ThemaHeimkinder in der NachkriegszeitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

System des Grauens

Prügel, harte Arbeit, psychologische Folter - die Erziehungsmethoden in Heimen der frühen Bundesrepublik waren erbarmungslos. Rund 800.000 Kinder wurden in konfessionellen und staatlichen Einrichtungen Opfer von Gewalt und schwarzer Pädagogik. Viele kämpfen bis heute mit den Folgen.

Kinderworte: Vorsicht vor dem Klimazilla

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Kennen Sie den Leberhorst? Oder den Schraubelhuber? Sind die nicht beide in der CSU? SPIEGEL ONLINE präsentiert: Eine neue Folge der irrsten und weisesten Kinderworte.Sie warten noch immer auf das „Kinderwort des Jahres 2015“? Ich muss… mehr...

Elterncouch: Ich glaub, ich geh im Wald

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Spaziergänge sind entspannend. Endlich haben Eltern mal Zeit für andere Themen als Kindererziehung - es sei denn, die Kinder sind dabei. Ein Spagat zwischen Proust-Debatte und Schnullersuche.Sonntagvormittag. Die Sonne scheint, Freunde mit Kindern… mehr...

Elterncouch: Das böse Kind

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2016

Gibt es böse Kinder? Oder sind die Eltern schuld, wenn der Nachwuchs schlägt, verleumdet oder Tiere quält? Ein Ausflug ins Reich der kleinen Psychoterroristen.Ich kenne Kinder, die hinterfotzig sind. Kleine Jungen, die Mädchen in den Bauch treten… mehr...

Homestory: o. E.

DER SPIEGEL - 20.02.2016

Kinder muss man vor vielem schützen, aber nicht vor allem. mehr...

Burn-out-Diagnose bei Kindern: Lea und Malte, völlig fertig

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Zwei kranke Kinder, ein ärztlicher Befund: Burn-out. In Fachkreisen ist die Diagnose umstritten - doch Lea, 15, und Malte, 11, sind so erschöpft, dass sie sich aufgeben. Wie kann so etwas passieren? Und was hilft? mehr...

Weltkindertag 2015: Heute werden die Jüngsten gefeiert

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2015

Heute ist Weltkindertag - zumindest in Deutschland. In diesem Jahr soll besonders auf die Situation von Flüchtlingskindern hingewiesen werden. mehr...

Elterncouch: Freunde-Bücher - die Zeitfresser aus der Kita

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Kenner nennen sie lässig „FB“, Eltern nutzen sie als Spionage-Tool: Freunde-Bücher für Kindergartenkinder können eine Qual sein. Vor allem, wenn die Antworten der Mama überhaupt nicht gefallen.Ich frage meinen Sohn: „Eddie, du isst… mehr...

Claudia Voigt Mein Leben als Frau: Trouble, Liebe, Zweifel

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Kolumne: Mein Leben als Frau; Was ist eigentlich das Gute am Kinderhaben? Das habe ich Mütter und Väter, Eltern großer und kleiner Kinder gefragt. Mit ihren Antworten hätte ich drei Kolumnen füllen können, so zahlreich und überschwänglich fielen sie… mehr...

Kabinettsbeschluss: Traumatisierte Heimkinder sollen mehr Geld erhalten

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Misshandlungsopfer aus westdeutschen Heimen sollen besser entschädigt werden - das Kabinett hat beschlossen, den entsprechenden Fonds aufzustocken. mehr...

Homestory: New York, Rio, Tokio

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Warum eigentlich müssen Kinder vor der Pubertät schon die ganze Welt gesehen haben? mehr...

Themen von A-Z