ThemaHeimarbeitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Immer weniger Heimarbeiter: Viele Chefs sind Kontrollfreaks

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Die Zahl der Heimarbeiter in Deutschland sinkt - während im Rest Europas immer mehr Menschen im Homeoffice arbeiten. Arbeitsmarktexperte Karl Brenke erklärt im Interview, woran das liegen könnte und was die Heimarbeit mit dem Wetter zu tun hat. mehr...

Home Office: Immer weniger Deutsche arbeiten von zu Hause aus

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Heimarbeit schien jahrelang auf dem Vormarsch. Viele hofften, Job und Familie so leichter unter einen Hut zu bekommen. Doch tatsächlich arbeiten immer weniger Menschen in den eigenen vier Wänden, so eine Studie des DIW. Besonders überraschend ist die Entwicklung bei Frauen. mehr...

AUTOINDUSTRIE: Mobilarbeit wird angerechnet

DER SPIEGEL - 17.02.2014

BMW bekämpft den Burnout seiner Mitarbeiter. BMW will die Arbeitswelt für viele Mitarbeiter des Automobilherstellers revolutionieren. Bislang arbeiten Angestellte in der Verwaltung, der Entwicklung, dem Rechnungswesen und anderen Abteilungen oft me... mehr...

Statistisches Bundesamt: Anteil der Arbeitnehmer mit Homeoffice geht zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2014

In Deutschland arbeiten weniger Menschen von zu Hause aus als noch Mitte der neunziger Jahre. Das geht aus einer Zeitreihe des Statistischen Bundesamtes hervor. Zu den Ursachen gibt es unterschiedliche Einschätzungen. mehr...

Home Office: Ein Drittel der Firmen schickt die Mitarbeiter heim

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2013

Als Yahoo Hunderte Mitarbeiter vom Home Office in die Konzernzentrale zurückpfiff, war die Aufregung groß. Kein Wunder: Telearbeit zu Hause ist populär. Deutsche Firmen, die sich darauf einlassen, bauen das Angebot oft zügig aus. mehr...

Arbeitswelt: Jeder Dritte ist rund um die Uhr für den Chef erreichbar

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2013

Eröffnen Diensthandys neue Freiheiten - oder sind sie nur elektronische Fußfesseln des Arbeitgebers? Ein Drittel der Beschäftigten ist laut einer neuen Umfrage immer für die Firma erreichbar. In den meisten Fällen, weil der Boss es verlangt. mehr...

Debatte um Home-Office: Ode ans Büro

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Home-Office war gestern: Die Yahoo-Chefin beordert ihre Mitarbeiter dorthin zurück, wo Arbeit hingehört, und die Welt schreit auf. Warum eigentlich? Büros fördern Kreativität, verhindern Faulheit wie Selbstausbeutung und sorgen für ein besseres Privatleben. mehr...

Diskussion über Heimarbeit: Yahoo katapultiert sich ins Abseits

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Schluss mit Home Office - ab Juni gilt bei Yahoo wieder Anwesenheitspflicht. Diese Nachricht sorgte weltweit für Diskussionen. Bei Microsoft entscheidet noch jeder selbst, wann und wo er arbeiten will. Hat sich das Konzept schon wieder überholt? Ein Anruf bei Microsoft-Personalchefin Brigitte Hirl-Höfer. mehr...

Heimarbeit bei Yahoo: Rückrufaktion für lockere Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2013

Rückschritt ins 19. Jahrhundert - oder eine dringende Maßnahme zur Wiederbelebung von Yahoo? Marissa Mayer, die neue Chefin des Internetkonzerns, holt alle Mitarbeiter vom Home Office zurück in die Firmenzentrale. Die Debatte über den Schritt wird erbittert geführt. mehr...

Anwesenheitspflicht bei Yahoo: Ab ins Büro!

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2013

Yahoo-Chefin Marissa Mayer will die Produktivität des Internetkonzerns mit ungewöhnlichen Methoden steigern: Ab Juni herrscht Anwesenheitspflicht. Programmieren am Strand und im Home Office streng verboten. Manche der hippen Kreativen finden das gar nicht witzig. mehr...

Themen von A-Z