ThemaHeinz FischerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Personalien: Hu Jintao,Liu Yongqing,Heinz Fischer

DER SPIEGEL - 07.11.2011

Chinas Staatspräsident Hu Jintao hat während seiner Österreich-Visite zur Kaffeepause Familienanschluss. Hu Jintao, 69, chinesischer Staatspräsident, kam vergangene Woche dem wahren Österreich ganz nah. Auf dem Weg nach Cannes zum G-20-Gipfel macht... mehr...

Präsidentenwahl: Nichtwähler triumphieren in Österreich

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2010

Die Rechtspopulisten deklassiert, fast 80 Prozent Stimmenanteil geholt: Österreichs Präsident Fischer findet seine Wiederwahl "großartig". Doch die wahren Sieger in der Alpenrepublik sind die Nichtwähler - und die Haider-Nachfahren haben schon neue Pläne. mehr...

Österreich: Amtsinhaber Fischer deklassiert Rechtspopulistin Rosenkranz

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2010

Heinz Fischer bleibt für die nächsten sechs Jahre Bundespräsident in Österreich - und verpasst der rechtspopulistischen Konkurrentin Rosenkranz eine herbe Niederlage. Der 71-Jährige, der als unabhängiger Kandidat antrat, kam auf mehr als drei Viertel der Stimmen. mehr...

Präsidentenwahl in Österreich: Fischer droht Niederlage im Sieg

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2010

An diesem Sonntag wählen die Österreicher ihren Bundespräsidenten. Der Sieger steht mit dem Sozialdemokraten Fischer eigentlich schon fest, nachdem sich Rechtsaußen-Kandidatin Rosenkranz mit skurrilem Wahlkampf ins Abseits gestellt hat. Doch plötzlich droht Gefahr von Nicht- und Weiß-Wählern. mehr...

Österreichs Präsidentschaftskandidatin: Stramme Supermutti

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2010

Es ist ein skurriles Duell: Bei der österreichischen Präsidentschaftswahl hat Amtsinhaber Fischer nur eine ernstzunehmende Gegnerin - die zehnfache Mutter Barbara Rosenkranz. Sogar in ihrer Rechtsaußenpartei FPÖ steht sie rechts außen. mehr...

Internetwahlkampf in Österreich: Netz-Senior auf der Jagd nach jungen Wählern

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2010

Drei Kandidaten bewerben sich in Österreich um den Sitz des Bundespräsidenten, der dort direkt vom Volk gewählt wird. Amtsinhaber Heinz Fischer fällt besonders durch seinen Internetwahlkampf auf - er ist über 70 Jahre alt. Seine jüngeren Kollegen lässt Fischer online alt aussehen. mehr...

Internetwahlkampf: Ösis auf Obamas Spuren

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2010

Drei Kandidaten bewerben sich in Österreich um den Sitz des Bundespräsidenten. Der amtierende Heinz Fischer fällt besonders durch seinen Internetwahlkampf auf. Mobilisierung lautet das Zauberwort. mehr...

Politischer Bildhauer und Maler: Trauer um Kunst-Berserker Alfred Hrdlicka

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2009

Krieg, Gewalt, Faschismus - um diese drei Themen kreiste die Kunst des Österreichers Alfred Hrdlicka. Der ewig streitbare und stets politische Bildhauer und Maler ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Österreichs Präsident Fischer würdigte ihn als "große Künstlerpersönlichkeit". mehr...

Österreich: SPÖ-Chef Faymann mit Regierungsbildung beauftragt

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2008

Österreich darf auf eine neue Regierung hoffen: Bundespräsident Fischer hat SPÖ-Chef Faymann den Auftrag gegeben, ein Kabinett zu bilden. mehr...

Tod Klestils: Staatstrauer in Österreich

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2004

Nach dem Tod des österreichischen Bundespräsidenten Klestil hat Kanzler Schüssel ein Staatsbegräbnis angeordnet. Klestils Nachfolger im Präsidentenamt, Fischer, sagte: "Ganz Österreich trauert." Aus aller Welt gingen Beileidsbekundungen ein. mehr...

Themen von A-Z