ThemaHeinoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rückzieher von Jan Delay: Heino doch kein Nazi

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2014

Im Konflikt mit Volksmusiker Heino setzt Jan Delay offenbar auf verbale Abrüstung. Er bereue es, das Wort "Nazi" benutzt zu haben, sagte der Rapper in der ZDF-Sendung "Aspekte". Heino dagegen zeigte sich weiter ungehalten. mehr...

Streit der Neu-Rocker: Nazi-Vorwurf - Heino zeigt Jan Delay an

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Beide machen neuerdings auf Rocker, doch Freunde werden sie wohl nicht mehr. Erst nannte Jan Delay Heino einen Nazi, jetzt schlägt der Volksmusiker zurück - und stellt laut seinem Anwalt Strafanzeige. mehr...

Campino über Heino: Aushängeschild der deutschen Hässlichkeit

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2013

Was soll das denn bitte? Die Lektüre der Feuilletons hat den Toten-Hosen-Sänger Campino offenbar sehr enttäuscht, da diese hier und da tatsächlich Heino für sein neues Cover-Album applaudiert hatten. Nun teilte der Alt-Punker gegen den Schlager-Altstar aus. mehr...

Kruppstahl-Zitat: Heinos neue Härte

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2013

"Hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder, flink wie ein Windhund": In einem Interview mit der "FAS" verwendet Heino eine griffige Formel für seine Fitness - ihren Ursprung hat die allerdings in einer Rede Adolf Hitlers. Nach Aussage seines Managers war dem Sänger dieser Zusammenhang nicht bewusst. mehr...

Heinos Hit-Album: Der Unversöhnliche

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2013

Ein Rockerkrieg, der keiner ist, ein Imagewechsel, den es nicht gibt - ein PR-Coup, der seinesgleichen sucht: Heino feiert mit Coverversionen von Pophits Charterfolge. Cooler wird er dadurch nicht. Die Chance, zum deutschen Johnny Cash zu werden, verspielt er mit Trotz und Niedertracht. mehr...

Download-Rekord: Heino-Album dominiert Digital-Charts

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Mein lieber Herr Gesangsverein: "Mit freundlichen Grüßen", das Coverversionen-Album des Schlagersängers Heino, wurde in den ersten drei Tagen so oft legal heruntergeladen wie kein Werk eines deutschsprachigen Künstlers zuvor. mehr...

S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Jetzt wird zurückgeschunkelt!

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2013

Fast schon ein Popmusik-Putsch: Handstreichartig hat Heino, das sturmerprobte Kampfgeschütz der deutschen Volksmusik, den Ärzte-Song "Junge" gekapert - das ist nur der Anfang: Auf seiner Liste stehen auch Peter Fox, Westernhagen und Die Fantastischen Vier. mehr...

Köln: Heino verliert Prozess um Tournee-Millionen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2009

Im Verfahren um die Kosten einer geplatzten Tournee hat Sänger Heino vor Gericht verloren: Die Versicherung muss die Ausfallsumme von mehr als drei Millionen Euro nicht zahlen - weil der Sänger keine korrekten Angaben über seine Gesundheit machte. mehr...

Heino vor Gericht: Ich war nie im Leben krank

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2009

Es geht um Geld, viel Geld: Weil Schlagerbarde Heino seiner Versicherung angeblich Gesundheitsprobleme verschwiegen hat, weigert sich diese, drei Millionen Euro für eine krankheitsbedingte Tourneeabsage zu zahlen. Jetzt sagte der Sänger vor Gericht aus. mehr...

Versicherungskosten: Heinos geplatzte Tournee wird vor Gericht verhandelt

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2008

In der Boulevardpresse plaudert Heino über sein intaktes Intimleben, vor Gericht wird sein Gesundheitszustand debattiert: Wegen einer geplatzten Tournee fordert der Veranstalter drei Millionen Euro. Die Versicherung behauptet, Heino habe ihr jedoch wichtige Details verschwiegen. mehr...

Themen von A-Z