Thema Haushaltspolitik

Alle Artikel und Hintergründe

Zukunft des Euro: Warum Griechenland nur ein Teil des Problems ist

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Griechenland muss einmal mehr länger auf Kredite warten. Der Ärger wirft ein Schlaglicht auf den Dissens zwischen Frankreich und Deutschland über die Zukunft des Euro - trotz Präsident Macron. mehr...

Deutschland gegen Eurobonds: Ökonomie mit Häkelschutz

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Das deutsche Nein zu Eurobonds und gemeinsamer Verantwortung zeugt von einem Ökonomieverständnis, das in den Sechzigerjahren stecken geblieben ist - als jeder noch irgendwie für sich selbst sorgen konnte. mehr...

54 Milliarden Euro Mehreinnahmen: Warum wir jetzt keine große Steuersenkung brauchen

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

54 Milliarden Euro Mehreinnahmen erwarten die Steuerschätzer: Davon wollen alle etwas abbekommen. Doch wer jetzt nach großen Steuersenkungen ruft, macht es sich zu einfach. Das Geld lässt sich sinnvoller einsetzen. mehr...

Deutsch-italienischer Streit: Dann ist Schluss mit Europa

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2017

Brüsseler Erbsenzähler und Berliner Oberlehrer verbieten Italien das Schuldenmachen. Die Attacken aus Europas Norden sind ein Fest für Rechtspopulisten im Süden. Wissen die EU-Bürokraten, was sie riskieren? mehr...

Streit um Haushaltsüberschuss: SPD wirft Schäuble „Tilgungs-Fetisch“ vor

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Der Bund hat 2016 mit einem Überschuss von 6,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Kann man das Geld investieren oder gar Steuerzahler entlasten? Finanzminister Schäuble winkt ab, er will lieber Schulden tilgen. Die SPD ätzt. mehr...

Nach Kritik an Lissabon: Chef von Portugals Regierungspartei nennt Schäuble „Brandstifter“

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Das kam nicht gut an: Wolfgang Schäuble hat Portugal für die Abkehr von der strengen Sparpolitik kritisiert. Der Parteivorsitzende der regierenden Sozialisten schlägt nun verbal zurück. mehr...

Schluss mit Krise: Wie Schäuble zum Weltenretter werden kann

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2016

Warum verteilt Wolfgang Schäuble keine Schecks, damit sich die Bürger was Hübsches kaufen? Er könnte eine Menge Probleme lösen und so selbst die Deutsche Bank retten - wenn er wollte. mehr...

Finanzen: Tödlicher Cocktail

DER SPIEGEL - 01.10.2016

Wegen seiner Etatpolitik stellt sich Finanzminister Schäuble auf Kritik beim IWF-Jahrestreffen ein. Doch er hält einen Trumpf in der Hinterhand. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wider die Spartollwut

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

„Wir wollen euch ein schuldenfreies Land hinterlassen“, sagen die Alten. Es klingt nach: „Wir wollen nicht in eure digitale Zukunft investieren“. Deutschland braucht einen digitalen Marshallplan. mehr...

Landesregierung: Panama am Rhein

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Finanzminister Norbert Walter-Borjans fühlt sich im Kampf gegen Steuersünder bestätigt. Trotzdem steht er in der Kritik – wegen hoher Schulden in seinem Haushalt. mehr...