamaika verfrühstückt die Errungenschaften vergangener Jahre“

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Scharfer Gegenwind für die Unterhändler von Union, FDP und Grünen: Kurz vor der wichtigen Sondierungsrunde zu Finanzen und Europa wirft SPD-Haushaltsexperte Carsten Schneider Jamaika unseriöse Rechentricks vor. mehr...