ThemaHeinrich BoereRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ehemaliger SS-Mann: Kriegsverbrecher Heinrich Boere gestorben

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2013

Der ehemalige SS-Angehörige und verurteilte Kriegsverbrecher Heinrich Boere ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren im Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg. 2010 war Boere wegen dreifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. mehr...

Nach Interview: NS-Verbrecher scheitert mit Anzeige gegen Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2012

Dürfen Journalisten ein Gespräch mit einem Kriegsverbrecher versteckt aufnehmen und ausstrahlen? Die Staatsanwaltschaft Aachen hatte zwei niederländische Reporter angeklagt, die den früheren SS-Mann Heinrich Boere interviewten. Der Richter zeigte sich gnädig - und vermied Grundsatzerörterungen. mehr...

Prozess gegen NS-Kriegsverbrecher: SS-Mann Boere zu lebenslanger Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2010

Schuldspruch in Aachen: Im Prozess gegen den früheren SS-Mann Heinrich Boere ist das Urteil ergangen. Der 88-Jährige hatte gestanden, 1944 als Mitglied des SS-Mordkommandos „Feldmeijer“ drei Zivilisten in den von den Nazis besetzten Niederlanden erschossen zu haben. Er muss lebenslang in Haft. mehr...

SS-Mann Boere vor Gericht: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft für 88-Jährigen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2010

Der frühere SS-Mann Heinrich Boere, 88, soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für den Rest seines Lebens hinter Gitter. Seine Mordtaten, so hieß es nun im Gerichtsprozess, seien „heimtückisch und meuchlerisch“ gewesen. mehr...

Kriegsverbrecherprozess: Ex-SS-Mann soll in weitere Morde verwickelt sein

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2010

Drei Zivilisten hat der SS-Mann Heinrich Boere im Zweiten Weltkrieg erschossen, deswegen steht er inzwischen in Aachen vor Gericht. Jetzt erheben die Nebenkläger neue Vorwürfe gegen den 88-Jährigen: Er soll an der Ermordung sieben weiterer Menschen beteiligt gewesen sein. mehr...

Kriegsverbrecherprozess: Verteidigung will Verfahren einstellen lassen

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2009

Im Verfahren gegen den früheren SS-Mann Heinrich Boere ziehen die Anwälte alle Register: Die Verteidigung hat nun die Einstellung des Verfahrens beantragt. Schließlich sei der inzwischen 88-Jährige schon einmal für die drei Morde verurteilt worden. mehr...

NS-Verbrecher-Prozess: Killer im Auftrag Hitlers

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2009

Im Zweiten Weltkrieg erschoss der SS-Mann Heinrich Boere drei unschuldige Zivilisten - und kam bislang ungestraft davon. Jetzt steht der 88-Jährige in Aachen vor Gericht. Die Justiz tut sich noch immer schwer mit einem Prozess, den sie lange vermieden hat. mehr...

Nazi-Kriegsverbrecher: Wenn Alter vor Strafe schützt

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2009

Die Verbrechen, die sie begangen haben sollen, liegen mehr als sechs Jahrzehnte zurück: Noch immer genießen Dutzende mutmaßliche Nazi-Kriegsverbrecher unbehelligt von der Justiz ihren Lebensabend. Für die Ermittler ist es ein Kampf gegen die Zeit. mehr...

Aachen: Prozess gegen NS-Kriegsverbrecher geplatzt

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2009

Drei unschuldige Menschen hat der SS-Sturmmann Heinrich Boere im Zweiten Weltkrieg erschossen. Unbehelligt von der Justiz lebte der 86-Jährige bislang in einem nordrhein-westfälischen Seniorenheim. Und das wird auch so bleiben. mehr...

Kriegsverbrechen: Der alte Mann, ein Prozess und der Tod

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2008

Drei unschuldige Menschen hat der SS-Sturmmann Heinrich Boere im Zweiten Weltkrieg ermordet. Unbehelligt von der Justiz lebte der 86-Jährige bislang in einem nordrhein-westfälischen Seniorenheim. Doch jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen ihn erhoben. mehr...

Themen von A-Z