ThemaHedgefondsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hedgefonds und Co.: Schattenbanken breiten sich im Finanzsystem aus

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2012

Sie können Finanzkrisen beschleunigen oder sogar auslösen: Hedgefonds und Zweckgesellschaften gelten als Risiko für das globale Geldsystem. 2011 setzten die sogenannten Schattenbanken 67 Billionen Dollar um - ein Plus von fünf Billionen Dollar. Damit sorgten sie für ein Viertel aller Transaktionen. mehr...

BANKEN: Die im Dunkeln sieht man nicht

DER SPIEGEL - 12.11.2012

Jenseits der Welt der großen Geldinstitute ist ein Paralleluniversum entstanden, in dem Finanzfirmen viele Billionen Dollar und Euro bewegen. Die Regulierung dieses undurchsichtigen Sektors kommt nur zäh voran. Himmel und Hölle liegen in der Finanz... mehr...

MENSCHENRECHTE: Einer gegen Putin

DER SPIEGEL - 16.07.2012

Der Finanzinvestor Bill Browder war ein Fan des Kreml. Doch seit sein Anwalt in einem Moskauer Gefängnis unter dubiosen Umständen starb, zieht er gegen Russland zu Felde. US-Senat und OSZE fordern Sanktionen gegen Moskau. Die Kurznachricht ist aus ... mehr...

Liberalisierung: China öffnet sich für ausländische Hedgefonds

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2012

China will die Kapitalflucht wohlhabender Bürger stoppen. Darum öffnet das Land seinen Kapitalmarkt für ausländische Hedgefonds, berichtet die "Financial Times". Investoren stehen bereits in den Startlöchern - doch die Regierung in Peking will nur ausgewählte Fonds zulassen. mehr...

Deutsches Ackerland: Agrarminister kämpfen gegen Bodenspekulanten

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2012

Kaufkräftige Investoren legen ihr Kapital seit der Finanzkrise zunehmend in Ackerland an - das ist wertvoll und knapp. Jetzt schlagen die Landwirtschaftsminister Alarm: Um die Spekulation vor allem in Ostdeutschland zu stoppen, müsse die Bundesregierung endlich handeln. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Warum der Käuferstreik die Euro-Retter antreibt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2012

Früher fluchte man, wenn die Hedgefonds kamen. Jetzt flucht man, wenn sie europäische Staatsanleihen verschmähen. Der Käuferstreik ist alarmierend - doch er könnte auch heilsam sein. Denn er befördert eine Lösung der Euro-Krise. mehr...

Hedgefonds-König Ray Dalio: Großwildjäger der Wall Street

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2012

Er ist der Reichste der Reichen: Der US-Hedgefondsmanager Ray Dalio verdiente im vergangenen Jahr fast vier Milliarden Dollar und setzte sich damit an die Spitze der verhassten Branche. Doch hinter seinem Erfolg steckt mehr als nur clevere Zockerei. mehr...

Griechenlands Anleihentausch: Schuldenmeister gegen Meisterzocker

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2012

Das wichtigste Ziel ist erreicht: Griechenland kann den Großteil seiner Privatgläubiger zum Schuldenschnitt zwingen. Doch einige Spekulanten und Anleger verweigern sich dem Umtausch ihrer Staatsanleihen. Sie hoffen darauf, dass sie ihr Geld noch bekommen - zu 100 Prozent. mehr...

Griechischer Schuldenschnitt: Pleite-Spekulanten könnten leer ausgehen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2012

In die Verhandlungen um den Schuldenschnitt für Griechenland kommt Bewegung. Der Derivateverband Isda erklärte, dass private Gläubiger keinen Anspruch auf Kreditausfallversicherungen haben. Das könnte die Zockerstrategie einiger Hedgefonds durchkreuzen. mehr...

Forbes-Umfrage: Hedgefonds-Manager verdienen trotz Krise Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2012

Hedgefonds erlebten 2011 eines ihrer schlechtesten Jahre. Dennoch machten die Fonds-Chefs Gewinne, von denen Kollegen in anderen Branchen nur träumen können. Top-Verdiener war Raymond Dalio mit drei Milliarden Dollar. Einige Starzocker dagegen rutschten dramatisch ab. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z